Jump to content
Sign in to follow this  
Flatlander

Frage zur 70-620

Recommended Posts

Moin moin!

 

Können mal diejenigen, die die Prüfung schon hinter sich haben, mal schreiben was so die Schwerpunkte in der Prüfung waren?

 

Wollte die Prüfung nämlich mal so dazwischen schieben.

Hab aber nur die technische Referenz als Buch da, und die schreckt mich mit über 1300 Seiten etwas ab.

Da steht bestimmt viel zuviel drin, was ich nicht unbedingt für die Prüfung benötige.

Share this post


Link to post
Share on other sites

hab noch was vergessen, ich würd die Prüfung übrigens auf deutsch machen.

Die Fragen im englischen sind wesentlich umfangreicher und schwerer, wenn man den Fragen im Internet glaubt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

juhu geschafft.

Also auf deutsch fand ichs net so pralle weil man teilweise die Fragen/Antworten nicht verstanden hat, jedenfalls ich nich ^^

 

Also WLAN, IE7 und Firewall kam viel dran. Dann noch ein bisschen Defender, UAC., also nichts besonderes, halt die neuerungen zum Grßen teil.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

 

Ich werde zu der Prüfung am 22.2 antreten... Um eine Lernzielkontrolle zu haben, hab ich mir einen Zugang zu certbase freigeschalten und dort die 70-620er Prüfungssimulation gemacht.

 

Abgeschnitten hab ich da mal mit 1000 Punkten... in 54 Minuten... obwohl ich nebenbei User Support gemacht habe und im Aufenthaltsraum zu einer Kaffeepause war o_O

 

Jetzt meine Frage -> Sind die Fragen wirklich so einfach gehalten... oder entsprechen die einfach ned wirklich der realen Prüfung? Kann ich mit diesem Ergebnis davon ausgehen bei der Prüfung keine Probleme zu haben?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Fragen von Certbase entsprechen 1:1 den Fragen in der Prüfung, zumindest bei der Prüfung auf deutsch.

Der einzigste Unterschied ist das bei Certbase weniger Rechtschreibfehler enthalten sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die Fragen von Certbase entsprechen 1:1 den Fragen in der Prüfung, zumindest bei der Prüfung auf deutsch.

Der einzigste Unterschied ist das bei Certbase weniger Rechtschreibfehler enthalten sind.

 

Das gehört doch irgendwie in den Bereich Braindumps. Daher solltet Ihr Euer Gespräch besser verlegen oder per PN fortführen.

 

Apropos Rechtschreibfehler: es heisst einzige, nicht einzigste. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das gehört doch irgendwie in den Bereich Braindumps. Daher solltet Ihr Euer Gespräch besser verlegen oder per PN fortführen.

 

Apropos Rechtschreibfehler: es heisst einzige, nicht einzigste. :D

 

Ich hab ja nicht behauptet das ich keine Rechtschreibfehler mache :-)

 

Zum Thema C...... , wenn das als Braindump gilt und damit hier verboten ist, dann tut es mir leid.

Share this post


Link to post
Share on other sites
juhu geschafft.

Also WLAN, IE7 und Firewall kam viel dran. Dann noch ein bisschen Defender, UAC., also nichts besonderes, halt die neuerungen zum Grßen teil.

 

Scheint mir nicht gerade nach einer üblen Sache zu klingen. Diese Prüfung ist bei mir auf den 25. Feb. angesetzt.

 

Wie viele Fragen und wie viel Zeit war denn angesetzt?

 

Gruss lvona

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...