Jump to content
Sign in to follow this  
pinger

w2k Servergespeicherte Profile

Recommended Posts

:( Hallo Leute,

 

Mein Problem ist ein Win2k Server.

Auf ihm läuft AD mit einer Domäne.

Bei den Clients gibt es bei der anmeldung immer einen Fehler. Die clients können sich zwar anmelden aber die Servergespeicherten Profile werden auf dem Server nicht aktualisiert.

Ich frage mich warum. Hat jemand eine Idee wie ich das Problem beheben kann?

 

viele grüße

 

Ron Wieland (pinger)

Share this post


Link to post

Hi pinger,

 

die Meldung "Stack 17" sagt mir jetzt garnix, aber für die fehlgeschlagene Aktualisierung der servergespeicherten Profile gibt es zwei grundsätzliche Fehlerquellen:

 

1. auf dem Profilordner, wo die Dinger drin liegen, besteht NUR Leserecht

 

2. die Dateiendung von NTUSER.DAT wurde umbenannt, dadurch wird das Ding ebenfalls schreibgeschützt

 

Damian

Share this post


Link to post

:wink2: Ich danke Dir.

ich werde es probieren und hoffe es funktioniert.

Gibt es noch einen anderen Weg, nur falls es nicht funktionieren sollte?

Ich möchte mich nur unger vorm Kunden blamien. verständlicherweise.

 

Vielen Dank nochmal

 

pinger

Share this post


Link to post

Uff wieder zu schnell geschrieben!!!

 

Ich meine natürlich:

Ich möchte mich nur ungern vor´m Kunden blamieren. verständlicherweise.

 

cu pinger

Share this post


Link to post

Also mal nur ne Frage. Aber gehört diese Thema nicht in die Abteilung LAN & WAN?

 

Bin mir jetzt nicht sicher. Bitte nicht bös sein.

Share this post


Link to post
Original geschrieben von Damian

 

 

2. die Dateiendung von NTUSER.DAT wurde umbenannt, dadurch wird das Ding ebenfalls schreibgeschützt

[/b]

 

dann müsste sie nun NTUSER.MAN haeissen, dann werden keine Änderungen gespeichert, die von einem User vorgenommen werden.

Share this post


Link to post

@ solinske

 

Ist bekannt. ;)

 

Ich möchte einfach nur die häufigsten Fehlerquellen abstecken, bevor ich mich in eine detailversesssene Analyse stürze.

By the way - ist dir die Fehlermeldung "Stack 17 kann nicht aktualisiert werden" und ihr Hintergrund bekannt?

 

Damian

Share this post


Link to post

sorry bin neu hier. bin nicht böse.

 

Dieses Fennomeen tritt auf wenn sich user am sever anmelden wollen. Dies betrifft auch alle User. Alle Usereinstellungen müssen ständig nach einer erneuten Anmeldung erneut gemacht werden, sie werden auf dem Server einfach nicht gespeichert. Es kommt diese Meldung Fehler mit Stack 17...

Es wird also immer nur auf die temporär abgespeicherten Profile zugegriffen. Ich verstehe nicht warum. Die User können sonst ganz normal am Sever arbeiten. Die User arbeiten mit einer Versicherungssoftware auf dem Server. aber daran liegt es nicht.

Dr Wotson hat auch keinen fehler feststellen können.

 

 

viele grüße

pinger

Share this post


Link to post

Hi pinger,

ich hab in der MS-KB etwas gefunden:

http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;191416

Dürfte aber sehr wahrscheinlich nicht auf deinen Fall zutreffen.

 

Du hast geschrieben, die Clients greifen beim Anmelden auf temporäre Profile zurück. Das würde auf jeden Fall bedeuten, das die korrekten Profile erst garnicht vom Server geladen werden.

Ist in den Eigenschaften der Userkonten auch der korrekte Profilpfad angegeben?

 

Damian

Share this post


Link to post

werde ich nachschauen danke.

bin aber erst nächste woche wieder in dieser Fa.

melde mich dann nochmal.

vielen dank erst mal

 

pinger

Share this post


Link to post
Original geschrieben von pinger

:( Hallo Leute,

 

Mein Problem ist ein Win2k Server.

Auf ihm läuft AD mit einer Domäne.

Bei den Clients gibt es bei der anmeldung immer einen Fehler. Die clients können sich zwar anmelden aber die Servergespeicherten Profile werden auf dem Server nicht aktualisiert.

Ich frage mich warum. Hat jemand eine Idee wie ich das Problem beheben kann?

 

viele grüße

 

Ron Wieland (pinger)

 

Würdest du bitte gerade mal sagen was für Clients das sind (welches OS)? Danke!

Share this post


Link to post

.... und wenn du nun einfach mal die servergespeicherten Profile löscht, bzw. umbenennst?

 

Dann müßte ja ein neues Profil bei der nächsten Anmeldung am Server angelegt werden, so ferne der User an diesem Ort Schreib- (und Ändern?)-Rechte hat. Soferne du in AD Benutzer-und Computer den richtigen Pfad angegeben hast, wird das Profil angelegt, wenn es noch nicht forhanden ist am Server.

Dann siehst einmal, ob der User überhaupt die Rechte hat, ein neues Profil anzulegen.

 

Wenn das geklappt hat, dann kannst du ja nachträglich das neu angelegte Profil noch immer so abändern, wie du es gerne hättest.

 

Gruß, Laura

 

(nur) MCP *schäm*

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...