Jump to content
Sign in to follow this  
DerTobi

XP kaputt. Auch Neuinstallation geht nicht. Mögl.weise Virus.

Recommended Posts

Hi,

 

jetzt noch ein dicker Brocken zu später Stunde:

 

Ich habe ein Fujitsu-Siemens Lifebook der C-Series zur Reparatur bei mir. Aller Vorraussicht hat ein Virus das Betriebssystem lahm gelegt, sodass Windows in sämtlichen Modi nicht mehr hoch fährt. Ich erhielt eine 0*000000ed Fehler Meldung. ich habe alles ausprobiert, von "letzte Einstellungen laden bis zum abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung. Auch die WIN XP CD war unbrauchbar, weil diese überhaupt keine Festplatten mehr erkannt hat. Dann habe ich mit einer Bootdiskette Chkdsk ausgeführt, sodass einige Festplattenfehler behoben werden konnten. Somit bin ich immerhin in die Reparaturkonsole gekommen, konnte jedoch keine Dateien sichern, weil mit der Zugriff auf sämtliche Ordner verweigert wurde. Die "DIR"-Ansicht sah völlig normal aus - also auf den ersten Blick keine Fehler in der Verzeichnisstruktur.

 

Dann habe ich einige Male versucht, Windows neu zu installieren. Mal findet das Setup-Programm jedoch überhaupt keine Festplatten, mal findet er eine unformatierte und ab und zu findet er eine beschädigte Windows Installation, dises scheint nach einem mit verschlossenen Zufallssystem abzulaufen. Nun hab ich den Apparat so oft an und aus gemacht, bis die Windows-Installation gefunden wurde. Ich habe versucht, den alten Windowsordner (C:\WINDOWS) mit einer neuen Version zu überschreiben und WIN XP auf D: zu installieren. Jedoch blieb die Installation beim Kopieren der Dateien hängen und zwar beides Mal bei 3 %. Von dort ab konnte ich nur noch mit "Ignorieren" einen "Fortschritt" erreichen. SETUP sagte nur "Fehler beim Kopieren".

 

Weil ich nicht weiß, ob ich die Dateien löschen darf, hab ich bis jetzt nichts formatiert. CHKDSK sagte einmal, es konnte einen Festplattenfehler nicht beheben.

 

Hat jemand von Euch eine Idee, ob ich WIN XP doch noch ohne Formatierung flott bekomme?

 

Wenn ich jetzt WIndows normal starten lasse, erscheind entweder ein 0*00000050-Fehler oder ein unbekannter Fehler.

 

Viele Grüße

Tobias

 

Und natürlich bedanke ich mich jetzt schonmal für alle Antworten.

 

 

Ich habe natürlich sämtliche Foren und Google Einträge durchforstet, bin aber zu keinem Ergebnis gekommen.

Share this post


Link to post

Ich tippe auch auf HW und zwar auf die CPU....wird zu schnell heiss und damit hängt das System usw...

 

Wenn du ins BIOS kommst, kontrollier doch mal die CPU Temperatur.. ;)

Share this post


Link to post

Hi,

 

in der Recovery Konsole eingeben

 

SET AllowWildCards = TRUE

SET AllowAllPaths = TRUE

SET AllowRemovableMedia = TRUE

 

damit kommst Du auf alle Verzeichnisse und kannst die Daten sichern

 

• AllowWildCards = TRUE Aktiviert die Unterstützung von Platzhaltern für einige Befehle (wie den Befehl del)

• AllowAllPaths = TRUE Erlaubt den Zugriff auf alle Dateien und Ordner auf dem Computer

• AllowRemovableMedia = TRUE Erlaubt das Kopieren von Dateien auf Wechselmedien, wie zum Beispiel eine Diskette

 

Leistungserweiterung der Wiederherstellungskonsole durch Verwenden von Gruppenrichtlinie in Windows XP Professional

 

Nette Erklärung der Befehle gibt es hier: Admins-Tipps.net - Microsoft Windows 2000 Recovery-Console

Share this post


Link to post

Naja, wenn es denn laut lokaler Richtlinie erlaubt ist ...

"Wiederherstellungskonsole: Kopieren von Disketten und Zugriff auf alle Laufwerke und alle Ordner zulassen".

Per Default ist es deaktiviert.

Share this post


Link to post
Ich tippe auch auf HW und zwar auf die CPU....wird zu schnell heiss und damit hängt das System usw...

 

Wenn du ins BIOS kommst, kontrollier doch mal die CPU Temperatur..

 

In Bios komme ich ohne Probleme rein, aber anscheinend hat der Laptop keine Temperaturüberprüfungsfunktion (tolles Wort:D ). Auch BootDisketten und CDs werden ausgeführt, jedoch schließlich nicht erfolgreich.

Der Computer stürzt auch nicht unkontrolliert ab, ich bin mir nicht sicher, ob es wirklich die CPU ist. Wenn, dass ist es höchstens die HDD.

 

Hi,

 

in der Recovery Konsole eingeben

 

SET AllowWildCards = TRUE

SET AllowAllPaths = TRUE

SET AllowRemovableMedia = TRUE

 

damit kommst Du auf alle Verzeichnisse und kannst die Daten sichern

Danke, diesen Trick kannte ich noch nicht. Jedoch wurde dieser Befehl über das "Gruppenrichtlinien-Snap-In" deaktiviert.

 

Ich versuche gleich nochmal, irgendwie in Windows reinzukommen - oder zumindest in die Installation. Und sonst muss ich formatieren.:shock:

Share this post


Link to post

Hi,

 

ich würd das mal mit einer Windows PE CD machen ... in letzter Zeit waren in vielen Computerzeitungen entsprechende CDs. Google mal nach Bart PE

 

CD erstellen booten und die Daten wegsichern

Share this post


Link to post

Hab nachgefragt! Die Daten können alle weg.

Doch so langsam glaube ich auch an einen HDD-Fehler. Ich bekomme die C: einfach nicht formatiert. Ich wollte sogar schon DOS aufsetzen und dann über WIN 95 auf XP hochinstallieren - aber geht alles nicht.

Jetzt hab ich mit PartitionMAgic Disketten:rolleyes: versucht, C: zu formatieren bzw zu konvertieren - aber er sagt "Write Error bei 50"

 

Mal sehen was ich noch machen kann.

Share this post


Link to post
Hab nachgefragt! Die Daten können alle weg.

Doch so langsam glaube ich auch an einen HDD-Fehler. Ich bekomme die C: einfach nicht formatiert. Ich wollte sogar schon DOS aufsetzen und dann über WIN 95 auf XP hochinstallieren - aber geht alles nicht.

Jetzt hab ich mit PartitionMAgic Disketten:rolleyes: versucht, C: zu formatieren bzw zu konvertieren - aber er sagt "Write Error bei 50"

 

Mal sehen was ich noch machen kann.

 

HDD ausbauen und an ein anderes System hängen zum Testen. Geht per Adapter auch an USB-Port. Sowas hat jeder EDV-Fachhändler.

 

HDD wechseln, weil diese wahrscheinlich kaputt ist. Musst allerdings 'ne 2,5" Platte einbauen.

 

Gruß Goscho

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...