Jump to content
Sign in to follow this  
blackrainbow

WIN2K - XP Netzwerk

Recommended Posts

hi, ich hab einen pc ( win 2k ) & einen laptop ( win XP ) mit folgenden konfigurationen:

 

//WIN 2000

 

Windows 2000-IP-Konfiguration

 

Hostname. . . . . . . . . . . . . : l33ch

Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :

Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybridadapter

IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein

WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein

 

Ethernetadapter "LAN-Verbindung":

 

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek RTL8139(A)-basierter PCI-Fas

t Ethernet-Adapter

Physikalische Adresse . . . . . . : 00-50-BF-D1-11-80

DHCP-aktiviert. . . . . . . . . . : Nein

IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.0.1

Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0

Standardgateway . . . . . . . . . :

DNS-Server. . . . . . . . . . . . :

 

PPP-Adapter "aonFlash":

 

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Beschreibung. . . . . . . . . . . : WAN (PPP/SLIP) Interface

Physikalische Adresse . . . . . . : 00-53-45-00-00-00

DHCP-aktiviert. . . . . . . . . . : Nein

IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 62.46.3.234

Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.255

Standardgateway . . . . . . . . . : 62.46.3.234

DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 195.3.96.67

195.3.96.68

NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert

 

 

// WIN XP

 

Windows-IP-Konfiguration

 

Hostname. . . . . . . . . . . . . : MOBILE

Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :

Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid

IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein

WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein

 

Ethernetadapter LAN-Verbindung:

 

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Beschreibung. . . . . . . . . . . : Accton EN2242 Serie Mini-PCI-Fast Et

hernet-Adapter

Physikalische Adresse . . . . . . : 00-90-96-22-D5-B8

DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein

IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.0.2

Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0

Standardgateway . . . . . . . . . :

 

C:\Dokumente und Einstellungen\blackrainbow>IPCONFIG /ALL

 

Windows-IP-Konfiguration

 

Hostname. . . . . . . . . . . . . : MOBILE

Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :

Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid

IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein

WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein

 

Ethernetadapter LAN-Verbindung:

 

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Beschreibung. . . . . . . . . . . : Accton EN2242 Serie Mini-PCI-Fast Et

hernet-Adapter

Physikalische Adresse . . . . . . : 00-90-96-22-D5-B8

DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein

IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.0.2

Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0

Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.0.1

DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.0.1

 

C:\Dokumente und Einstellungen\blackrainbow>IPCONFIG /ALL

 

Windows-IP-Konfiguration

 

Hostname. . . . . . . . . . . . . : MOBILE

Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :

Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid

IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein

WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein

 

Ethernetadapter LAN-Verbindung:

 

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Beschreibung. . . . . . . . . . . : Accton EN2242 Serie Mini-PCI-Fast Et

hernet-Adapter

Physikalische Adresse . . . . . . : 00-90-96-22-D5-B8

DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein

IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.0.2

Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0

Standardgateway . . . . . . . . . :

 

 

nun folgendes problem:

 

ich kann vom Windows XP Laptop den Apache Server am Windows 2K PC nicht erreichen... (auch umgekehrt nicht)

 

die netzwerkfreigaben funktionieren alle nur ich kann vom windows 2000 pc den laptop nur mit ping IP und nicht mit ping HOSTNAME anpingen.. bei der 2. methode bekomm ich den fehler: "Unbekannter Host mobile." vom windows XP system aus funktionieren beide methoden

 

ich wollte auch das internet mit dem windows 2000 system mitnutzen und hab den analogX proxy server am win2k pc installiert und alles richtig konfiguriert am windowsXP system ... hat aber nicht funktioniert (immer "Server nicht gefunden")

doch per packetsniffer hab ich herausgefunden dass vom winXP system nichtmal ein packet an den win2k PC gesendet wird..

Share this post


Link to post

Hallo!

 

Ich denke der Fehler liegt in der DNS-Einstellung.

 

Frage:

Hast Du n w2k-server oder ne Professionel?

Ist es ne XP Home?

NetBios aktiv?

Share this post


Link to post

Wenn der Windows2000 PC kein Server ist kann auf ihm kein DNS-Server laufen, was aber in den IP Einstellungen angegeben ist. Ohne DNS-Server keine Namensauflösung.

 

Mehr dazu findest du, wenn du mal die Suchfunktion benutzt. Du bist nicht der Erste mit solch einem Problem.

Share this post


Link to post
Original geschrieben von blackrainbow

C:\Dokumente und Einstellungen\blackrainbow>IPCONFIG /ALL

 

Windows-IP-Konfiguration

 

Hostname. . . . . . . . . . . . . : MOBILE

Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :

Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid

IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein

WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein

 

Ethernetadapter LAN-Verbindung:

 

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Beschreibung. . . . . . . . . . . : Accton EN2242 Serie Mini-PCI-Fast Et

hernet-Adapter

Physikalische Adresse . . . . . . : 00-90-96-22-D5-B8

DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein

IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.0.2

Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0

Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.0.1

DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.0.1

Was soll der Eintrag der IP beim DNS-Server bringen?

Auf dem Rechner mit der IP 192.168.0.1 läuft doch kein DNS-Server.

Share this post


Link to post

Hallöle ...

 

klingt Laienhaft - aber führ auf dem XP mal den Netzwerkassistenten aus.

und: wer soll über wen wie ins WWW?

 

:suspect: Frage an alle:

wie netzwerkfähig ist die XP Home überhaupt????

Share this post


Link to post
Original geschrieben von CrueBaby

:suspect: Frage an alle:

wie netzwerkfähig ist die XP Home überhaupt????

Sehr netzwerkfähig. Man kann XP Home nicht in eine Domäne einbinden, aber ansonsten sollte alles wie bei XP Prof funktionieren.

