Jump to content
Sign in to follow this  
marcel-stein

zusätzliche Postfächer öffnen

Recommended Posts

Der entsprechende User braucht die entsprechenden rechte auf die Postfächer die er öffnen möchte.

 

 

das ist bei windows immer so! rechte stimmen nicht!

aber wo einzustellen und mit welchen rechten?

Share this post


Link to post

Hallo,

 

die vergabe von Rechten im Postfach ist Sache des Clients. Also Outlook. Der entsprechende User muß in Outlook auf den Ordner den er freigeben möchte mit rechtsklick Eigenschaften -> Berechtigungen. Dort den User und die Stuffe wählen, fertig.

Stuffe 2 ist ausreichend um einen Ordner lesend zu öffnen.

 

 

 

Gruß

 

 

tcpip

Share this post


Link to post
Hallo,

 

die vergabe von Rechten im Postfach ist Sache des Clients. Also Outlook. Der entsprechende User muß in Outlook auf den Ordner den er freigeben möchte mit rechtsklick Eigenschaften -> Berechtigungen. Dort den User und die Stuffe wählen, fertig.

Stuffe 2 ist ausreichend um einen Ordner lesend zu öffnen.

 

 

 

Gruß

 

 

tcpip

 

 

man muss dies in outlook tun?

ich dachte man kann es im exchange sagen wer darf?

Share this post


Link to post
man muss dies in outlook tun?

 

jo

 

ich dachte man kann es im exchange sagen wer darf?

 

 

Standardmäßig hat nur der Eigentümer Zugriff auf sein Postfach und wars***einlich der Netzwerkadministrator.

 

 

Gruß

 

tcpip

Share this post


Link to post
jo

 

 

 

 

Standardmäßig hat nur der Eigentümer Zugriff auf sein Postfach und wars***einlich der Netzwerkadministrator.

 

 

Gruß

 

tcpip

 

wenn man das in outlook sagt wer darf dann muss man dieses recht soch irgendwo anders sehen können? exchange server?

Share this post


Link to post

Hi.

 

Die Aussagen von tcpip geben nur einen Teil richtig wieder, bzw. sind falsch.

 

Prinzipiell hat nur der User Zugriffsberechtigungen auf sein Postfach. Per Default werden also Administratoren egal mit welchen Rechten als normale User behandelt. Soll auch so sein, es gibt schließlich ein Postgeheimnis.

Nun kann aber der User selbst bestimmen wer auf seinen Kalender, Posteingang usw. Zugriff hat. Zusätzlich kann er auch noch einen Vertreter bestimmen, der in seinem Auftrag Nachrichten versenden kann (siehe auch http://www.sbspraxis.de/exchange/ex03014/ex03014.html)

 

Dies alles geschieht natürlich im Outlook Client, und wird vom User selbst durchgeführt (ist auch logisch, wo kämen die armen Admins in einer 500 User Umgebung hin, ständig Kalenderfreigaben zu machen).

 

Jetzt gibt es aber noch den Server mit seinem Administrator, oder je nach Größe der Domäne / Exchange Organisation mit einem eigenen Exchange Admin. Und dieser Admin kann sich nun sich selbst oder einem andern User die benötigten Rechte am Server geben. Dies geschieht in den User Eigenschaften des AD -> Register Exchange-Erweitert -> Postfachberechtigungen. Klick dazu einfach einmal auf den Button "Hilfe", dann erfährst du mehr.

 

 

LG Günther

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...