Jump to content
Sign in to follow this  
xinix

Script crash bei Richtlinien ?!?

Recommended Posts

Hallo ITler,

 

stehe hier vor einer Frage die meine Bücher leider nicht beantworten oder ich sehe mal wieder vor lauter Wald die Bäume nicht...

 

Was passiert wenn ich einen Benutzer in zwei verschiedenen Policy's vergebe und in den Policy's scipte angemeldet sind in denen in:

 

Policy A Netzlaufwerk K: mit z.B. freigegebenen Ordner Hamburg vergeben ist

 

und in

 

Policy B Netzlaufwerk K: mit z.B. freigegebenen Ordner Berlin vergeben ist.

 

Oder muss ich dafür Sorge trage das ein Benutzer nur jeweils in einer Policy verwendet wird?

 

Danke !

 

MfG

Ralf

Share this post


Link to post
Share on other sites

ist das jetzt auf die optisch sichtbare hirachie zu übertragen ?

 

also das was wirklich sichtbar oben steht gewinn? oder was ist mit oben gemeint ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Reihenfolge der Anwendung von Richtlinien von der niedrigsten bis zur höchsten Priorität ist ...

1. lokale Richtlinie

2. Standortrichtlinie

3. Domänenrichtlinie

4. Organisationseinheitsrichtlinie (je näher am Objekt, desto höher die Priorität)

Es gibt weiterhin Ausnahmen der Regel, die mit Deaktivieren der Vererbung, Kein Vorrang und dem Loopbackverarbeitungsmodus konfiguriert werden können. Man kann auch den Benutzer- oder Computerteil einer Richtlinie deaktivieren. Ausserdem kann man die Anwendung einer Richtlinie über die Sicherheitsfilterung und/oder der WMI-Filterung einschränken.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Korrekt, zwar ohne Fehlermeldung , aber im Falle eines Scriptes wird das erste gemapped, im Falle von Richtlinieneinstellungen (wenn die gleiche Richtlinie in mehr als einem Richtlinienobjekt eingestellt wurde) das, was in der Priorität am höchsten ist ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

@zahni also ich versteh nur bahnhof? welches 1. und 2. net use? er führt nur die GPO mit dem skript aus was in der priorität höher ist. ich glaube kaum das er alle skripts der reihe nach abarbeitet.

 

ist es das was du damit sagen wolltest ITHome?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Laufwerk, welches über ein Skript zuerst gemapped wird, ist sichtbar, das zweite nicht (selbst wenn das Script in dem GPO der höheren Priorität ausgeführt wird). Ich habe ein Script auf Domänenebene konfiguriert mit dem Inhalt NET USE K: \\SRV\C$ und ein Script in der OU des Users mit dem Inhalt NET USE K: \\SRV\D$. K: ist mit \\SRV\C$ verbunden. Habe ich zwei verschiedene Buchstaben, sind beide Laufwerke verbunden ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

er sagte nur o mai o mai... :suspect:

 

wie auch immer in einem skript in dem man laufwerksmapping macht sollte man sowieso vor dem verbinden ein löschen des buchstaben hängen. :D und schon passt es wieder. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...