Jump to content

otacon

Members
  • Content Count

    46
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About otacon

  • Rank
    Newbie
  1. Hallo, probier doch einmal folgenden Weg, welcher von Microsoft empfohlen wird: "Diesen Ordner als E-Mail-Adreßbuch anzeigen" ist abgeblendet Gruß
  2. Hallo, wenn Du unter Outlook "Adressbuch" anklickst, kannst Du dort unter "Extras" --> "Optionen" deine Einstellungen anpassen.. Ich hoffe, dass ich helfen konnte. Grüße
  3. Hallo liebe Gemeinde, ich habe folgendes Problem: OS: Windows XP Prof. Datei mit einer Größe von 3,7GB liegt auf einer NTFS-formatierten Partition diese möchte ich zu einem ZIP-komprimierten Ordner über den Windowsexplorer hinzufügen (ZIP-Archiv existiert noch nicht) Wenn ich dies versuche bekomme ich folgende Fehlermeldung: "Datei nicht gefunden, oder keine Leseberechtigung" Versuche ich es mit einer 1,7GB großen Datei, funktioniert dies. Nun meine Frage: Gibt es eine Größenbeschränkung beim Erstellen von ZIP-Dateien mit der von Microsoft gelieferten Engine u
  4. Hallo und ein gesundes neues Jahr, gleich der erste Sucheintrag bei Google mit dem Suchbegriff "MinFreeConnections" lieferte das, vielleicht hilft dir das ja weiter... Beschreibung der Änderungen des Mechanismus, der dem zu dem Zuordnen von Ressourcen von Windows Server 2003 verwandt wird Grüße
  5. Hallo, und hast du es probiert, dort system mit "vollzugriff" und jeder mit "lesen" einzutragen? Gruß
  6. versuche es doch bitte einmal mit gpedit.msc grüße
  7. Hallo, wenn du einen Rechtsklick auf die Zelle machst, wo sich der Hyperlink befindet und dann im Kontextmenü "Hyperlink entfernen" klickst, sollte dieser entfernt werden Grüße [edit] wenn du mehrere Felder hast, dann könntest du auch den Formatpinsel verwenden, um von einem umformatierten Feld, diese Einstellung auf alle anderen zu übertragen.
  8. Hallo, Du könntest es hiermit versuchen: HKLM\Software\Microsoft\Windows NT\Current Version\Winlogon > DWORD UserEnvDebugLevel Hex 30002 unter C:\windows\debug\usermode\userenv.log auslesen. zum interpretieren der userenv.log gibt es hier einen guten beitrag: Microsoft Corporation vielleicht hilft es dir ja Grüße
  9. Hallo, könntest du bitte einmal nachschauen, ob System bei folgenden Schlüssel vollzugriff und Jeder lesend hat: HKEY_LOCAL_MACHINE/SYSTEM/CurrentControlSet/Enum ansonsten wäre vielleicht das noch interessant: No Items Appear in the Device Manager List When You Open It Grüße
  10. hi, gib mal "virusprotect" bei google ein, da sind lösungswege zur entfernung deines rogue-antivirenprogramms aufgezeigt grüße
  11. Hallo, eine Lösung wird hier: Outlook Signaturen unter dem Punkt: "Erstellung einer zentralen Signatur" geboten Hoffe es hilft Dir bei der Umsetzung Grüße
  12. probier es mal hiermit Download details: Windows Server 2003 Administration Tools Pack gruß und schönes we ;O) [edit] ups sorry, da war ja noch eine zweite seit ;o..( trotzdem schönes we ;o)
  13. hallo, vielleicht hilft dir ja dieser kleine schnipsel weiter: Anregungen habe ich mir von hier geholt: Ping Antwort auswerten ? - administrator und das dort vorhandene umgeschrieben. netsh sorgt dafür, dass die ip-eigenschaften des interfaces umgeschrieben werden, wenn alle 3 hosts (in diesem fall http://www.google.de/www.focus.de/www.microsoft.de) per ping nicht erreichbar sind. hier musst du nur noch deine IP-Adresse und dein Gateway eintragen. Erklärungen findest du hier: SO WIRD'S GEMACHT: Verwenden des Befehls NETSH, um in Windows 2000 von einer statischen IP-
  14. zum Thema Virtuelle PCs und Sicherheit wurde ja hier schon ein wenig eingegangen: http://www.mcseboard.de/windows-forum-allgemein-28/frage-virtualpc2007-113617.html Grüße otacon
  15. das wird daran liegen, dass beim Erstellen des PDF-Dokuments die Datei so konfiguriert wurde, dass zb das Menü nicht angezeigt wird... Mit dem Adobe Acrobat Standard, oder auch mit dem Professionel kann man beim Erstellen der Datei das Verhalten des PDF-Dokuments beim Öffnen beeinflussen, oder es auch so einrichten, dass es nicht ausgedruckt werden kann.
×
×
  • Create New...