Jump to content
Sign in to follow this  
seabass

Wird immer langsamer

Recommended Posts

Ich hab XP und sp1 & updates gerade wegen der gleichen problematik wieder neu instaliert (PIII 1,2Ghz. 384 MB RAM) und alles lief bestens (Auch nachdem ich div. Programme instaliert habe).

Als ich dann XP Antispy insatliert habe, hat es plötzlich angefangen (wobei ich nicht unbedingt glaube das es zwingend daran liegt).

Windows startet wesentlich langsamer die Anmeldungsmelodie wird schon verruckelt widergegeben. Auch alle Anderen Programme brauchen länger zum Starten. Der Mediaplayer 9 zB ruckelt unheimlich bei der widergabe von MP3's sowie diverse Funktionen fallen dabei noch aus (wie zB. das Musikstück überblenden).

Das herrunterfahren dauert eine Ewigkeit.

 

Schau ich mir die Speichernutzung an so ist lediglich max 20-30% des Prozessors ausgelasstet ausgelastet und der Rest im Leerlaufprozess.

 

Die Autostart Gruppe ist Leer und alle anderen unnützen autostart vorgänge habe ich in mit msconfig deaktiviert.

 

Ich kann mir gut vorstellen das es irgendwas mit der Speicherverwaltung oder dem Systemcache zu tun haben kann da der Startvorgang schon beim Banner Lahmt.

 

ich wäre für jeden Ansatz wahnsinnig dankbar.

 

Basti

Share this post


Link to post
Original geschrieben von seabass

Schau ich mir die Speichernutzung an so ist lediglich max 20-30% des Prozessors ausgelasstet ausgelastet und der Rest im Leerlaufprozess.

 

Die Autostart Gruppe ist Leer und alle anderen unnützen autostart vorgänge habe ich in mit msconfig deaktiviert.

 

Ich kann mir gut vorstellen das es irgendwas mit der Speicherverwaltung oder dem Systemcache zu tun haben kann da der Startvorgang schon beim Banner Lahmt.

 

ich wäre für jeden Ansatz wahnsinnig dankbar.

 

Basti

 

Überprüf mal deine Bios einstellungen!

Evtl deinstallier Anti-Spy vielleicht gehts dann wieder....

Share this post


Link to post

hattest du zwischenzeitlich mal nen Systemabsturz ?

 

Was ich damit sagen will, laufen die Festplatten auch im vollen U-DMA Modus ? (Geräte-Manager --> IDE/ATA ATAPI Controller-->Primärer/Sekundärer IDE Kanal-->Erweiterte Einstellungen)

 

XP deaktiviert aus Sicherheitsgründen nach Systemabstürzen teilweise den DMA Modus der einzelnen IDE Kanäle (Primary oder Secondary IDE).....Dies kann NUR wieder aktiviert werden, indem man im Gerätemanager den jeweils von XP heruntergeschraubten IDE Kanal deinstalliert (löscht) und nach einem Neustart wieder erkennen lässt...

 

Trotzdem würd ich dir folgenden ablauf empfehlen:

 

1. NECRON´s Empfehlungen durchführen

2. MurphY MacManus Empfehlungen durchführen (auch dort prüfen, ob die HDD´s auf AUTO eingestellt sind).

3. Siehe Text von mir (ist dann die gegenprüfung zu MurphY MacManus´Empfehlungen)

 

Auch sehr zu empfehlen für die regelmäßige Systempflege (neben regelmäßiger defragmentierung ! ) ist das Tool AdAware von Lavasoft --> http://www.lavasoft.de/

 

Greetz, Evil

Share this post


Link to post
Original geschrieben von EVIL

....Dies kann NUR wieder aktiviert werden, indem man im Gerätemanager den jeweils von XP heruntergeschraubten IDE Kanal deinstalliert (löscht) und nach einem Neustart wieder erkennen lässt...

 

 

Greetz, Evil

 

Schlag mich, wenn ich mist erzähle, aber meiner Erahrung nach kann man ihn auch wieder aktivieren, in dem man einmal auf PIO-Modus verwenden klickt-->OK und dann wieder DMA,wenn verfügbar auswählt-->OK und Neustart..

Share this post


Link to post

Hmm, hatte das bei XP eigentlich so in Erinnerung, mag sein das ich mich irre, will mich da nicht festlegen..... ;)

 

Wenns einfacher geht, umso besser :D

 

Greetz, Evil

Share this post


Link to post

Vielen vielen dank für die Tipp's das mit dem U-DMA Modus ist es gewesen.. bei mir hats nur mit Deinstallieren geklappt übers wechseln in den PIO modus hat's nicht funktioniert.

 

@Evil einen vorrausgegagenen Systemabsturtz hatte ich komischerweise aber nicht.

 

Thx too all

Basti

Share this post


Link to post

Danke für die Rückinfo @seabass.

 

War mir doch so, bin auch der Meinung gewesen, das bei XP definitv NUR geht, wenn der IDE Port deinstalliert wird....

 

Kann gut sein, das es vorher bei Windows 2000 mit umstellen ging...;)

 

Greetz, Evil

Share this post


Link to post

Hi!

 

Woran denkst Du wenn Du denkst

 

hmm, komisch, ich könnte schwören.... aber gut, man lernt ja nie aus

Würde mich schon mal weiter bringen!

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...