Zum Inhalt wechseln


Foto

LAN-Problem

Windows XP

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
78 Antworten in diesem Thema

#16 Jalla

Jalla

    Newbie

  • 4 Beiträge

 

Geschrieben 20. Oktober 2002 - 17:30

Hallo,

zur Anmerkung von Dr.Melzer:

Da hast Du recht, DNS hat mit dem Novell Protikoll nichts zu tun, klar ist auch das man einen im Netz vorhandenen DNS Server braucht, um eine Auflösung zu gewährleisten.
Ich habe da wohl etwas durcheinander gebracht, ich sollte mal besser das Lesen was ich schreibe.
Leider gehöre ich auch zu denen die nur ein "halbwissen" hat (bin dabei, dies zu ändern), darum danke ich dir Dr. Melzer, das du mich etwas aufgeklärt hast.
Soviel zur eigenkretik.

Aber ist es nicht so, das die "alten" MS Protokolle, die sehr viel schneller sind als TCP/IP, das aushandeln wer die Liste der Rechnernamen verwaltet, beschleunigt?!

Die funktion eines DHCP Servers kann auch ein Router übernehmen, aber im zusammenhang mit Headbangers Problem waren die Kommentare überflüssig.
Hatte es nur angemerk, weil er da einen festen DNS angegeben hat und sein Router, sofern DHCP aktiviert ist, den Clients den nächsten DNS im INet übermitteln würde.


Nun zu Dir Headbanger:

Schau mal nach, ob du die "Datei und Druckfreigabe" auf dem Win 98 Rechner aktiviert hast, ebenfalls ob die beiden Protokolle IPX/SPX und NetBeui wirklich installiert sind.

Frage zur Hardware:
Du benutzt aber keine Externe Netzwerkkarte über USB?
Ich hatte schon die Erfahrung gemacht, das die probleme machen können. ( Genau deine)

#17 Headbanger

Headbanger

    Newbie

  • 63 Beiträge

 

Geschrieben 20. Oktober 2002 - 18:05

Ja Jalla, die Datei- und Druckerfreigabe ist drin und die andren Protokolle auch..
Nein,ich benutze auch keine externe Karte, eine ganz normale Realtek 8139B-Family PCI...


Also das mit dem Zugreifen vom 98se Rechner auf den XP Rechner ist jetzt fest,das geht jetzt schon die ganze Zeit und das anpingen vom XP rechner an den 98se Rechner funzt auch schon seit heut mittag...
woran soll das denn jetzt noch liegen? *verzweifel*

#18 Jalla

Jalla

    Newbie

  • 4 Beiträge

 

Geschrieben 20. Oktober 2002 - 18:38

bin schon fast weg, aber hier noch ne idee:

was hast du als primäre Netzwerkanmeldung drinstehen?
(Eigenschaften von Netzwerk)

Es sollte "Client für Microsoft Netzwerke" drin stehen!
NICHT "Windows Anmeldung"

Ändern und Neustart.

Morgen mehr...

#19 Headbanger

Headbanger

    Newbie

  • 63 Beiträge

 

Geschrieben 20. Oktober 2002 - 20:35

sry, aber das mit der primären Netzwerkanmeldung ist bei XP weggefallen, das gibts da nicht mehr...neia..aber nur weiter,du scheinst ja ziemlich viel gute ideen zu haben, so langsam kommt mir auch der Gedanke,dass es nicht am XP Rechner liegt,dass da nix in der Netzwerkumgebung liegt,sondern dass beim 98se PC da irgendwas schief läuft...

#20 Dr.Melzer

Dr.Melzer

    Moderator

  • 26.226 Beiträge

 

Geschrieben 21. Oktober 2002 - 08:22

Du solltest immer nur die unbedingt benötigten Netzwerkprotokolle installieren, da jedes weitere protokoll erheblich an Leistung frisst. Es muss alles in einer reinen TCP/IP umgebung funzen! Ohne NetBeui oder IPX/SPX.
Never argue with an idíot, they drag you down to their level and beat you with experience!

