Jump to content
Sign in to follow this  
hutz

Vista will nicht in die Domäne

Recommended Posts

Hallo,

heute haben wir unseren ersten VISTA Rechner bekommen den ich gleich in die 2003er Domäne hängen wollte.

 

Vorweg: Windows Server 2003 - aktuelle Updates - Windows 2000 gemischt

 

Ich bekomme immer, wenn ich den Rechner (Vista Ultimate) einfügen möchte folgende Fehlermeldung:

 

Der angegeben Server kann den Vorgang nicht ausführen.

 

Ein Konto für den Computer hat er aber auf dem Server eingerichtet - welches aber mit einem roten Kreuz deaktiviert ist.

 

Wo liegt denn hier der Hund begraben? Ich habe 80 weitere XP Rechner in dieser Domain.

 

Danke

Share this post


Link to post

Hy

Ein Konto für den Computer hat er aber auf dem Server eingerichtet - welches aber mit einem roten Kreuz deaktiviert ist.

Ich würde folgendermassen vorgehen.

1. Feste IP an den Ultimate Client vergeben

2. Konto in der Domäne aktivieren

3. über die Eigenschaften des Vista Clients auf dem Arbeitsplatz den Rechner in die Domäne aufnehmen.

 

Hatte die gleichen Probleme wie Du und habs dann so gelöst.

Share this post


Link to post

Hallo,

 

feste IPs haben alle Rechner.

Das Konto habe ich schon zurückgesetzt, gelöscht, neu erstellt und und und.

 

Den Client hab ich auf verschiedene Arten versucht in die Domäne einzufügen - alles versucht.

 

Kann es am Server liegen? Muss ich ihn hochstufen? Oder ein spezielles Update einspielen?

 

Ein Glück ist das ein Testrechner:D :D :D :D

Share this post


Link to post
Hallo,

 

feste IPs haben alle Rechner.

Das Konto habe ich schon zurückgesetzt, gelöscht, neu erstellt und und und.

 

Den Client hab ich auf verschiedene Arten versucht in die Domäne einzufügen - alles versucht.

 

Kann es am Server liegen? Muss ich ihn hochstufen? Oder ein spezielles Update einspielen?

 

Ein Glück ist das ein Testrechner:D :D :D :D

 

 

Nee sollte nicht am Server als solchem liegen. Ich habe hier ne win2k Domäne und das funktioniert prächtig mit vista. Das kann nur an der Konfiguration des Servers liegen.

Share this post


Link to post

Soweit ich mich Errinern kann brauch man dazu eigene Policy einstellungen die man von MS bekommt, ich guck mal ob ich die Irgendwo noch find.

 

 

edit:

Müste genau jenes sein. Das letzte mal gabs zwar noch nicht soviele Einträge deshalb hoff ich es ist das richtige. Unf hoffentlich kanste damit auch was anfangen bzw. Probs lösen.

 

ps: es gibt keine dummen Lösungen sondern nur dumme Probleme ;D

Share this post


Link to post

Guten Morgen,

 

hat denn niemand eine Idee???

 

Liegt es evtl. an meiner Servereinstellung "Windows 2000 gemischt" ????

 

Oder an was? Ich finde bei Microsoft nichts was darauf hindeutet..

 

Danke

Share this post


Link to post

Daran sicher nicht.....

 

Wie trägst du den Domänennamen beim Beitritt auf dem Client ein?

DNS Suffix oder nur den Netbios Namen?

Share this post


Link to post

Hallo,

 

ich habe es auf beide Arten versucht.:(

Ich weiss im Moment nicht weiter.

Der Rechner kam fertig konfiguriert von Dell - habe schon überlegt ob ich ihn neu installieren soll - aber damit hat es wahrscheinlich nix zu tun.

Share this post


Link to post

Deine Netzwerkeinstellungen stimmen aber alle?

 

Hast du zufällig noch einen weiteren und / oder WLan Adapter da mit drin? Deaktiviere den mal, wenn dieser nicht benötigt wird.

 

edit:

 

es könnte ggf. auch was mit den Netzwerkstandort zu tun haben da in jedem die Windows eigene FW anders konfiguriert wird.

Share this post


Link to post

Auf den Dell-Kisten ist so ein komischer DELL-Netzwerkassistent drauf. Wirf den mal runter.

 

-Zahni

Share this post


Link to post

Hi,

 

DNS Server ist korrekt eingetragen.

Firewall ist zum Test deaktiviert.

Eine zweite Netzwerkkarte ist nicht vorhanden.

 

Das seltsame ist - auf dem Server wird ein Computerkonto für diesen Rechner automatisch erstellt - und gleich mit einem roten X gesperrt.

Auf dem Client dann die Meldung:

Der angegeben Server kann den Vorgang nicht ausführen.

 

Weiter oben hat jemand geschrieben es gäbe eine GPO von MS dafür - da finde ich aber nichts.

Share this post


Link to post
Auf den Dell-Kisten ist so ein komischer DELL-Netzwerkassistent drauf. Wirf den mal runter.

 

-Zahni

 

Hab ich gemacht - kein Unterschied.

Share this post


Link to post

Es funktioniert - wenn auch mit Fehlern aber ich bin einen Schritt weiter.

 

Ich musste - warum auch immer - NetBios über TCP/IP aktivieren.

Die XP-Clients haben das immer automatisch eingestellt wenn ich eine statische IP vergeben habe.

 

Nun konnte ich den Rechner an die Domäne anmelden - aber es ist noch nicht so das Wahre.

 

Ich bekomme auf dem Server den Fehler:

 

Ereignis 675

Fehlgeschlagene Vorbestätigung

Fehlercode: 0x19

 

Und das bei jedem Anmelden.

 

Kennt das jemand?

 

 

Irgendwann wird es doch wohl funktionieren:)

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...