Jump to content
Sign in to follow this  
möbi

Exchange interne Mails

Recommended Posts

Hallo ich habe mir gerade zum Test einen E2K3 installiert. Klappt soweit auch ganz gut. Ich habe mir auf dem exchange erstmal 4 konten eingerichtet.

 

mueller@domain.de

meyer@domain.de

lehmann@domain.de

mustermann@domain.de

 

Da wir vorerst noch einen anderen Mailserver betreiben, laufen die anderen 100 Konten natürlich auf dem anderen Mailserver mit der domain.

 

Ein konto hier heißt z.B. auch mustermann@domain.de

 

Wenn ich eine Mail von mueller@domain.de an mustermann@domain.de sende kommt diese bei Herrn Mustermann auf dem alten Mailserver nicht an. Ich denke der Exchange erkennt die Domain und sendet die Mail erst gar nicht raus.

Was muss ich konfigurieren, damit ich von diesen 3 konten auch mails an die restlichen Mitarbeiter auf dem alten Mailserver senden kann?

 

Zusammenfassend möchte ich also wissen, wie ich Exchange sagen kann, dass, wenn der Benutzer NICHT im ActiveDirectory steht, er diese mail dann an den alten Mailserver schickt, auf dem der User ja vorhanden ist.

Share this post


Link to post

Auf dem virtuellen SMTP-Server gibts die Möglichkeit unter "Alle E-Mails mit nicht ausgewerteten Empfängern weiterleiten an Host" den anderen Server einzutragen.

Share this post


Link to post

Hallo,

Ich denke der Exchange erkennt die Domain und sendet die Mail erst gar nicht raus.

Stimmt genau. Er fühlt sich sozusagen für die Domain verantwortlich.

Was muss ich konfigurieren, damit ich von diesen 3 konten auch mails an die restlichen Mitarbeiter auf dem alten Mailserver senden kann?

Am einfachsten sollte sein, dem Exchange eine andere Hauptadresse in den Empfängerrichtlinien zu verpassen und die Domain des anderen Mailservers zu entfernen.

 

Gruß Robert

Share this post


Link to post

Oh.... entschuldigung. Klar, meine die Antwort von monarch. Die war wirklich am einfachsten und funktioniert sauber :)

Share this post


Link to post

Also eigentlich dürfte die Geschichte mit den nichtausgewerteten Empfängern gar nicht funktionieren - Mustermann ist doch auf dem Exchange angelegt und damit wertet der Exchange die Adresse auch aus und schickt die nicht weiter. ... oder hab ich da was überlesen?

Share this post


Link to post

@Squire

 

Hast recht - Mustermann an Mustermann funktioniert schon auch, nur wird es an das eigene Postfach zugestellt.

 

Aber beziehen wir uns bei den nicht ausgewerteten Empfängern auf die Aussage / Frage - "wie ich Exchange sagen kann, dass, wenn der Benutzer NICHT im ActiveDirectory steht, er diese mail dann an den alten Mailserver schickt, auf dem der User ja vorhanden ist.

"

 

LG Günther

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...