Läuft oder lief auf dem XP irgend eine Firewallsoftware?

Geht dort der ping auf 127.0.0.1 und auf die eigene IP?

 

grizzly999

Share this post


Link to post
Original geschrieben von blackrainbow

die netzwerkfreigaben funktionieren alle nur ich kann vom windows 2000 pc den laptop nur mit ping IP und nicht mit ping HOSTNAME anpingen.. bei der 2. methode bekomm ich den fehler: "Unbekannter Host mobile." vom windows XP system aus funktionieren beide methoden

Das spuckt die Hilfe von Windows dazu aus:

 

So testen Sie TCP/IP-Verbindungen durch die Befehle "Ping" und "Net View"

 

Zum Testen der TCP/IP-Konnektivität mit Hilfe des Befehls ping öffnen Sie die Eingabeaufforderung und senden ein Ping-Signal an die IP-Adresse des gewünschten Hosts.

Wenn der Befehl ping fehlschlägt und die Meldung "Zeitüberschreitung der Anforderung" angezeigt wird, sollten Sie prüfen, ob die IP-Adresse des Hosts richtig und der Host funktionsfähig ist und ob alle Gateways (Router) zwischen diesem Computer und dem Host funktionieren.

 

Zum Testen der Hostnamenauflösung mit dem Befehl ping senden Sie ein Ping-Signal an den Hostnamen des gewünschten Hosts.

Wenn der Befehl ping fehlschlägt und die Meldung "Unbekannter Host Hostname" angezeigt wird, sollten Sie prüfen, ob der Hostname richtig ist und von Ihrem DNS-Server aufgelöst werden kann.

 

Zum Testen der TCP/IP-Konnektivität mit dem Befehl net view öffnen Sie die Eingabeaufforderung und geben dann net view\\Computername ein. Durch den Befehl net view werden die Datei- und Druckfreigaben eines Windows 2000-Computers aufgelistet, indem eine temporäre NetBIOS-Verbindung hergestellt wird. Verfügt der angegebene Computer über keine Datei- oder Druckfreigaben, wird durch den Befehl net view die Meldung "Es sind keine Einträge in der Liste" erzeugt.

Wenn der Befehl net view fehlschlägt und die Meldung "Systemfehler 53 aufgetreten" angezeigt wird, sollten Sie prüfen, ob der Computername korrekt und der Windows 2000-Computer betriebsbereit ist und ob alle Gateways (Router) zwischen diesem Computer und dem Windows 2000-Computer funktionieren.

 

Zur Lösung dieses Konnektivitätsproblems stehen Ihnen zusätzlich folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

 

Senden Sie mit dem Befehl ping ein Ping-Signal an Computername.

Wenn der Befehl ping fehlschlägt und die Meldung "Unbekannter Host Hostname" angezeigt wird, kann Computername nicht in seine IP-Adresse aufgelöst werden.

 

Verwenden Sie den Befehl net view und die IP-Adresse des Windows 2000-Computers wie folgt:

net view\\IP-Adresse

 

Die erfolgreiche Ausführung des Befehls net view deutet darauf hin, dass Computername in die falsche IP-Adresse aufgelöst wird.

 

Wenn der Befehl net view fehlschlägt und die Meldung "Systemfehler 53 aufgetreten" angezeigt wird, wird die Datei- und Druckerfreigabe für Microsoft Netzwerke auf dem Windows 2000-Computer nicht ausgeführt.

 

Anmerkungen

 

Zum Öffnen der Eingabeaufforderung klicken Sie auf Start, zeigen auf Programme, Zubehör und klicken anschließend auf Eingabeaufforderung.

Wenn der Befehl ping nicht gefunden werden kann oder fehlschlägt, können Sie das Systemprotokoll in der Ereignisanzeige auf Fehler prüfen, die von Setup oder dem Internetprotokoll-(TCP/IP)-Dienst gemeldet wurden.

Siehe auch

Share this post


Link to post

hmm ja jetzt weiß ich dass der hostname vom laptop (\\mobile) in die falsche ip aufgelöst wird.. und wie kann ich das ändern?

 

 

ausserdem hab ich am laptop keinen dns server eingetragen... hab ich grad 3x kontrolliert (da dürfte ich versehentlich die alte config gepostet haben) aber trotztem funktionierts nicht

 

hier is die neue:

 

Windows-IP-Konfiguration

 

Hostname. . . . . . . . . . . . . : MOBILE

Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :

Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid

IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein

WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein

 

Ethernetadapter LAN-Verbindung:

 

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Beschreibung. . . . . . . . . . . : Accton EN2242 Serie Mini-PCI-Fast Et

hernet-Adapter

Physikalische Adresse . . . . . . : 00-90-96-22-D5-B8

DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein

IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.0.2

Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0

Standardgateway . . . . . . . . . :

 

 

und der laptop (\\mobile | WinXP home) soll über den pc (\\l33ch | Win2k Prof.) ins internet

 

es läuft auf keinem der beiden eine firewall (auch nicht die winxp interne) ping auf localhost und 127.0.0.1 geht.. (so kann ich auch den apache erreichen)

 

und den netzwerkassistenten hab ich schon 10 mal ausgeführt mit verschiedenen einstellungen und keine hat funktioniert

Share this post


Link to post

... grübel ...

 

Vorschlag: stell die IP mal auf automatisch, neustarten, und dann neu einrichten. Wie identifiziert sich der Lap denn? (Arbeitsplatz --> Eigenschaften --> Netzwerkidentifikation) Stimmt das denn?

Share this post


Link to post
Original geschrieben von CrueBaby

Vorschlag: stell die IP mal auf automatisch, neustarten, und dann neu einrichten.

Und was soll das bringen? :confused:

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...