Jump to content

HILFE Bootfehler


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hab ein Problem! Hat zwar nicht wirklich mit Windows zu tun. (kommt schon etwas früher) aber vielleicht kann mir ja doch jemand helfen!

 

Seit ein paar Tagen will mein 2. Rechner nicht mehr! Wenn ich ihn einschalte kommt direkt dach dem Start das Fenster, mit dem ich ins Bios wechseln kann, dann erkennt er die beiden Platten. Im gleichen Augenblick meldet er aber Primary Master drive fails. Hat jemand ne Ahnung was das sein kann.

 

Hab ich schon gemacht:

neues Kabel ist drin

Steckverbindungen stimmen auch alle

hab die Platte auch schon in meinen derzeitigen Rechner gehängt (als slave) und konnte alle Daten auslesen die Platte scheint also nicht defekt zu sein

von der cd zu booten hab ich auch schon versucht jedoch ohne erfolgt da kommt die selbe Meldung

 

HILFE

Link to comment

Hi Johannes,

 

eigentlich kommen da nach Deiner Schilderung erstmal 2 Ursachen in Frage:

 

1. Wenn die Festplatte NICHT am gleichen IDE-Port hängt, sind vielleicht die Jumper (für Master/Slave) nicht richtig fest oder sind kaputt.

 

2. Wenn die FP am GLEICHEN Port hängt wie das CD-Rom, könnte der IDE-Controller hin sein. Versuch doch mal, einfach die Steckplätze der IDE-Kabel auf dem Mainboard zu tauschen, vielleicht hat Du ja Glück und nur ein Port ist kapott...

 

Grüßlis

 

Uli

Link to comment

Hi!

 

mit den jumpern sollte alles in Ordnung sein! Das ganze ging ja von jetzt auf nachher nicht mehr (ohne etwas am Gerät verändert zu haben). zudem funktioniert die slave Stellung ohne Prob.

 

ich hab die Platte jetzt mal an den secundären Ide Port gehängt hatte aber keinen Erfolgt.

 

Secondary Master drive fails

 

habt ihr noch andere Ideen? oder muss ich mir einen IDE-Controller kaufen??? - hat damit ggf. jemand Erfahrung.

 

Gruß

Link to comment
  • 2 weeks later...

Guck mal nach ob dein Jumper für clear cmos Bios auf on gesteckt ist, ist nämlich merkwürdig, das die Kiste direkt ins Bios rauscht, macht sie eigentlich nur bei gravierenden änderungen und da wirst du vorher auch noch mal gefragt, vielleicht mal nen Bios-update drüberziehen.

Link to comment

Hi Johannes,

 

Das ganze ging ja von jetzt auf nachher nicht mehr (ohne etwas am Gerät verändert zu haben)

 

...das sagen unsere Kunden auch immer :D

 

Wie dem auch sei, es kommen da eigentlich nur die genannten Ansätze in Frage.

 

Bios (Batterie ??)

Controller

Platten (unwahrscheinlich, weil gleich 2 auf einmal)

 

Die Sache mit fdisk kannste vergessen, da bei FAIL ja keine Platte angemeldet wird.

 

- Pie

Link to comment

hi pie,

 

ich weiss meine Kunden sagen das auch immer (-; daher traue ich mich normal garnicht sowas zu schreiben...

 

Ich tippe mal auf den Controller. Die Platte hatte ich schon in nem anderen Rechner und da gab es keine Probeme. Die Batterie? kann das sein wenn er ins Bios springen kann und man dort auch Einstellungen vornehmen kann? Normal nicht, oder?

 

Jetzt muss eben ein neues Board her. Hat zufällig jemand ein kostengünstiges Asus K7V???

 

Gruß

Link to comment
  • 2 months later...

Hi,

 

ich hatte gestern dasselbe Problem wie Johannes. Gleich nach dem Erkennen der Geräte an den beiden IDE-Strängen bekomme ich die Fehlermeldung "primery master drive fails".

Dies geschiet, bevor der Computer mit Booten beginnt. Ich dachte, dass der MBR korrumpiert sei.

 

Interessant, dass ich eine ähnliche Hardwarekonfiguration wie Johannes habe (Asus K7V Mainboard, Maxtor HD, 2. HD am Slave).

 

Ich habe auch nichts ungewöhnliches gearbeitet, nur W2K konfiguriert (DisplayDriver und MonitorDriver installiert). Jedoch hat bei einigen Ladevorgängen von W2K der Computer plötzlich ausgesetzt und neu angefangen zu booten.

 

Ich werde nun mal meine HD in nen anderen Rechner einbauen. Mal schauen, ob dies geht.

 

Gruss,

Philippe

Link to comment
  • 1 year later...

Hat hier jemand noch was rausgefunden?

 

Ich habe das gleiche Problem. Auf anderem Rechner funkt die Platte. Auf eigenem bleibts beim BiosBoot oder im Bios selbst bei der Erkennung der Plattenparameter stehen. Andere Festplatte funktioniert.

 

Ich hatte allerdings die aktive Partition und den Laufwerksbuchstaben geändert. Danach ging nichts mehr.

 

Wie kriegt man das wieder hin.?

Link to comment
  • 2 weeks later...
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...