Jump to content
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  
Bumpelhuber

Unterstützt Win2K keine 160GB Platten??

Empfohlene Beiträge

Hi @ll, :)

 

ich habe da mal eine Frage bezüglich der Festplattengröße bei Windows 2000 Pro.

 

Ich habe da einen PC mit 2 160GB Festplatten. Diese beiden Platten sind mit dem Onbaord Controller des ASUS A7N8X Del. Rev. 2.0 verbunden.

 

Im WIndows 2000 Pro. Setup zeigt er mir auch die richtige Größe an.

 

Aber sobald ich dann eine 160Gb Festplatte unterteilen will in mehrere Partitionen spinnt das Setupprogramm von Windows 2000 rum !Dann seigt er mit nen Bootpartition von 16Mb an u.s.w. !!! Bei XP ist das nicht der Fall. :confused:

 

 

Weiß einer vielleicht Rat ??? ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einige Festplatten haben einen Jumper der taktet die Platte auf 20 GB (oder so ähnlich) runter. Dann Windows installieren + SP.

Jumper wieder auf die Normale Einstellung stecken- Master oder Slave. Habe ich schon 3 mal gemacht und funktioniert heute noch. Vielleicht geht es ja auch bei dir.

 

Ciao

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

du kannst dir auch gleich ein wk2 erstellen mit SP4 drauf, das hab ich auch mal gemacht, anleitung kann ich link besorgen (glaube pcwelt) .

 

wenn du neuen rechner aufsetzt, haste gleich die version mit SP4 drauf...echt genial...

 

ansonsten wie günterf empfohlen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal dumm gefragt, wo ließt du deine Größe ab ? Arbeitsplatz-->rechte Maustaste ? Wenn ja, was steht denn unter Bytes ?

Meine 120 GB wird ja "auch" nur als 111 GB angezeigt. Aber das liegt am Mathematischen Rechensystem von Windows, kann man das bei dir ausschließen ???

 

Ciao

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  

×