Jump to content
Sign in to follow this  
katze78

Fehlermeldungen im Ereignisanzeige

Recommended Posts

Habe heute mal wieder meine Ereignisanzeige angeschaut und musste fest stellen, das es ganz wenige Fehler hat. Wie kann ich die eine oder andere Fehler beheben?

 

Danke für eure Antwort. Habe zu jedem Fehler ein HilfeAntwortCode dazu geschrieben, damit ihr anhand dieser NR bezug nehmen könnt bei euren Antworten.

 

Trotz diesen Fehlern läuft der PC Stabile und arbeitet seinen Dienst. Ich verwende ihn als Zentraler Datenspeicher und Webserver

 

 

Hier noch infos über das system, wo die fehler aufgetreten sind:

 

windows2003 sp1

iss 6.0

RAM 768mb

HD 40GB

Virual Arbeitsspeicher 2304mb

_____________________________________

 

 

Im Ereignisanzeige "Anwendung"

 

 

HilfeAntwortCode: A1

Ereignistyp: Fehler

Ereignisquelle: SQLAgent$BKUPEXEC

Ereigniskategorie: Alert Engine

Ereigniskennung: 318

Beschreibung:

Unable to read local eventlog (reason: Die Ereignisprotokolldatei wurde zwischen den Lesevorgängen geändert).

------------------------------------------------------------

 

HilfeAntwortCode: A2

Ereignistyp: Fehler

Ereignisquelle: Active Server Pages

Ereigniskategorie: Keine

Ereigniskennung: 5

Beschreibung:

Fehler: Die Initialisierung des permanenten Vorlagencaches für Anwendungspool "DefaultAppPool" ist wegen folgender Fehler fehlgeschlagen: Es konnte kein Cacheunterverzeichnis für den Anwendungspool erstellt werden. Die Daten haben möglicherweise weitere Fehlercodes. Daten: 0000: 05 00 00 00

------------------------------------------------------------

------------------------------------------------------------

------------------------------------------------------------

 

Im Ereignisanzeige "System"

 

 

HilfeAntwortCode: S1

Ereignistyp: Fehler

Ereignisquelle: ACPI

Ereigniskategorie: Keine

Ereigniskennung: 5

Beschreibung:

AMLI: ACPI-BIOS versucht, in eine ungültige E/A-Portadresse (0x70) zu schreiben, die sich in "0x70 - 0x71", einem geschützten Adressbereich befindet. Dies kann zu Systeminstabilität führen. Wenden Sie sich an den Systemhersteller, um technische Unterstützung zu erhalten.

Daten:

0000: 00 00 00 00 04 00 52 00 ......R.

0008: 00 00 00 00 05 00 05 c0 .......À

0010: 00 00 00 00 00 00 00 00 ........

0018: 00 00 00 00 00 00 00 00 ........

0020: 00 00 00 00 00 00 00 00 ........

------------------------------------------------------------

 

HilfeAntwortCode: S2

Ereignistyp: Fehler

Ereignisquelle: ACPI

Ereigniskategorie: Keine

Ereigniskennung: 4

Beschreibung:

AMLI: ACPI-BIOS versucht, von einer ungültigen E/A-Portadresse (0x71) zu lesen, die sich in "0x70 - 0x71", einem geschützten Adressbereich, befindet. Dies kann zu Systeminstabilität führen. Wenden Sie sich and den Systemhersteller, um technische Unterstützung zu erhalten.

Daten:

0000: 00 00 00 00 04 00 52 00 ......R.

0008: 00 00 00 00 04 00 05 c0 .......À

0010: 00 00 00 00 00 00 00 00 ........

0018: 00 00 00 00 00 00 00 00 ........

0020: 00 00 00 00 00 00 00 00 ........

