Jump to content

Drew

Members
  • Gesamte Inhalte

    133
  • Registriert seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

10 Neutral

Über Drew

  • Rang
    Member
  • Geburtstag 07.09.1980
  1. NTFS Berechtigungen

    Hallo, die einfachste Variante wäre den Ordner D:\share\Produktion\Fertigungszeichnungen separat lesend für die Gruppe Produktion freizugeben. Gruß Sebastian
  2. Startmenü Windows 8

    Hallo, ohne Drittanbietersoftware gibt's keine Möglichkeit das klassische Startmenü wieder herzustellen. Win + X öffnet eine kleine Menüvariante, aber es ist nicht vergleichbar. Gruß Sebastian
  3. Kabel ok aber keine Netzwerkverbindung

    Du könntest wenn du Lust und Laune hast ja den PC nochmal an den alten Switch hängen und an der Netzwerkkarte mal den Speed und das Duplex verhalten fest einstellen und testen ob es dann auch damit geht.
  4. Kabel ok aber keine Netzwerkverbindung

    Hallo, hast du auch mal einen anderen Port am Switch getestet? Ist dieser vielleicht mit Portsecurity konfiguriert oder auf einen Speed fest eingestellt? Gruß Sebastian
  5. WSUS Update auf Build 3.2.7600.251

    Hallo, hast du das Update KB2734608 als alternative mal versucht? Es behebt ein paar Probleme die mit der Installation des Updates KB2720211 auftreten können. Gruß Sebastian
  6. Hallo, das ein iPhone keine SMB-Freigabe unterstütz hat ist nicht der Kern des Problems. Das iPhone wird nicht als Datenspeicher, wie ein USB Stick erkannt, sonder als MTP-Gerät (soweit ich weiß). Es bekommt auch keinen Laufwerksbuchstaben zugewiesen, deswegen wird keine automatische Administrative Freigabe erzeugt. Gruß Sebastian
  7. Server 2003 und Bitlocker

    Ein lokaler Admin hat keine Berechtigungen etwas im AD zu sehen, was er dort sieht hängt mit seiner AD Gruppe zusammen. Gruß Sebastian
  8. Virtualisierung mit Hyper-V

    Hallo, also für dein Szenario wäre, meiner Meinung nach der SCVMM etwas übertrieben. Der Standard Hyper-V Manager auf einem Windows 7 Rechner installiert sollte völlig ausreichend sein. Gruß Sebastian
  9. Hallo, je nachdem welche USV ihr im Einsatz habt gibt es auch dafür Temperatur und Feuchtigskeitssensoren. Gruß Sebastian
  10. Prüfung verschieben

    Hallo, bei meiner letzten Umplanung musste ich 24 Euro bezahlen. Gruß Sebastian
  11. Hyper-V und IPCop

    Hallo, um per RDP auf den Server im grünen Netz zuzugreifen musst du nur eine Weiterleitungsregel im IPCOP erstellen der auf die IP und Port des Server zeigt auf den du zugreifen willst. RDP sollte Port 3389 sein. Gruß Sebastian
  12. DCDIAG SRV-XXX failed test NCSecDesc

    Hallo, meines Wissens entsteht diese Fehlermeldung wenn die Domäne nicht auf einen RODC vorbereitet ist. Gruß Sebastian
  13. TCP-IPv6 deaktivieren?

    Hallo, ich würde davon abraten IPv6 zu deaktivieren. Es kann zu Problemen mit Funktionen / Diensten kommen wenn IPv6 deaktiviert wird. Gruß Sebastian
  14. Welches Buch für 70-659

    Hallo, ich habe mich mit dem Buch zur Prüfung 70-652 darauf vorbereitet, zusatzlich noch ein bischen Technet um mir die Änderungen zum R2 genauer anzuschauen. Dann solltest du dir noch einen kurzen Überblick über RDS angucken. Gruß Sebastian
  15. Die ganzen Warnungen hast du ja jetzt schon gehört, bevor jetzt beim Versuchen noch etwas schief geht ein kurzer Überblick über die Gruppen. Die Gruppe „Administratoren“ im AD befindet sich nicht unter Users, sondern unter Biultin. Die Gruppe „Domänen-Admins“ befindet sich unter Users und ist Mitglied der Gruppe „Administratoren“. Wenn du einen Client in die Dömäne aufnimmst wird die Gruppe „Domain-Admins“ der lokalen Gruppe „Administratoren“ hinzugefügt. Durch die Gesetzte der Vererbung kann also der user den du in die „Administroren“ Gruppe des AD’s gesteckt hast keine Administratoren Rechte auf dem Client haben. Ich hoffe ich habe jetzt hier keinen Fehler auf die schnelle Eingebaut. Aber jetzt möchte ich Anmerken das was du tust doch sehr bedenklich ist. Gruß Sebastian
×