Jump to content
Sign in to follow this  
Manfred

svchost.exe Fehler ??

Recommended Posts

Hallo Forum

 

bin auf Eure Hilfe angewiesen: habe folgendes Problem, seit gut einer Woche kommt nach etwa 5 Minuten Internetverbindung die Meldung: "svchost.exe hat Fehler verursacht und wird geschlossen, Starten Sie das Programm neu" !!

Zuerst habe ich mir gedacht dass das was mit dem "Lovesan - Virus" zu tun hat, hab mir das Tool von Symantec heruntergeladen und dass darüber laufen lassen, findet nichts auch der Norton-Antivirus findet nichts, habe jetzt da und dort von svchost.exe gelesen, offenbar ne Anwendung die das Betriebssystem braucht oder ?? aber was mache ich gegen die Fehlermeldung ??

 

vielen Dank für jeden tip

gruss manfred

Share this post


Link to post

seitdem der patch von microsoft gegen den wurn auf unseren rechnern installiert ist, ist auch die fehlermeldung bei uns weg.

Share this post


Link to post

Diese Sympthome hatten wir ebenfalls. Der Wurm wurde nicht auf dem System gefunden, allerdings bekamen wir die Auswirkungen zu spühren.

Auf jeden Fall MS03-26 und MS03-030 Security Patch installieren, dann ist die Tür zu!

Share this post


Link to post

sehr gut ... ich habe mir mal jetzt die Security Patch`s heruntergeladen, bemerkte dann noch im gleichen zug dass nur Servicepack 1 installiert ist, lade mir nun noch aktuelles Servicepack herunter und probier dann wieder, melde mich hoffentlich mit Erfolgsmeldung zurück .. ;-)

 

gruss manfred

Share this post


Link to post

hallo

 

habe mir nun gleich Servicepack 4 installiert und habe zu meiner Freude keine Probleme mehr, System läuft tiptop .... ;-))

 

thanks euch allen

manfred

Share this post


Link to post

Ich nochmals ....

 

offensichtlich war die Vorfreude zu gross, nachdem ich nun Servicepack 4 installiert hatte, ich bootete dazwischen und es lief alles perfekt, zog ich mir noch schnell die aktuellen Updates von Norton runter wie immer, wollte als letzter Arbeitsgang das System nochmals Neustarten und nun bleibt er gleich schon beim Start stehen, Bios Hardwareerkennung läuft korrekt .... ??

Ich versuchte dass ein paar mal immer gleiches Ergebniss, nach dem Start bleibt er mit blinkdenem Cursor stehen ??? auch wenn ich von CD-Booten möchte kann ich dass wohl im Bios einstellen aber er Bootet nicht mal von CD-Rom ... ????

 

was soll ich tun lief alle perfekt bis zum letzten Neustart ..

gruss manfred

Share this post


Link to post

Ich hab die Erfahrung gemacht, dass einige BIOS-Versionen mit bestimmten CD-ROM Laufwerken beim Starten Probleme bereiten, wenn CD-ROM Laufwerke beim Bootvorgang auf startfähige Datenträger abgeprüft wird, sich aber normale (nicht bootfähige und zumeist selbstgebrannte) CD´s darin befinden.

Share this post


Link to post

Vielen dank schon mal für Eure tips, hab dann noch dies und das ausprobiert hat alles nichts geholfen, fand dann tatsächlich im Bios noch ne Einstellung von den Controllern die dann Booten ab CD ermöglichten ... (Bootreihenfolge war korrekt eingestellt gewesen) also versuchte ich eine "Reperatur" durchzuführen ohne Erfolg, tat mich dann noch ein wenig mit der "Wiederherstellungs-Konsole" auch ohne Erfolg. Zum Schluss habe ich nun dass ganze Windows Neuinstalliert, das System ist nun oben und läuft, aber warum dass System, (für mich nicht verständlich ?) auf einmal nicht mehr hochkam bleibt ein Rätzel zu bleiben ??/!!

 

aufjedenfall wieder mal Danke an Euch

gruss manfred

Share this post


Link to post

Hi,

 

nun, ich habe schon häufiger gehört, dass einige Symantec-Produkte massive Schwierigkeiten auf Windows verursachen. Installiere den Rechner fertig, ziehe ein Image und installiere dann erst die Norton-Produkte. Wenn dann Probleme auftauchen, schmeiss die Norton.CD in die Tonne und spiel das Image zurück.

 

Grüße

Olaf

Share this post


Link to post

Hi olav

 

thanks guter tip, ich hatte da im nachhinein auch ein ungutes gefühl, dass System lief wirklich bis auf den Wurm tiptop, hab ja dann denn Wurm entfernt und alles lief wunderbar, ausser es sei dann dass sich da irgendwelche auswirkungen vom Wurm her noch zeigten .. ?? aufjedenfall hatte ich nach Installation und Update des Norton oben beschriebenes Problem. Bin jetzt soweit dass alle Software wieder Installiert ist ausser Norton, mache mal ein Image zur Sicherheit .. ;-)

 

thanks und gruss

manfred

Share this post


Link to post

Hallo Manfred

 

Ich hatte das gleiche Problem.. Machte zur Sicherheit auch ein Image. Dann installierte ich den neusten IE und anschliessend den Norton. (mit update). Jedesmal muss neu gestartet werden (Registry Eintrag). Und es läuft wie geschmiert! ;)

Share this post


Link to post

Hi Mr.Spock

 

also laufen wie geschmiert ist ja nicht gerade der richtige ausdruck, zumindest bei diesem hier beschriebenen Laptop, es läuft nun aber es ergaben sich noch andere Probleme an dene ich ordentlich zu beissen hatte bis es nun einigermassen vernünftig läuft. Dasss mit Neustarten habe ich selbstverständlich immer gemacht und hab der Kiste auch immer genügend Zeit gegeben bis sie alles geladen hatte bevor ich die nächste Installation in Angriff nahm ... dafür darf ich mich jetzt noch mit nem ISDN Zugang herumschlagen der nicht will ... läuft einfach nur auf 64kBit/s kann keine Kanalbündelung anwenden owohl der Provider dies unterstützt und Fritz/USB-Modem sollte dies eigentlich auch .. ??

 

gruss manfred

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...