Jump to content
Sign in to follow this  
eXOs

WSUS: Nur ermitteln, Installieren - Wo ist der Unterschied

Recommended Posts

Hi Zusammen,

 

es gibt schon eine ganze menge Beiträge zu dem Thema, aber ich werde nicht so richtig schlau draus. Schon gar nicht nachdem ich bis gerade am testen war.

 

Vorab: Installation und konfiguration hat einwandfrei funktioniert und ich finde auch meinen Testclient in der gewünschten Gruppe wieder.

 

Ich kann nur leider keinen Unterschied zwischen "Nur ermitteln" und "Installieren" feststellen. Wenn ich ein Patch auf "Nicht genemigt" setze, kann ich es später auch im Client nicht sehen. Soweit OK, wenn ich aber Nur ermitelln einstelle, ist es da und genauso ebenfalls bei Installieren.

 

Kan mich jemand aufklären?

 

Danke

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hi Zusammen,

 

es gibt schon eine ganze menge Beiträge zu dem Thema, aber ich werde nicht so richtig schlau draus. Schon gar nicht nachdem ich bis gerade am testen war.

 

Vorab: Installation und konfiguration hat einwandfrei funktioniert und ich finde auch meinen Testclient in der gewünschten Gruppe wieder.

 

Ich kann nur leider keinen Unterschied zwischen "Nur ermitteln" und "Installieren" feststellen. Wenn ich ein Patch auf "Nicht genemigt" setze, kann ich es später auch im Client nicht sehen. Soweit OK, wenn ich aber Nur ermitelln einstelle, ist es da und genauso ebenfalls bei Installieren.

 

Kan mich jemand aufklären?

 

Danke

Hi,

 

bei ermitteln, werden die Updates zwar angezeigt, aber nicht vom WSUS heruntergeladen.

Steht es dagegen auf Installieren werden die Updates angezeigt und vom WSUS in den entsprechenden Content-Ordner heruntergeladen, so dass sie auf der Festplatte des Servers liegen..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi und danke für die Antwort Necron,

 

das bedeutet doch dann aber, dass wenn ich für eine Computergruppe die Updates auf Installieren stelle, und für eine andere aus Nur ermitteln, dass dann das Nur ermitteln gar nicht wirklich berücksichtig wird, hab ich das soweit richtig verstanden?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ähm, nein.

 

"Ermitteln" bedeutet, dass der Dienst "Automatische Updates" auf dem Client angewiesen wird, zu überprüfen ob das Update benötigt wird oder nicht, und dieses Ergebnis dann an den WSUS zurückzumelden (siehst du dann in der Konsole). Installiert und/oder heruntergeladen wird das Update nicht.

 

"Installieren" ist eigentlich selbsterklärend.

 

"Nicht genehmigt" bedeutet, es findet keine Installation und keine Überprüfung wie bei "Ermitteln" statt.

 

"Abgelehnt" heißt, das Update wird nicht weiter berücksichtigt und im WSUS auch in Berichten nicht mehr angezeigt.

 

mfg

Monarch

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi und ebenfalls Danke Monarch,

 

bin jetzt nicht sicher ob ich da alles richtig verstehe. Wie auch immer, ich werde folgendes tun:

 

1. Ich habe eine Gruppe die heißt bei mir "Auto-Client", da sind alle User (bzw. deren Rechner) drin, die überhaupt nichts davon verstehen bzw. sich selber nicht darum kümmern und für die habe ich alle Updates die installiert werden sollen auf "Installieren" gesetzt.

 

2. Ich habe eine zweite Gruppe die heißt "Client-Server" und da kommen alle User (auch hier natürlich deren Rechner) rein, die sich selber kümmern und natürlich die Server. Hier stelle ich alle Updates die installiert werden können auf "Ermitteln" und dadurch ermittelt der Client, bzw. der Server ob das Update benötigt wird und meldet das dann dem WSUS. Der Benutzer am System entscheidet dann selber welches Update auf dem System installiert werden soll.

 

Soweit richtig?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der Benutzer am System entscheidet dann selber welches Update auf dem System installiert werden soll.

 

Soweit richtig?

Nein, Du als WSUS-Admin, nicht die Nutzer, mußt entscheiden, ob die ermittelten (=benötigten) Updates auch installiert werden sollen.

Wenn ja, setzt Du die auf "installieren", wenn nicht, dann nicht.

 

Hintergrund ist der, einige Updates hatten in der Vergangenheit Probleme bereitet mit Third-Party-Tools. Wenn Du jetzt als Admin weißt, dass Du "Problem-Clients" hast, packst Du die Clients, die dies betreffen könnte, in eine Gruppe mit "nur ermitteln", und entscheidest dann selbst, ob das Update installiert wird - nach vorhergehenden Tests.;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi zuschauer,

 

danke, nun hat es geklickt (ging ja auch lange genug)

 

Das hat natürlich jede Menge vorteile. Dann kann ich mir die zweite Gruppe nämlich sparen und einfach alle Updates die ich haben will zur Installation frei geben und Updates die ich nicht will werden nicht genemigt.

 

Grund für meine erte Planung war, dass wir User haben die sich nicht reinreden lassen (und auch nicht müssen). Die sind sowieso meist als Admin am System angemeldet und können dann die Updates wählen die sie wollen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sei mir nicht böse, aber bei Deiner Systemkonfiguration kriege ich Gänsehaut. :shock:

Ich würde vielleicht überlegen, ob es Sinn macht, User Adminrechte zu geben und dann auch noch Updates frei installieren lassen zu wollen. Aber ist ja Dein System... :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sei mir nicht böse, aber bei Deiner Systemkonfiguration kriege ich Gänsehaut. :shock:

Ich würde vielleicht überlegen, ob es Sinn macht, User Adminrechte zu geben und dann auch noch Updates frei installieren lassen zu wollen. Aber ist ja Dein System... :rolleyes:

 

Hi PAT,

 

1. Ich bin dir nicht böse!

2. Ist nicht meine Systemkonfiguration. Eigentlich macht die "Administration" mein Chef und ein weiterer Kollege und keiner der beiden weis so genau was er tut. Meine Aufgabe in dem Unternehmen ist primär eine andere, helfe da ab und an weiter und hab jetzt aber mit meinem Chef ausgehandelt das er mir den MCSA zahlt, dafür bleibe ich noch minimum 1,5 Jahre im Unternehmen und verzichte auf mehr Geld. Dann werde ich da mehr machen und dann auch versuchen einiges anders zu machen. Allerdings glaube ich nicht das sich das so einfach gestalltet und ich glaube auch nicht das sich dann viel ändert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...