Zum Inhalt wechseln


Foto

Keine Netzwerkadapter sichtbar unter "Adaptereinstellungen"

Windows 7

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
30 Antworten in diesem Thema

#1 Galitera

Galitera

    Newbie

  • 16 Beiträge

 

Geschrieben 04. Oktober 2014 - 07:34

Hallo Allerseits,

 

ich habe seit Wochen ein kleines Problem in Windows 7 Professional.

 

Im Netzwerkcenter unter Adaptereinstellungen wird nichts mehr angezeigt.

Im Hauptfenster unter "Verbindung herstellen oder trennen" steht hinter

"Verbindungen:" ebenfalls nichts.

 

Seltsamerweise funktioniert alles einwandfrei, Internet sowie auch das

lokale LAN.

In der Konsole, mit IPCONFIG bekomme ich alle Verbindungen und Adapter

korrekt angezeigt.

 

Ich habe mir schon den Wolf gegoogelt und einiges ausprobiert,

jedoch ohne Erfolg. Vielleicht bekomme ich hier von Euch Profis

noch den ein oder anderen Tip...

 

Es ist zwar nicht lebensnotwendig zur Zeit, auch per Kommando NETSH

kann ich das Netzwerk konfigurieren, aber es geht eben nicht alles.

 

Folgendes habe ich schon versucht:

 

Erneute Registrierung der DLL'S:

net stop netzwerkverbindungen
regsvr32 netman.dll
regsvr32 netcfgx.dll
regsvr32 netshell.dll
net start netzwerkverbindungen

 

De- und Neu-Installation der Netzwerkkarte,

sfc /SCANNOW um die MS Dateien zu überprüfen,

Diverse Registry-Editierungen...

 

Und einiges anderes, was anderen half.

 

 

Was kann ich noch tun, hat jemand noch eine Idee?

 

Ich möchte mich schon im Voraus bedanken und hoffe, daß ich hier

nicht mit der Tür ins Haus falle, dies ist mein erster Beitrag...

 

Galitera

 

 



#2 BYTouchDown

BYTouchDown

    Newbie

  • 15 Beiträge

 

Geschrieben 04. Oktober 2014 - 08:59

Hallo Galitera,

 

im Geräte-Manager werden die Schnittstellen angezeigt? Die De- und Reinstallation hast du dort ausgeführt?


Quereinsteiger, der gerne etwas dazu lernt :)

#3 Galitera

Galitera

    Newbie

  • 16 Beiträge

 

Geschrieben 04. Oktober 2014 - 09:26

Hiho BYTouchDown,

 

ja, im Geräte Manager sind alle Adapter korrekt vorhanden. Dies sind im Normalbetrieb

die Realtek Karte (onBoard) und der Open VPN - TAP Adapter.

 

Ich habe die Realtek Karte über den Geräte Manager entfernt und dann neu installiert,

mit einem aktuelleren Treiber, Open VPN hatte ich vorher ebenfalls deinstalliert.

 

Auch wenn ich meinen USB WLAN-Stick einstecke, wird dieser im Geräte-Manager

korrekt eingebunden und funktioniert einwandfrei, obwohl auch der nicht im

Netzwerkcenter dargestellt wird.

 

Wenn ich im Netzwerkcenter "Gesamtübersicht anzeigen" klicke, werden mir im folgenden

Pull-Down Menu zur Auswahl seltsamerweise die Adapter angezeigt...!

 

Die MS-Problembehandlungen erkennen keine Fehler.



#4 schlingo

schlingo

    Member

  • 322 Beiträge

 

Geschrieben 04. Oktober 2014 - 09:32

Was kann ich noch tun, hat jemand noch eine Idee?

 

Hallo :)

 

ist die Systemreparatur eine Option?

 

HTH

Gruß Ingo



#5 Galitera

Galitera

    Newbie

  • 16 Beiträge

 

Geschrieben 04. Oktober 2014 - 09:41

Hallo Ingo,

 

leider nicht. Ich weiss nicht seit wann das Problem besteht, es ist mir erst

vor ein paar Wochen aufgefallen. Ich bin per Systemwiederherstellung zum

ältesten gespeicherten Snapshot zurück, da bestand das Problem aber schon.

 

Ich bin mir sicher, daß vor ca 4/5 Monaten alles im grünen Bereich war,

denn damals habe ich einen neuen Router in Betrieb genommen und

mein Netzwerk umkonfiguriert...



