Jump to content

Das MCSEboard.de hatte am 19.07.18 Netzwerk-Probleme, die inzwischen behoben wurden. Wir bitten um Verständnis.

Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  
freefall

Signatur mit Infos aus AD

Empfohlene Beiträge

Moin

 

mir kam grad die idee das es doch sinnvoll wäre signaturen anhand der im AD hinterlegten Infos zu Gestalten.

 

Gibt es evtl. eine Software die dies Unterstürtzt und mit welcher ich gleich auch noch einen Disclaimer an alle ausgehenden eMails hängen kann? :suspect:

 

Im Einsatz ist 2003

 

thx für tipps

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Moin

 

mir kam grad die idee das es doch sinnvoll wäre signaturen anhand der im AD hinterlegten Infos zu Gestalten.

 

Gibt es evtl. eine Software die dies Unterstürtzt und mit welcher ich gleich auch noch einen Disclaimer an alle ausgehenden eMails hängen kann? :suspect:

 

Im Einsatz ist 2003

 

thx für tipps

 

2003 was? ;) Schau mal bei Outlook©- und Exchange©-Add-Ons von den Experten vorbei die haben sowas für Exchange 2003. Oder hier Email Disclaiming, Branding, Signature, Anti-Spam & Regulation Compliance Software for Exchange 2003, Exchange 2000 & Exchange 5.5

 

Bye

Norbert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Moin

 

mir kam grad die idee das es doch sinnvoll wäre signaturen anhand der im AD hinterlegten Infos zu Gestalten.

 

Gibt es evtl. eine Software die dies Unterstürtzt und mit welcher ich gleich auch noch einen Disclaimer an alle ausgehenden eMails hängen kann? :suspect:

 

Im Einsatz ist 2003

 

thx für tipps

 

 

Joa, das gibts, funktioniert tadellos und kann auch eine Menge Sonderregeln:

E-Mail-Haftungsausschlüsse für Exchange

 

Ist auch ne Demo dabei...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

thx :-)

 

ich hab auch noch was gefunden, ist kostenlos und sieht sehr tauglich aus

 

http://zerbit.de/projekte/outlooksignature.asp

 

mein einziges problem ist noch das die daten die aus dem Street bzw. Info feld im AD übertragenen daten im RTF und HTML format nicht mehrzeilig ausgegeben werden, beim TXT klappts.

 

gibts für die Felder im AD ein Symbol für einen Zeilenumbruch?

 

 

 

achso einen testbericht davon gibts auch noch Tobi Tobsen Twitcht » Blog Archiv » Outlook Signaturen zentral verwalten in einer Active Directory Umgebung mit Freeware

 

 

OFFTOPIC: wieso werden im Outlook die Vorgaben der NormalEmail.dotm nciht übernommen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo.

 

OFFTOPIC: wieso werden im Outlook die Vorgaben der NormalEmail.dotm nciht übernommen?

 

Weil Outlook 2003 mit Word nichts zu tun hat, sondern einen eigenen Editor hat.

Erst ab Office 2007 sind Teile von Word 2007 Bestandteil des OL 2007 Editor.

 

LG Günther

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sryy da hatte ich mich unklar ausgedrückt, die serverumgebung ist 2003

was office angeht ist ausschliesslich 2007 im einsatz

 

und es soll arial 10 von haus auf standardschirft sein in allen komponenten bei word klappts bei outlook leider nciht.

 

 

back to topic:

 

das problem mit der formatierung der felder "street" und "info" im AD besteht nach wie vor. nur im ausgegebenen TXT bleiben die Zeilenumbrücke wie im Feld vorgegeben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das problem mit der formatierung der felder "street" und "info" im AD besteht nach wie vor. nur im ausgegebenen TXT bleiben die Zeilenumbrücke wie im Feld vorgegeben.

 

Dann würde ich mich mal an den Hersteller deiner Software (siehe oben)wenden. Denn mit dem AD hat das nichts zu tun.

 

Bye

Norbert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallöchen, ich versuche mich gerade an exclaimer Mail utilities und finde dieses Tool gut, d.h. nicht zu viel und nicht zu wenig. Hat jemand Erfahrung in der Konfiguration; für mich stellt sich diese einfach dar: z.B. Customer Rule, Disclaimer Signatur erstellen mit ADS {fields} und los gehts. Kann jemand etwas über die SINK performance sagen ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  

×