Jump to content
Sign in to follow this  
TobiasC

RDP über VPN evtl. mit OpenVPN?

Recommended Posts

Hallo Ihr,

ich soll für den Schwiegervater eine Rechner aufsetzen. Da er so gar keine Ahnung von Computer hat muss ich wohl auch mit der Wartung rechnen. Leider wohnt er knapp 700 km entfernt.

In beidseitigen Einvernehmen wurde beschlossen das ich auf den Compi zugriff habe. Angestrebte Lösung ist ein RDP über VPN-PPTP.

Könnte da jemand mal drüberschauen ob ich bei der Einrichtung des VPN und des RPD etwas falsch gemacht habe. Ist meine erstes VPN was ich einrichte.

 

VPN Server (sein Compi, xp Pro)

IP: 192.168.0.100

Sub. 255.255.255.0

Gateway: 192.168.0.1

 

ADSL Router:Speedport W700V

IP: 192.168.0.1

Sub. 255.255.255.0

Weiterleitung Port: 1723

 

Manuell Ip Bereich für VPN Einwahl

IP: 192.168.0.150 – 192.168.0.151

 

(Eingehende Verbindung: Benutzer wurde angelegt, starkes Kenwort)

 

Client (mein Rechner, XP Pro, hängt in SBS Domäne. Admin rechte hätte ich, und Ok ist es auch.)

 

Ip:192.168.123.146

Sub: 255.255.255.0

Gw: 192.168.123.254

Dns 192.168.123.x (Server IP, x = nr)

 

VPN

Anwahl Ip: reale IP im Inet (wird über DDNS Dienst (sowas wie Dyndns) gelöst)

Adresse automatisch beziehen somit die 192.168.0.151

 

RDP: Tunneladr. IP: 192.168.0.150

 

Ich hatte es im Lan mal getestet (natürlich mit anderen Ips u. da geht es).

 

1. Müsste das so klappen?

2. Ich bin am überlegen da mir vielleicht der Router Steine in den Weg legt ob ich nicht parallel eine OpenVPN verbindung anlege die dann nutzbar wäre. Weis jemand ob sich das beisst?

 

Wäre nett wenn sich jemand die Zeit nehmen würde und was dazu sagen könnte.

 

Netten Gruß

Tobias

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Tobias,

Bei meinem Vater habe ich genau das gleiche Problem, ausser, dass er nur 15 Km entfernt wohnt.

Allerdings habe ich nichts mit VPN gemacht, sondern direkt mit TeamViewer.

Siehe TeamViewer - Free Desktop Sharing and Remote Control

Für Privatanwendung ist es sogar Kostenlos und das Login braucht auch ein Passwort, das mein Vater mir per Telefon dann mitteilt.

Funktioniert wunderbar.

Viele Grüsse

Schnarchibaer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für den Tipp,

 

werde ich mir mal anschauen, wobei sich die Frage stellt wie es da Sicherheitsmässig ausschaut und wie er sich im Geschwindigkeitsvergleich zum RDP verhält.

Aber als Backup, falls das mit dem VPN-RDP nicht klappt scheint es ne Lösung zu sein. Nochmals Danke

 

Wäre trotzdem nett wenn jemand was zu VPN Konfiguration sagen könnte, wie zb. " müsste so gehen" oder "nein unmöglich, weil ..."

 

Viele Grüße

Tobias

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast Du einen Nachbarn mit einem DSL-Router? Wenn ja, dann könntest Du es bei ihm mal probieren, eine weitere Alternative wäre ja auch Remoteunterstützung anbieten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nö kein Nachbar direkt in der nähe.

Naja und da müsste ich dann eigentlich ja auch meine Rechner bzw. den neuen zusammengebauten hinbringen und der müsste im Idealfall ne Speedport W700V haben.

ein Mac Book Pro mit Airportkarte meiner besseren Hälfte wär vorhanden, aber ich glaub die köpft mich, wenn ich da auch noch mal eben schnell nur zu Testzwecken ein win xp installiere:D

Remoteunterstützung anbieten, ist ja schön und gut aber da müsste ich auch seinem Konto mit Adminrechten versehen. (Gut die könnte ich dann auch wieder zurücksetzen.)

Zumal er den Rechner wahrscheinlich von mir zugeschickt bekommt und dann wohl heilfroh ist wenn er alle Kabel,Tft dran hat und ein Bild erscheint (ich dann auch ;)).

Dann muss ich ihn sowieso einmal in die Routerkonfiguration jagen, das er den Port weiterleitet.

Ich glaub irgendwo müsst ich noch ne Isdn Karte habe das wär zumindest ein Teiltest.

Als Backup den TeamViewer als Dienst installieren und wenn der Rest klappt wieder deaktivieren ansonsten wohl umgekehrt.

Aber ich nehme mal an das Dir ansonsten keine größeren Ungereimtheiten bei der Konfiguration aufgefallen sind!?

Gruß Tobias

Share this post


Link to post
Share on other sites

ein Mac Book Pro mit Airportkarte meiner besseren Hälfte wär vorhanden, aber ich glaub die köpft mich, wenn ich da auch noch mal eben schnell nur zu Testzwecken ein win xp installiere:D

 

Ist doch via BootCamp kein Problem, Mac OS X bleibt davon unbeeinflusst. Lediglich etwas Speicherplatz geht flöten... :wink2:

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Lorenzo, du kennst sie nicht, ihr Macbook ist ihr heilig:o

 

@ Bierteufel, VNC betrachte ich als relativ unsicher und hätte auch das Problem falls es mit dem Emailkonto irgendwie zickt wie bekommt er dann die exe?

Lasse mich aber gerne eines bessern belehren.

 

@Stonehedge, Stevie- B, Also ich weiss es noch nicht aber ich könnte mir vorstellen das es nicht so flott ist wie RDP . (habe gerade nachgelesen man kann wohl eine VPN verbindung aufbauen u. dann über RDP gehen)

irgendwie beunruhigt mich wohl das es über den Port 80 durchgeht und ich ihn als Dienst konfigurieren würde (zumindest Anfangs) .

Tja wie sicher ist was VPN + RDP oder Teamviewer als Dienst?

 

Mein Isdn versuch hat zumindest mal ergeben das es so klappt aber da fehlt mir halt immer noch ein zweiter Router.

 

Ich werde jetzt wohl mal testen wie es mit Teamviewer läuft und dann wohl beides vorsehen. Falls jemand was zum Thema Sicherheit Pro/Kontra Teamviewer -VPN-PPTP + RDP wäre nicht schlecht.

@all vielen Dank für die Antworten und Anregungen

Gruß

Tobias

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...