#21 Basti

Basti

    Senior Member

  • 381 Beiträge

 

Geschrieben 21. Oktober 2002 - 09:29

******* win XP , kann ich dazu nur sagen ..

kleiner auszug aus einem anderen forum :

-----------------------------------------------------------------------------------
Direkt kann ich da momentan leider auch nicht helfen; ich hab auf meinem WinXP Rechner einfach den Heim und Netzwerksassistenten ausgeführt!

Und auf meinem Win98 Rechner mit der WinXP CD ebenfalls den Heim und Netzwerksassistenten von WinXP

= läuft wie Butter!
------------------------------------------------------------------------------------
Bastian Knappe
vE&K
Full Service Agentur
PR | Webdesign | CMS | e commerce |
Shop-Systeme | Datenbanken | Grafik | Design

#22 Basti

Basti

    Senior Member

  • 381 Beiträge

 

Geschrieben 21. Oktober 2002 - 09:36

un weils so schön war noch ein auszug :

------------------------------------------------------------------------------------
Also auf Wunsch von _freon jetzt die Lösung
Ich habe einfach eine neue Netzwerkbrücke erstellt und habe eine andere IP genommen und dann war alles toll .
Wieso es davor nicht geklappt hatte weiß ich nicht
Wenn du noch mehr Infos brauchst sag bescheid !!!!!!!!!!!
------------------------------------------------------------------------------------
Bastian Knappe
vE&K
Full Service Agentur
PR | Webdesign | CMS | e commerce |
Shop-Systeme | Datenbanken | Grafik | Design

#23 Basti

Basti

    Senior Member

  • 381 Beiträge

 

Geschrieben 21. Oktober 2002 - 09:39

gelobet sein der ROUTER mein....
der mein netzwerk machet fein ...
der mich in ruhe surfen lässt...
an 4, 5 rechnern , alls kein stress.

:p
Bastian Knappe
vE&K
Full Service Agentur
PR | Webdesign | CMS | e commerce |
Shop-Systeme | Datenbanken | Grafik | Design

#24 Headbanger

Headbanger

    Newbie

  • 63 Beiträge

 

Geschrieben 21. Oktober 2002 - 15:40

jap habe auf dem xp rechner mittlerweile alle Protokolle [wieder] rausgeschmissen, jetzt ist nur noch Datei- und Druckerfreigabe, Client für Microsoft Netzwerke, der QoS-POaketplaner und selbstverständlich noch das TCP/IP drin.
Allerdings auf dem 98er Rechner meines Bruders ist noch eine ganze Menge drin...[bei win98se wird ja alles an jeden netzwerkadapter angebunen und einzeln angezeigt,so entsteht:
3x NetBEUI [1x angebunden an DFÜ-Adapter,1x an T-DSL Protkoll [was ja eigentlich weg kann] und 1x angebunden an die Realtek-Karte] das alles wiederholt sich noch für das IPX/SPX und TCP/IP.
Da mein Bruder aber sc***s hat,dass nach dem rausschmeissen der Protkolle er nich mehr ins Internet kann, werd ich ihn wohl kaum dazukriegen,dass zu ändern, wobei doch das Netzwerk auch so schon stehen müsste,auch mit den Protokollen,da ja das TCP/IP drinne ist....oder?

MfG Headbanger

#25 Headbanger

Headbanger

    Newbie

  • 63 Beiträge

 

Geschrieben 21. Oktober 2002 - 15:41

Hier Basti, ich habe nur eine Netzwerkkarte je Rechner, da kann man doch keine Netzwerkbrücke erstellen,da brauch man ja zwei Karten..;-) , bzw. 2 Vwerbindungen wenn ich mich nich ganz täusch
.:Passive Krebsforschung:.
Jeden kann es treffen - auch dich!
Siehe Profil-HP für weitere Infos!!

