Jump to content
Sign in to follow this  
Lakrimosa

Raid1 - Synchronisation

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

wenn ich 2 S-ATA Platten im Raid1 habe, wäre es dann theoretisch möglich die Mirror-Platte nach der Synchronisation zu entfernen, ganz normal weiter zu arbeiten und die Mirror-Platte nach 2 Wochen wieder einzubauen, wieder zu synchronisieren, dann wieder zu entfernen, nach 2 Wochen wieder einzubauen ... usw

 

Bei uns kam eben in einer kleinen Diskussionsrund genau diese Frage auf.

Ob solch ein Vorgehen sinnvoll ist oder nicht, lassen wir einfach mal dahingestellt, darum geht es auch gar nicht. Es stellt sich nur die Frage ob oben beschriebenes technisch funktionieren würde, ohne dass das System dabei irgendwie instabiel wird.

 

Bin auf eure Antworten gespannt :D

 

Gruß

Lakrimosa

Share this post


Link to post

Ist vielleicht ein Test, ob man es es schneller hinbekommt, eine Raid abzuschießen, weil es sich ständig rebuilden muss und damit beim Ausfall der Quell-HDD seine Daten verliert, als dass es stinknormal mit 2 sich ständig drehenden Platten läuft, von denen eine beliebige ja mal ausfallen darf.:cool:

 

Das System dürfte nicht instabil werden, nur es ist kein RAID mehr da, wenn eine von zwei Platten ausgebaut ist.

 

Als einziges, aber auch noch kaum sinnvolles Szenario kann ich mir vorstellen, dieses mit 3 Platten zu machen und gelegentlich eine Platte aus dem RAID-Verbund zu entfernen, wegzulegen, um eine aktuelle Sicherung zu haben.

Wenn man nicht anders sichern möchte (z.B. aus Geiz oder Faulheit) :rolleyes:

 

Pech hat natürlich der, der beim Rebuild als Quellplatte die falsche angibt oder wie oben beschrieben.:D :D :D

 

Gruß Goscho

Share this post


Link to post

STOP:

Das ist keine gute Idee und kann gerade bei Raid 1 mächtig in die Hose gehen.

 

Ein guter Raidctrl speichert seine Konfig auf den Platten. (CoD).

 

Wenn du nun eine Platte ins Array hängst, die dort schon bekannt war, kommt der Controller ins schleudern - welche ist denn nun aktuell?

Da kann es dir schnell passieren, dass die falsche Platte überschrieben wird.

 

Dieses Vorgehen wird von keinem mir bekannten Hersteller unterstützt! (Ich kenne aber nur Mylex LSI und Compaq/HP)

*Platten die bereits Mitglied irgendeines Raidverbundes waren, müssen zwingend vor erneutem Einsatz lowlevelformatiert werden.

 

Hinzu kommt, daß einige "Lowcost"-Raidctrl die unanagenehme Eigenschaft haben, bei einem Degraded RAID einmal am Tag einen Shutdown Befehl an die Maschine zu senden (Als ACPI Event über den PCI Bus).

 

*EDIT: Hab natürlich Adaptec vergessen...

Share this post


Link to post

@weg5st0

gebe ich dir uneingeschränkt Recht. Ich wollte damit niemanden bewegen, eine RAID mit einer vernünftigen DASI zu verwechseln.

 

Bzgl. der Lowlevelformatierung

Die könnte ja vor dem Rebuild mit der ehemaligen "Sicherungsplatte" gemacht werden. Dann das RAID trennen, die frische HDD rein und rebuilden. (nur theoretisch)

 

Aber nochmal: Ich will niemanden einreden, er könne mit einem RAID1 seine Datensicherung einsparen.

Dies habe ich schon so oft bei Kunden gehört und wiederlegen müssen...

 

Gruß Goscho

Share this post


Link to post
wenn ich 2 S-ATA Platten im Raid1 habe, wäre es dann theoretisch möglich die Mirror-Platte nach der Synchronisation zu entfernen,

Ich verstehe schon die Frage nicht.

Kann mir jemand den Sinn erklären?

Was anderes wäre die Frage z.B., wie lange kann ich die Platte solo betreiben wenn eine von beiden abgeraucht ist oder wenigstens so ähnlich.

Share this post


Link to post

Vielen Danke für die ganzen Infos.

Das hat unsere Frage doch eingehend beantwortet :D

 

@herakles99

Wie ich eingangs schon schrieb, geht es nicht darum ob es Sinn macht, sondern nur um die Möglichkeit. ;)

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...