Jump to content

möbi

Members
  • Content Count

    375
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About möbi

  • Rank
    Senior Member
  • Birthday 01/14/1985
  1. Es ist bestimmt nur eine ganz einfache Frage, aber leider konnte ich dazu auch durch googeln noch keine eindeutige Antwort finden. Ich würde gerne aus einem Outlook Adressbuch heraus durch anklicken mein Telefon (Siemens Optipoint 410 HFA IP an Siemenst Hipath 3700) die angeklickte Telefonnummer wählen lassen. Geht das mit Outlook bzw. Exchange UM Bordmitteln oder wird dafür noch Drittsoftware oder z.b. der Lync benötigt? Schön wären auch Teamfunktionen. Beispielsweise, dass man sehen kann wer aus seinem Team gerade telefoniert oder per Click Anrufe übernehmen kann. Über Tipps zu meiner Recherche würde ich mich sehr freuen :-)
  2. Hallo, ich suche einen Voucher für die Prüfung 70-646 und/oder 70-647. Kann auch kurzfristig ablaufen. Einfach alles anbieten. Danke :-)
  3. Hallo zusammen, da ich in nächster Zeit leider nicht dazu komme meine geplante Prüfung 70-649 abzulegen, biete ich euch hier meinen Prometric Voucher an. Gültig für alle MS-Prüfungen bis 31.12.2010. VB 75 EUR Gruß Armin
  4. Ich bereite mich gerade intensiv auf die 70-649 vor. Hat vielleicht noch jemand einen Voucher, den er veräußern möchte? Gruß Armin
  5. Die Anmeldung erfolgt kabelgebunden über ein 100 MBit Netzwerk. Anmeldung heißt dabei: Benutzername, Passwort und Domäne eingeben. Danach dauert es ca 10-20 min bis der Desktop des jeweiligen Users erscheint. Es gibt weder Offline-Dateien, Ordnerumleitungen noch servergespeicherte Profile. Die Installation ist die Originale von Lenovo. Auch eine Wiederherstellung der Original-Installation aus der Recovery-Partition schafft keine Abhilfe. Hab aus lauter Verzweiflung auch schonmal den RAM getauscht. Das brachte jedoch auch keine Besserung :-(. Ein vollständiges Windows-Update ist natürlich auch mehrmals durchgeführt worden. Ebenfalls keine Besserung. So langsam bin ich echt ratlos.
  6. Guten Morgen zusammen, ich hab seit einigen Wochen das Problem, dass die Anmeldung an einer Windows 2003 R2 Domäne ewig (10-20 min) dauert. Wenn ich nach der Anmeldung die Einträge der DNS Server überprüfe und auch einen nslookup mache, sieht alles korrekt aus. Habt ihr vielleicht weitere Tipps für mich? Es handelt sich konkret um ein Lenovo T410i mit Windows 7 Professional.
  7. Ich dachte immer Triumph-Adler baut nur Schreibmaschninen ;). Wieder was dazugelernt ;)
  8. Ich bedrucke ca. 2500 Postkarten im Monat mit eine HP LaserJet 5M. Die sind relativ günstig und gut erhalten bei Ebay zu bekommen (ca. 50€ mit duplexer und 2. Papierkassette). Man muss nur drauf achten, dass die Postkarten über den Manuellen Einzug im Hochformat gezogen werden. Im Querformat klappt es nur bedingt, da die Karten wegen der Kürze nicht vernünftigt transportiert werden.
  9. Ich oute mich auch mal. Viele Gleichgesinnte findest du auf fernstudium-infos.de Meine Erfahrungen mit dem Fernstudium berichte ich hier.
  10. Die Terminalserverlösung wäre natürlich die beste. Wir selbst setzen sie auch so ein. Unser WWS ist ca 15 jahre alt und läuft nach ein paar Modifikationen an der Dateistruktur und den benötigten Umgebungsvariablen problemlos auf einem Terminalserver. Wär das bei euch vielleicht auch möglich?
  11. Naja... ich hätte aber gerne, dass mit der Anmeldung am Terminalserver NUR die Anwendung gestartet wird und kein vollständiger Desktop. Ich habe mittlerweile eine Lösung gefunden :) Wenn ich die Jar-Datei über C:\Programme\Anwendung\Anwendung.jar aufrufe erhalte ich die beschriebene Fehlermeldung. Wenn ich sie jedoch über ein Batch-File starte, das folgendes enthält: javaw -jar C:\Programme\Anwendung\Anwendung.jar Wird mit der Anmeldung die Anwendung (und nur diese) gestartet. Das Schließen der Anwendung führt zur Abmeldung des Benutzers. Aber trotzdem danke :)
  12. Ich möchte auf einem Windows 2003 Terminalserver direkt mit der Anmeldung eine Java-Anwendung starten lassen. Leider klappt dies nicht. Direkt nach der erfolgreichen Authentifizierung erhalte ich folgende Fehlermeldung: Beim erstellen der Benutzeranmeldung ist ein Fehler (193) aufgetreten. Dieses Initialisierungsprogramm konnte nicht gestartet werden: C:\Programme\Anwendung\Anwendung.jar. Wenn ich mich jedoch normal über die RDP-Verbindung anmelde und doppelt auf die JAR-Datei klicke, kann ich die Anwendung ganz normal starten. Können JAR-Dateien generell nicht direkt mit der Anmeldung gestartet werden, oder was mache ich falsch?
  13. Wir benutzen bei uns dafür OpenAudit. Damit lässt sich sämtliche Hard- und Software inventarisieren. Mittels AD sogar sehr komfortabel :)
  14. Für den MCSA +S brauchst du die 70-299 und die 70-350. Willst du auch noch den MCSA + M erreichen, musst du die 70-284 machen.
  15. Also ich hatte Freitag die 70-284 und 70-285 gemacht. Sonntag Vormittag erschienen dann beide Prüfungen im Transcript. Aus Erfahrung kann ich sagen: Prüfung Donnerstag gemacht -> Transcript Freitag aktualisiert Prüfung Freitag gemacht -> Transcript Sonntag aktualisiert War bis jetzt jedes mal so.
×
×
  • Create New...