#26 Basti

Basti

    Senior Member

  • 381 Beiträge

 

Geschrieben 22. Oktober 2002 - 10:42

jau right :p wo ich immer meinen kopp hab .. tse
Bastian Knappe
vE&K
Full Service Agentur
PR | Webdesign | CMS | e commerce |
Shop-Systeme | Datenbanken | Grafik | Design

#27 reinersw

reinersw

    Expert Member

  • 635 Beiträge

 

Geschrieben 22. Oktober 2002 - 11:24

Hai Leute,
die hier geäusserten Aversionen gegen XP entbehren bei objektiver Betrachtung jeglicher Grundlage.
Natürlich haben einige Grund, ** wütendes zu "sagen". Ich bin auch kein Freund der Milliardäre aus Redmont!
Dass da in Deinem Netz einiges nicht so abläuft, wie es sein sollte, scheint mir allerdings ein eher handwerkliches Problem zu sein. XP Prof hat im Netzwerk eine andere Funktion als alle vorhergehenden Versionen von **.
Wenn ich von handwerklichen Problemen spreche, dann schon aus dem Grund, weil auf die Frage von Johannes, die eingangs gestellt wurde "hast du den Firewall abgestellt" mit JA beantwortet wurde und weiter hinten dann nach vielen anderen Beiträgen nochmals Bezug genommen wurde und hier erklärt wird, dass der Firewall nun ENDLICH weg sei. Da passt zu vieles nicht zusammen. Daher würde ich vorschlagen: Zuerst noch einmal in die Materie einarbeiten und dann nochmals posten.

reinersw


---------------------------------------
knapp daneben ist auch vorbei

#28 Basti

Basti

    Senior Member

  • 381 Beiträge

 

Geschrieben 22. Oktober 2002 - 11:38

uuuh. ist ein forum nicht zum lernen ? .. aber lassen wir das .
Bastian Knappe
vE&K
Full Service Agentur
PR | Webdesign | CMS | e commerce |
Shop-Systeme | Datenbanken | Grafik | Design

#29 Lian

Lian

    Moderator

  • 19.990 Beiträge

 

Geschrieben 22. Oktober 2002 - 12:13

Muss rainersw hier beipflichten: Windows 2000 hat die Build Number 2195, XP die 2600. Im Grunde basiert beides auf NT, auch wenn der Quellcode gründlich überarbeitet wurde - und das ist auch gut so ;)

Das XP ein Resourcenfresser ist, kann man mit ein wenig Arbeit abstellen und gut ist.

@all: Seitdem Ansturm der letzten Monate (~ Juli) wird oft geschludert bei postings, das ist ein bischen Schade aber auch verständlich. Trotzdem finde ich, daß wir noch konstruktive Lösungen finden - was auch dieser thread irgendwo beweist. :)
–––
Microsoft MVP [Cloud and Datacenter Management - High Availability]

#30 Headbanger

Headbanger

    Newbie

  • 63 Beiträge

 

Geschrieben 22. Oktober 2002 - 14:48

Wer sich noch hier in die Materie reinarbeiten soll,müssten wir nochmal bereden..*ggg* nein spass bei scherz, ich meinte da eigentlich,dass die XP Firewall von vorne rein aus war bei mir und ich lieber die Personal Firewalls nutze, und ich habe bei meiner pf eingestellt,dass KEIN Netzwerktraffic geblockt werden soll,was sie aber anscheinend doch macht..[pf=Sygate Personal Firewall Normal]
Als ich aber letztens die dann weg gemacht habe,lief alles einwandfrei [zumindest in eine Richtung: Sprich: 98se Pc hatte Zugriff auf XP Pc, aber das erwähnte ich ja in einträgen zuvor schon]
So und bevor wir nun ganz vom Thema abschweifen:
Mittlerweile lässt sich der 98se Rechner ja auch anpingen und der Router vom XP Rechner aus,allerdings vom 98se Rechner lässt sich keins von beidem anpingen.


Welche Protokolle braucht der 98se Rechner, wenn man davon ausgeht,dass bei XP nur noch TCP/IP drin sei muss für LAN und Internet...das T-DSL Protkoll kann bei XP ja auch weg,also auch beim 98se rechner?
falls jemand ne gute site [ausser www.adsl-support.de] hat,dann kann er die auch posten,so blöde bin ich dann auch nich...