Zum Inhalt wechseln


Foto

SBS 2008 - Findet sich selbst als DC nicht mehr?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
65 Antworten in diesem Thema

#31 Parkesel

Parkesel

    Board Veteran

  • 665 Beiträge

 

Geschrieben 19. Mai 2009 - 05:33

Hallo Leute


Unsere SBS 2008 laufen auch instabil, wir haben auch Trend Micro drauf.

Habe vor 2 Wochen einen inoffiziellen mic Patch installiert, bis dahin kein Absturz (Bei mir sind lauter exchange Fehler er findet keinen GC usw. ) schrecklich ich hasse sbs2008, auf nen 72 gb Raid hat er fast nicht Platz obwohl Exch DB und logs ausgelagert wurden.


Machts gut Leute
Status MCSA-M
70.270 70-290 70-291 70-284
CCA Xenserver 5.0

#32 Base110

Base110

    Newbie

  • 2 Beiträge

 

Geschrieben 20. Mai 2009 - 09:39

Hallo Parkesel,

den Patch hast du nicht zufällig noch griffbereit? :-)

#33 Base110

Base110

    Newbie

  • 2 Beiträge

 

Geschrieben 25. Mai 2009 - 07:38

Hallo Mitleidende,

schaut doch mal, ob das hier bei euch hilft. Wir haben einen Kunden da sind nach der Einspielung keine Fehler mehr gekommen.

http://support.micro...om/kb/968012/de

Viel Glück
Base

#34 Saruman

Saruman

    Junior Member

  • 108 Beiträge

 

Geschrieben 25. Mai 2009 - 09:16

Ich hatte heute den Fehler zum ersten Mal. Wir setzen auch TrendMicro ein.
Gibt es sonst schon weitere Erkenntnisse?

#35 Moimy

Moimy

    Newbie

  • 4 Beiträge

 

Geschrieben 26. Mai 2009 - 06:42

Moin Leute,

bei mir ist es genau das Gleiche!

SBS2008, Trend Micro Worry Free, Smantec Backup Exec 12.5, HP Hardware.

Das Teil steigt so alle 14 Tage mal aus und nach nem Neustart tut das Teil als wäre nicht gewesen. Ich hasse dieses Teil.

Leider habe ich noch keine Lösungsansätze, aber ich bleibe dran.

#36 PhineasPhreak

PhineasPhreak

    Newbie

  • 63 Beiträge

 

Geschrieben 29. Mai 2009 - 08:56

Servus!

Seit der Deinstallation des Clients am Server läuft alles wie geschmiert...
Und so lange keine andere zuverlässige Abhilfe in Sicht ist, bleibt das auch so.

#37 Moimy

Moimy

    Newbie

  • 4 Beiträge

 

Geschrieben 29. Mai 2009 - 09:48

Hab grad keine Ahnung welchen Client du meinst, aber schaut euch mal diesen Thread an. Bei mir lag es evtl daran. Das Eventlog war voll mit Fehlern. Seit dem nicht mehr.

http://www.mcseboard...-ad-148825.html
staatl. gepr. informationstechn. Assistent, Fachinformatiker-Systemintegration (IHK), MCSA, MCITP, MCBMSP, MCTS, Network+ Certified Professional, A+ Certified Professional IT Technican

#38 PhineasPhreak

PhineasPhreak

    Newbie

  • 63 Beiträge

 

Geschrieben 29. Mai 2009 - 10:11

Hab grad keine Ahnung welchen Client du meinst, aber schaut euch mal diesen Thread an. Bei mir lag es evtl daran. Das Eventlog war voll mit Fehlern. Seit dem nicht mehr.

http://www.mcseboard...-ad-148825.html


wenns so einfach wäre :)

Am Server läuft natürlich nicht nur die Trend Micro Konsole, sondern auch ein Antivirus. Und eben seit ich diesen Antivirus direkt vom Server deinstalliert habe (nicht Mailcheck, Antispam, etc) läuft alles wunderbar.

#39 fluehmann

fluehmann

    Board Veteran

  • 573 Beiträge

 

Geschrieben 29. Mai 2009 - 10:55

Hallo zusammen

Schaut euch mal hier um, wenn es um Virenscanner auf Exchange Servern und Domain Controllern geht:


File-Level Antivirus Scanning on Exchange 2007


Managing Antivirus Software on Active Directory Domain Controllers

Gruss
Georg

#40 NeedBackup

NeedBackup

    Newbie

  • 13 Beiträge

 

Geschrieben 02. Juni 2009 - 09:18

Hallo,

ich hatte das gleiche Problem beim 2008er SBS mit TrendMicro. Der Server hat alle 11 Tage seine Arbeit "eingestellt".


Microsoft gibt auf Anfrage einen Fix heraus.
http://support.micro...om/kb/961775/de

The Official SBS Blog : You May Lose Network Connectivity on SBS 2008 When Using a Driver Which Utilizes TDI


By the way: Es ist nicht nur TrendMicro betroffen.