#6 lefg

lefg

    Expert Member

  • 20.510 Beiträge

 

Geschrieben 04. Oktober 2014 - 10:54

Moin,

 

wenn alles einwandfrei funktioniert, dann kann es doch eigentlich kein wirkliches Problem geben, so jedenfalls mein Gedankengang. Ob man Probleme erst herorruft, falls man anfängt am System herumzubatseln? Das könnte dann am Ende zu einem Neubau führen. :)

 

Da das Wort Ereignisanzeige wohl noch nicht erwähnt wurde, mach ich das mal; steht da etwas erhellendes oder interessantes drin, Fehlermeldungen, Warnungen?


Bearbeitet von lefg, 04. Oktober 2014 - 10:58.

Das Messbare messen, das Nichtmessbare messbar machen. Galilei.

 

Diskutiere nicht mit ***en, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung! (Hab ich bei Tom abgeguckt)

 

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität. (Hab ich bei Daniel abgeguckt) https://de.wikipedia...rgo_propter_hoc

 

Absolutistischer“ Geschäftsführungs-Dogmatismus, der jedwede Empirie aus der „Werkstatt“ schlichtweg ignoriert , führt eben zumeist früher als später ….  (Hab ich von Klabautermann)


#7 Galitera

Galitera

    Newbie

  • 16 Beiträge

 

Geschrieben 04. Oktober 2014 - 11:05

Hallo lefg,

 

da hast Du natürlich recht. Deshalb schrieb ich auch zu Beginn, daß es nicht lebensnotwendig ist zur Zeit.

 

Das Ganze wird spätestens dann zum Problem, wenn ich irgend etwas konfigurieren muß.

 

Ich habe halt die Hoffnung, daß hier irgendein Crack sofort weiss, wo man ansetzen könnte.

Kann ja sein, daß diese Problematik schon bekannt ist...

 

Aber das es zu einem "Neubau" kommt, wird nicht passieren. Ich habe immerhin vom jetzigen

Systemstand ein aktuelles Image...  :-)



#8 lefg

lefg

    Expert Member

  • 20.510 Beiträge

 

Geschrieben 04. Oktober 2014 - 12:40

Nun, ich habe einen Ansatz genannt, die Ereignisanzeige.


Das Messbare messen, das Nichtmessbare messbar machen. Galilei.

 

Diskutiere nicht mit ***en, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung! (Hab ich bei Tom abgeguckt)

 

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität. (Hab ich bei Daniel abgeguckt) https://de.wikipedia...rgo_propter_hoc

 

Absolutistischer“ Geschäftsführungs-Dogmatismus, der jedwede Empirie aus der „Werkstatt“ schlichtweg ignoriert , führt eben zumeist früher als später ….  (Hab ich von Klabautermann)


#9 Galitera

Galitera

    Newbie

  • 16 Beiträge

 

Geschrieben 04. Oktober 2014 - 13:31

Hallo lefg,

 

habe soeben erst Deinen Ansatz gelesen...

 

Die Ereignisanzeige habe ich so ziemlich zu Beginn meiner Fehlersuche durchforsted.

Es sind keine Fehlereinträge vorhanden, die mit dem Problem zu tun haben könnten.

Fehlereinträge habe ich nur gelegentlich betreffs der USB Anbindung meines Handys

und der sinnlosen Versuche von Windows beim Starten über DHCP eine IP Adresse

für die virtuelle Open VPN - TAP Netzwerkkarte zu erhalten. Dieses Verhalten ist mir

aber schon kurz nach der Installation von Open VPN vor fast 2 Jahren aufgefallen...

 

Also leider auch keinerlei Anhaltspunkte hier...

 

Auch im abgesicherten Modus (mit Netzwerk) werden keine Netzwerkadapter angezeigt.

Dies verhält sich auch beim User "Administrator" so.


Bearbeitet von Galitera, 04. Oktober 2014 - 14:46.


#10 lefg

lefg

    Expert Member

  • 20.510 Beiträge

 

Geschrieben 04. Oktober 2014 - 15:11

Man könnte im Gerätemanager den Adapter deinstallieren, löschen oder sonstwas. Allerdings weiß man doch nicht was passiert. Und da es ja keine Fehlfunktion gibt, erscheint mir so etwas nicht zwingend geboten.


Bearbeitet von lefg, 04. Oktober 2014 - 15:13.

