Jump to content
Sign in to follow this  
cdis

Benutzerkennwörter - Ändern ermöglichen

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich habe nun meinen SBS 2003 zum laufen bekommen und kann auch die

gewünschten Dienste weitestgehend schon zur Verfügung stellen.

Nun komme ich an den Punkt, daß die Mail-User ihre Kennwörter remote

ändern können sollen.

 

Hat jemand von Euch einen Tip für mich, wo ich das einstellen kann ? :confused:

 

Da gibt es doch bestimmt irgendwo einen Schalter, den ich mal wieder nur

noch nicht gefunden habe?

 

 

Gruß cdis

Share this post


Link to post

Okay, ich sehe schon, ich habe mich zu ungenau ausgedrückt! *sorry*

 

Was ich meinte ist folgendes:

 

Ich habe den SBS 2003 so eingerichtet, daß meine User per IMAP4 darauf

zu greifen und ihre mails abholen können. Zusätzlich besteht die

Möglichkeit, von jedem Rechner im extranet per Remote Webarbeitsplatz

auf Outlook Webaccess zu zu greifen.

Ich möchte den Usern nun ermöglichen, ihre Kennwörter selbst zu

ändern und dies von jedem verfügbaren PC mit Internetanschluß aus.

 

Nun meine Frage: Wo kann ich das einstellen und wie können die User

Das Kennwort dann ändern ?

 

Danke für Eure Unterstützung!

 

 

Gruß cdis

Share this post


Link to post

Hallo,

 

ggf. geht das ja über den Remote-Webarbeitsplatz, aber was muß ich dafür

aktivieren bzw. freischalten ?

 

Ich würde auch gerne die Administration so ermöglichen, daß ich selbst

von unterwegs, den Server administrieren kann, komme hier aber im

Augenblick auch nicht weiter, weil der Zugriff per Remote Desktop noch

nicht funktioniert, wenn ich an einem Rechner außerhalb der Domain sitze.

 

Gruß cdis

Share this post


Link to post

Hallo,

 

Zugriff von Ausserhalb hast du dir wie vorgestellt ?

VPN, SSL, IPSEC ...

Was hast du an Möglichkeiten ?

Share this post


Link to post
Hallo,

 

Zugriff von Ausserhalb hast du dir wie vorgestellt ?

VPN, SSL, IPSEC ...

Was hast du an Möglichkeiten ?

 

Hi @XP-FAN,

 

ich hatte an eine SSL-Verbindung gedacht. Hast Du hierzu eine Idee?

Share this post


Link to post
Jo, VPN wäre schon zu empfehlen, hast ja einen SBS, damit kannste das machen (die Fernverwaltung via RDP z.B.) ...

 

 

Hallo @IThome,

 

VPN wäre prinzipiell schon okay, nur wie realisiere ich das bei ständig wechselnden

Arbeitsstationen in unterschiedlichsten Netzen und teil sogar anderen Ländern?

Share this post


Link to post

Hallo,

wenn du beim SBS den Assistenten zur Konfiguration der Internet Verbindung nutzt, wird an einer Stelle der Zugriff von Extern eingestellt. Hier den Remotearbeitsplatz mit einbeziehen und den Port 443 noch auf den SBS durchgeben.

 

Ich würde aber auch die Lösung von ITHome bevorzugen, mit VPN ist es sicherer.

Wechselnde Orte sind kein Problem, dein SBS muß nur erreichbar sein.

Share this post


Link to post
Hallo,

wenn du beim SBS den Assistenten zur Konfiguration der Internet Verbindung nutzt, wird an einer Stelle der Zugriff von Extern eingestellt. Hier den Remotearbeitsplatz mit einbeziehen und den Port 443 noch auf den SBS durchgeben.

 

Ich würde aber auch die Lösung von ITHome bevorzugen, mit VPN ist es sicherer.

Wechselnde Orte sind kein Problem, dein SBS muß nur erreichbar sein.

 

Hallo @XP-FAN,

 

den Port 443 habe ich bereits eingestellt, auch der Remote Web-Arbeitsplatz wurde

von mir schon mit einbezogen, dennoch erhalte ich nur teilweise die Funktionalitäten.

Ich sehe Servernutzungs- und Serverleistungsberichte, diese kann ich ansehen.

Was nicht geht, ist die Herstellung der Verbindung zum Serverdesktop.

Im Serverleistungsbericht erhalte ich hierzu einen Hinweis ...

 

NetMeeting-Remotedesktop-Freigabe

Nicht ausgeführte Dienste (automatisch gestartet) insgesamt: 1

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Unter normalen Umständen sollten diese Dienste ausgeführt werden.

Es wird empfohlen, dass Sie die für diesen Dienst relevanten Fehler

im Ereignisprotokoll überprüfen, um Details zu erhalten.

------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Der Aufforderung am Schluß will ich nachgehen, wenn ich wieder am Server

sitze, also gegen Abend.

Share this post


Link to post
...

Ich würde aber auch die Lösung von ITHome bevorzugen, mit VPN ist es sicherer.

Wechselnde Orte sind kein Problem, dein SBS muß nur erreichbar sein.

 

Aha, dann muß ich mich hier wohl nochmals schlau machen, wie ich das umsetze.

Bislang nutze ich kein VPN, müßte das also erst einrichten. Gibt es dazu einen

Leitfaden?

 

 

Gruß cdis

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...