Ich hoffe, dass ich euch damit helfen konnte.

Bye

#41 PhineasPhreak

PhineasPhreak

    Newbie

  • 63 Beiträge

 

Geschrieben 02. Juni 2009 - 10:27

Hallo,

ich hatte das gleiche Problem beim 2008er SBS mit TrendMicro. Der Server hat alle 11 Tage seine Arbeit "eingestellt".


Microsoft gibt auf Anfrage einen Fix heraus.
Wenn Software, die TDI-Treiber verwendet, auf einem Windows Server 2008- oder einem Windows Vista SP1-System installiert wird das auf einem Computer ausgeführt wird,, das auf einem Computer ausgeführt wird,, der über mehrere Prozessore

The Official SBS Blog : You May Lose Network Connectivity on SBS 2008 When Using a Driver Which Utilizes TDI


By the way: Es ist nicht nur TrendMicro betroffen.

Ich hoffe, dass ich euch damit helfen konnte.

Bye


Danke für die Rückmeldung!
Also bei mir jedenfalls äußert sich das Problem nicht auf diese Weise! Ich kann auch Remote noch auf den Server zugreifen. Aber die Benutzer melden, das sie keinen Zugriff mehr auf Internet und Drucker haben, sowie keine Mails empfangen können. Fileshares funktionieren aber...
Eventlog Einträge bei mir siehe weiter vorne im Thread!

Ich werde kommenden Samstag das Servicepack 2 einspielen und den Antivirus wieder installieren. Mal sehen, ob es wieder zu diesen Fehler kommt...

#42 horstliman

horstliman

    Newbie

  • 8 Beiträge

 

Geschrieben 02. Juni 2009 - 11:00

Werden ja immer mehr mit dem Problem und immer wieder trend micro :-) Also ich habe beim lokalen Scanner c komplett ausgeschlossen, das hat wie ich heute morgen durch bösen Anruf feststellen musste, nicht funktioniert ;-)

Also werde ich komplett deinstallieren.
"Updates sind übrigens alle installiert, also phreak, SP2 und dann den Scanner wieder drauf machen ist definitiv keine gute Idee." <- Sorry stimmte nicht, SP2 ist noch nicht drauf, also könnte man das probieren.

Den Exchange Scanner hast du nicht deinstalliert oder ?

Viele Grüße

Horst

#43 PhineasPhreak

PhineasPhreak

    Newbie

  • 63 Beiträge

 

Geschrieben 02. Juni 2009 - 11:24

Werden ja immer mehr mit dem Problem und immer wieder trend micro :-) Also ich habe beim lokalen Scanner c komplett ausgeschlossen, das hat wie ich heute morgen durch bösen Anruf feststellen musste, nicht funktioniert ;-)

Also werde ich komplett deinstallieren.
"Updates sind übrigens alle installiert, also phreak, SP2 und dann den Scanner wieder drauf machen ist definitiv keine gute Idee." <- Sorry stimmte nicht, SP2 ist noch nicht drauf, also könnte man das probieren.

Den Exchange Scanner hast du nicht deinstalliert oder ?

Viele Grüße

Horst



Hallo!
Nein - Exchange Scanner läuft. DAS wär mir entschieden zu viel! den lokalen Scanner kann ich verschmerzen. Naja - wie gesagt - Samstags teste ich SP2 und installiere den besagten, lokalen Scanner nochmals. Dann erst mal abwarten...

Grüße
Markus

#44 NeedBackup

NeedBackup

    Newbie

  • 13 Beiträge

 

Geschrieben 02. Juni 2009 - 11:52

@PhineasPhreak: liegen deine Shares auch auf dem 2008er oder auf einem anderen Server?

Bei uns hat sich erst DNS und dann das ganze AD verabschiedet. Drucken, Surfen, Outlook ist dann alles nicht mehr möglich. Eine Anmeldung mit dem Administrator-Account war möglich, nach einem Neustart lief der Server wieder (für 11 Tage)...

Laut Microsoft besteht das Problem nicht nur bei dem 2008er SBS, sondern auch bei allen anderen Versionen des Server 2008 (mit mehr als einer CPU) in Verbindung mit diversen Antivirenprogrammen.

#45 marcel-stein

marcel-stein

    Schwerer Fall

  • 902 Beiträge

 

Geschrieben 04. Juni 2009 - 05:30

hallo

ich habe das selbe problem wie ihr alle.
win sbs 2008 mit trendmicro worry free adv. 5.1
internet geht noicht mehr. ping nach außen möglich.
dienste neu starten hat nichts gebracuht.
nach neu start ist es wieder alles schick bis zum nächsten mal.

Trendmicro sagte mir heute dazu Hotfix http://support.micro...om/kb/961775/de installieren. Dann sol das Problem weg sein.

gruß marcel