Das Messbare messen, das Nichtmessbare messbar machen. Galilei.

 

Diskutiere nicht mit ***en, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung! (Hab ich bei Tom abgeguckt)

 

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität. (Hab ich bei Daniel abgeguckt) https://de.wikipedia...rgo_propter_hoc

 

Absolutistischer“ Geschäftsführungs-Dogmatismus, der jedwede Empirie aus der „Werkstatt“ schlichtweg ignoriert , führt eben zumeist früher als später ….  (Hab ich von Klabautermann)


#11 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.934 Beiträge

 

Geschrieben 04. Oktober 2014 - 15:24

Google fördert als einen der ersten Treffer das hier zutage: http://blogs.technet...ing-center.aspx

Vielleicht hilfts ja. ;)

Bye
Norbert

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#12 Galitera

Galitera

    Newbie

  • 16 Beiträge

 

Geschrieben 04. Oktober 2014 - 17:44

@lefg

 

Ich habe schon alle Netzwerkadapter entfernt und wieder neu installiert.

Dabei habe ich auch gleich den aktuellsten RealTek-Treiber benutzt.

 

@NorbertFe

 

Danke für den Tip. Hätte ja auch mal selbst darauf kommen können,

in Englisch zu recherchieren...

Der angegebene Key

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet001\Control\Network\{4D36E972-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}\{759F6019-7C4A-44BD-A9EC-7DC5393874C3}\Connection

war bei mir tatsächlich nicht vorhanden, habe ihn eingerichtet.

Die Konfiguration des DCOM hatte ich bereits laut einem anderen Foreneintrag

so konfiguriert, das stimmt schon so.

 

So, werde jetzt mal neu booten und dann das Ergebnis mitteilen!

 

Danke schonmal für die Tips!


 

Schade auch, alles beim Alten.

Hat bisher echt alles nichts gebracht...

Es wird weiterhin nichts angezeigt...

 

:-(


Nun habe ich auch den folgenden Fix getestet, auch ohne Erfolg:

 

 

Click Start , click Run , type regedit , and then press ENTER.
Locate and then click the following registry subkey:
HKEY_LOCAL-MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Network
Right-click this subkey, click Export , and then save the selected branch in a file.
Click the Network subkey again, and then delete the Config entry. Do not delete the Network subkey. The Config entry will be reconstructed when you restart the computer.
Restart the computer. You may have to manually turn off the computer.

The config key is re-created on the next boot up!


Bearbeitet von Galitera, 04. Oktober 2014 - 17:10.


#13 Sunny61

Sunny61

    Expert Member

  • 22.244 Beiträge

 

Geschrieben 04. Oktober 2014 - 18:40

Probier einen sauberen Neustart:http://support.micro...kb/929135/de-de

Besteht das Problem auch im abgesicherten Modus?

 

Alternativ mußt Du ein sog. Inplace-Upgrade durchführen.


Gruppenrichtlinien: http://www.gruppenrichtlinien.de/

#14 Galitera

Galitera

    Newbie

  • 16 Beiträge

 

Geschrieben 04. Oktober 2014 - 18:53

Hi Sunny,

 

das Problem ist auch im abgesicherten Modus vorhanden, daher glaube ich,

der saubere Neustart hilft auch nicht. Ich werde ihn trotzdem morgen mal ausprobieren,

für heute mache ich Schluss....

 

Ein Inplace-Upgrade ist mir für dieses Problem zur Zeit zu aufwendig, ich kann ja normal

arbeiten und alles funktioniert soweit. Diese Möglichkeit hebe ich mir lieber für den Tag

auf, an welchem ich unbedingt Zugriff auf die Adaptereigenschaften brauche.

 

Ich werde morgen Bescheid geben, wie es sich mit dem sauberen Neustart verhält.

 

Vielen Dank vorerst an alle!

Ich wünsche euch einen schönen Samstag Abend!

 

Grüsse,

Galitera



#15 Galitera

Galitera

    Newbie

  • 16 Beiträge

 

Geschrieben 14. Oktober 2014 - 20:23

Hallo Allerseits,

 

es ist leider, wie ich dachte...

Der saubere Neustart bringt keinen Erfolg.

Weiterhin wird kein Netzwerkadapter angezeigt.

 

Ein Inplace-Upgrade ist mir zu risikoreich,

ich habe fast 400 Programme installiert...