Zum Inhalt wechseln


Foto

Windows.old Wiederherstellen.


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
5 Antworten in diesem Thema

#1 Kellykiller

Kellykiller

    Newbie

  • 42 Beiträge

 

Geschrieben 04. August 2017 - 13:29

Hallo Leute,

 

ich habe hier aktuell ein Notebook mit Windows 10. Der Kunde hat angeblich nur ein Windows Update installiert und jetzt ist das System neu installiert. Ob das jetzt stimmt oder nicht, sei mal dahin gestellt. Leider ist seine letzte Datensicherung von Mai, bitte nicht prügeln, wir haben Ihm oft genug gesagt er soll seine Platte anschließen sonst läuft das Backup nicht. Wie dem auch sei.

Es gibt den Windows.old Ordner. Ist es möglich diesen Ordner Wiederherzustellen. Also Programme usw. Ich habe bei MS dazu einen Beitrag gefunden. Diese beziehen sich aber leider nur auf Windows 7 und auf Windows 8.

 

Gruß



#2 zahni

zahni

    Expert Member

  • 16.390 Beiträge

 

Geschrieben 04. August 2017 - 13:43

Der Kunde hat vermutlich das neuste Build 1703 bekommen. Geht  denn etwas  nicht, oder  warum will der  Kunde die alte Version zurück? Ansonsten kann man die vorherige Version wiederherstellen.

PS: Das solltest Du als DL eigentlich wissen...


Wen du nicht mit Können beeindrucken kannst, den verwirre mit Schwachsinn!


#3 Kellykiller

Kellykiller

    Newbie

  • 42 Beiträge

 

Geschrieben 04. August 2017 - 13:49

Der Kunde hat vermutlich das neuste Build 1703 bekommen. Geht  denn etwas  nicht, oder  warum will der  Kunde die alte Version zurück? Ansonsten kann man die vorherige Version wiederherstellen.

PS: Das solltest Du als DL eigentlich wissen...

 

Ich hatte den Fall noch nie. Mir ist bewusst DAS es geht. ich weiß nur nicht WIE. Hatte den Fall wie gesagt noch nie. Aktuell installiert ist das 1503 Update installiert.

Habe tatsächlich vergessen den Grund dazu zu schreiben. Die "neue" Installation ist praktisch leer. Keine Programme mehr drauf, keine Persönlichen Daten mehr drauf (Bilder, Dokumente usw). Diese könnte man natürlich aus dem windows.old Ordner fischen und Programme neu installieren. Habe aber gehofft mir das sparen zu können.



#4 Sanches

Sanches

    Newbie

  • 423 Beiträge

 

Geschrieben 04. August 2017 - 14:04

 

Leider ist seine letzte Datensicherung von Mai

 

Nunja, bevor er keine Daten mehr hat ist diese alte Sicherung wohl besser als gar nichts.

 

Ansonsten gehe auf dieses Backup zurück, dann kann nochmals sauber ein Update auf 1703 gemacht werden.



#5 zahni

zahni

    Expert Member

  • 16.390 Beiträge

 

Geschrieben 04. August 2017 - 14:05

Wie das geht, findest  Du sicher bei Google.

 

z.B. hier https://www.howtogee...-on-windows-10/

 

Es vermutlich 1603 installiert und nicht  1503 ??

Warum das Update nicht funktioniert hat, lässt sich aus der Ferne nicht beurteilen.


Wen du nicht mit Können beeindrucken kannst, den verwirre mit Schwachsinn!


#6 Sunny61

Sunny61

    Expert Member

  • 22.101 Beiträge

 

Geschrieben 04. August 2017 - 17:43

Es gibt u.a. 1511, 1607 und 1703. Jetzt kann sich der TO eine Version aussuchen. :)

Bearbeitet von Sunny61, 04. August 2017 - 17:43.

Gruppenrichtlinien: http://www.gruppenrichtlinien.de/