Jump to content

cebo

Members
  • Content Count

    230
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About cebo

  • Rank
    Member
  1. Hallo zusammen, mein Problem ist, ich möchte gerne einen win2k server als client unter Hyper-v betreiben, allerdings in windows8. das Vorhaben scheitert daran, dass ich regelmäßig einen Bluescreen bekomme, der durch die vga.dll verursacht wird, obwohl Win2kSP4 offiziell supportet wird. Meine Frage ist nun, ob ein solches Problem auch bei der auf Server betriebenen Hyper-v Virtualisierung bekannt ist. Win XP z.Bsp. läuft in der gleichen Umgebung gut als Client. Danke,Cebo
  2. Ja, das ist richtig. Ich habe aber mehrfach einen Win2k Server aufgesetzt. Mit SP4 ist es das gleiche Problem. Gruß, Cebo
  3. .. find ich ganz schön verwirrend, was MS da macht. ...ich schreibe die mal an. Ich melde mich, wenn ich eine Antwort habe. Danke bis hierhin.
  4. Der Debugger ist installiert, zusätzlich 2 language packs. Trotzdem sieht es noch so aus:
  5. Hi, nach vielen Versuchen habe ich die DMP Datei jetzt. Leider kann ich die nicht öffnen. Ich muss wohl diverse Programme installieren und Einstellungen vornehmen, was meine Kenntnisse hier übersteigt. Wenn Du diese Einstellungen bei Dir schon vorgenommen hast, würde ich mich freuen, Dir die Datei zumailen zu dürfen. Du würdest mir sehr weiterhelfen. Gruß, Cebo im abgesicherten modus scheint win2k stabil zu sein. in der Systemsteuerung gibt es ein gelbes ausrufezeichen beim Videocontroller, intel pci zu isa brücke und Microsoft ACPI konformes gerät
  6. ja genau, Windows 2000 Server mit Service Pack 4 , demnach sollte es doch eigentlich gehen. hmm, komisch, geht aber nicht. Ich habe es mehrfach versucht. Mich interessiert auch die Erfahrung von Anderen. Sicherlich gibt es irgendwo einen Schalter für das Problem. das aktuelle os soll später kommen, wenn wieder mehr kohle da is ;-)
  7. Hallo, da soll nochmal der ISA Server drauf. Ja hab ich, die weist wohl auf ein Hardwareproblem hin. Win 8 Hyper-V unterstützt doch Win2k oder? Gruß, Cebo
  8. Hallo zusammen, ich versuche vergeblich den Win2k Server als Hyper-v Client auf einem Win8 Host stabil zum Laufen zu bewegen. Installieren lässt er sich. Ich bekomme dann aber regelmäßig in Win2k einen Bluescreen (siehe Anhang). Win XP als Client zBsp. läuft in der Umgebung völlig stabil. Kennt jemand das Problem oder hat sogar dafür ne Lösung? Vielen Dank, Cebo
  9. Hallo, wenn ich mir über meinem Win2k3 über den IE einen öffentlichen WebDav Ordner aunschauen möchte, dann wird eine FTP Seite angezeigt. Mit win2k klappt es besser. Was muss ich machen ? Danke Cebo
  10. Hallo, ich habe das Hotfix jetzt bekommen und schon installiert. Alles sehr geschmeidig, wie immer mit MS Produkten. Das Kreuz ist weg. Super und danke. Eine kleine Sache habe ich aber noch. Ich lasse die Emails über POP3 aus einem Postfach abholen und dann mit Hilfe eines öffentlichen Ordners verteilen. Klappt gut eigentlich aber wenn ich über OWA Emails beantworten möchte, kann ich nicht versenden sondern nur bereitstellen. Einer noch ne Idee?
  11. In dem Fall ist die Rechnung ja dann ausgeglichen un ich lehne mich entspannt zurueck.:p Allen hier noch eine mindestens ebenso entspannte Sonntagnacht ! :D Cebo
  12. Vor Allem Zeit Norbert. Viel mehr Zeit als Geld. Lg Cebo :)
  13. ok, habe MS angeschrieben. danke bis hierhin. Gebe noch mal Bescheid. @NorbertFe Warum nicht einen Exchange privat betreiben? Nenn es Hobby wenn Du willst. Gruß Cebo
  14. Ja, habe runtergescrollt. Da steht für Exchange 2k soll man sich hierfür an den MS Support wenden. Auf der MS Supportseite bedeutet das für mich Kosten, viel Geld für eine reine private Nutzung des Exchange. Alternativ ist da unter Comminities ein Link auf ein anderes Forum. ... oder habe ich da was übersehen.
×
×
  • Create New...