------------------------------------------------------------

 

HilfeAntwortCode: S3

Ereignistyp: Fehler

Ereignisquelle: Service Control Manager

Ereigniskategorie: Keine

Ereigniskennung: 7000

Beschreibung:

Der Dienst "QoS-Paketplaner" wurde aufgrund folgenden Fehlers nicht gestartet:

Der angegebene Dienst kann nicht gestartet werden. Er ist deaktiviert oder nicht mit aktivierten Geräten verbunden.

------------------------------------------------------------

 

HilfeAntwortCode: S4

Ereignistyp: Fehler

Ereignisquelle: Service Control Manager

Ereigniskategorie: Keine

Ereigniskennung: 7000

Beschreibung:

Der Dienst "Registry Services" wurde aufgrund folgenden Fehlers nicht gestartet:

Das System kann die angegebene Datei nicht finden.

------------------------------------------------------------

 

HilfeAntwortCode: S5

Ereignistyp: Fehler

Ereignisquelle: Service Control Manager

Ereigniskategorie: Keine

Ereigniskennung: 7026

Beschreibung:

Das Laden folgender Boot- oder Systemstarttreiber ist fehlgeschlagen:

obvious

Share this post


Link to post
Share on other sites

zu>

 

HilfeAntwortCode: A2

Ereignistyp: Fehler

Ereignisquelle: Active Server Pages

Ereigniskategorie: Keine

Ereigniskennung: 5

Beschreibung:

Fehler: Die Initialisierung des permanenten Vorlagencaches für Anwendungspool "DefaultAppPool" ist wegen folgender Fehler fehlgeschlagen: Es konnte kein Cacheunterverzeichnis für den Anwendungspool erstellt werden. Die Daten haben möglicherweise weitere Fehlercodes. Daten: 0000: 05 00 00 00

 

 

You receive a "Service Unavailable" error message when you browse an IIS 6.0 Web page on a Windows Server 2003-based domain controller

: www.SBSPraxis.de, Mircrosoft KB-Artikel für SBS Server 2003 :

 

Und zu:

HilfeAntwortCode: S5

Ereignistyp: Fehler

Ereignisquelle: Service Control Manager

Ereigniskategorie: Keine

Ereigniskennung: 7026

Beschreibung:

Das Laden folgender Boot- oder Systemstarttreiber ist fehlgeschlagen:

obvious

 

duerftest du wohl mal irgendwelche Virtual-CD-Treiber oder Programme installiert haben....

 

SOlltest mal ein wenig googlen, da findest du zu fast jeder Meldung genuegend Infos!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

gibts eventid auch auf deutsch, den in der englishern version verstehe ich nicht alles.

und zu dem ist sie kostenpflichtig. also bring es mir gar nicht viel, um nur zu sehen, was es genau ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
gibts eventid auch auf deutsch, den in der englishern version verstehe ich nicht alles.

und zu dem ist sie kostenpflichtig. also bring es mir gar nicht viel, um nur zu sehen, was es genau ist.

Also die Comments (Lösungsansätze) der anderen Leute auf Eventid sind kostenlos zugänig, also ich finde das bringt schon viel.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Leider nicht, wenn es unbedingt in Deutsch sein muss, kannst du es ja mal mit Babelfish von Altavista versuchen ->AltaVista - Babel Fish Translation

 

Ähm naja, ich würde das nicht empfehlen. Die Übersetzung ist sehr schlecht und teilweise wird der Sinn des übersetzen Textes verfälscht oder sogar umgekehrt, was in dem Zusammenhang mit einem Server zur Störungsbeseitigung nicht brauchbar ist...

 

Wenn ich schon die heutige Seite anschaue wird mir schlecht, da ist von einem neuen "Fallmaschinenbordbuch":suspect: die Rede :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ähm naja, ich würde das nicht empfehlen. Die Übersetzung ist sehr schlecht und teilweise wird der Sinn des übersetzen Textes verfäscht oder sogar umgekehrt...

Off-Topic:

 

Ich weiß, daher meinte ich ja auch wenn es unbedingt sein muss, dass man es damit versuchen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...