Jump to content

Outlook versucht Daten vom exchange server abzurufen


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo,

 

wir haben einen Exchange Server 2003 und ich nutze Outlook 2007.

 

Mehrmals am Tage nervt mich die Meldung "Outlook versucht Daten vom Exchange Server abzurufen".

Dann hängt Outlook für 1 bis 2 Minuten, danach geht es aber flüssig weiter.

Auf dem gleichen PC habe ich auch ein Windows XP mit Outlook 2003, dort funktioniert Outlook ohne Probleme.

 

Wo könnte die Ursache liegen ?

 

Gruss rakli

Link to post

Ich habe die Meldung mit meinem OL2003 auch des öfteren. Der Stillstand beträgt dann aber nur ein paar Sekunden.

 

Netzwerküberlastung schließe ich hierbei aus. Eher noch dass der SBS momentan überfordert ist.

Hast du diese Faktoren schon untersucht?

Link to post

Hallo firefox80,

 

der Stillstand beträgt bei mir 1-2 Minuten, und das ist nervig. Besonders wenn ich Postfächer anderer Benutzer öffne oder mehrere hundert Mail auf einmal lösche.

Ich habe eher den Eindruck, das Problem liegt im Schreiben der offline Datei outlook.ost,

die ca. 980 MB gross ist. :confused:

 

Gruss Rakli

Link to post

Hallo Firefox,

 

ein Löschen der offline Datei brachte leider keinen Erfolg, auf den cache Modus will ich nicht verzichten, da dann der Junk mail Filter nicht mehr läuft.

Ich versuch mal ein Teil meiner Mails lokal in einer pst zu speichern. Vielleicht ist das Postfach nur zu gross.

 

Gruss

Rakli

Link to post
  • 1 month later...

HI,

 

ich habe das Probölem auch.

Bin dabei umzusteigen von W2k + Exchange 2003 auf SBS 2003.

Auf dem alten werden die Mails auch ganz schnell zugestellt und ich erhalte diese Meldung nicht.

Auf dem neuen bleibt die Mail erstmal ein paar Minuten im Postausgang, die Fehlermeldung kommt unten ein paar mal, und die Mail wird dann nach einigen Minuten endlich verschickt.

Kann es sein, dass es ein Rechte Problem oder so gibt?

Habe ich irgendwo mal aufgeschnappt...

Ich weiß ansonsten beim besten willen nicht, woran das liegen kann.

Habe die Netzwerkverb. getestet, dass macht eigentlich keinen Unterschied.

und der neue Server ist leistungsstärker als der alte.

Tobi

Link to post

Hi,

 

erstmal danke für deine Antwort.

Vorstellen konnte ich mir das mit den Rechten auch nicht wirklich, aber es war ein Strohalm ;)

Also der cache Modus ist über beide Konten (auf dem alten und auf dem neuen) aktiviert.

Deaktiviere ich den cache modus allerdings auf dem Konto welches mit dem neuen Server verbunden ist, klappt der verand ganz schnell.

Also muss es an einer Einstellung des cache modus liegen?!

Oder was könnte noch ein Problem machen?

WINS und DNS ist auch der SBS. Vielleicht noch eine Exchange einstellung?

Tobi

Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...