Jump to content
Sign in to follow this  
Schorschinio

Citrix - "Es sind nicht genügend Quoten verfügbar um den Befehl zu verarbeiten."

Recommended Posts

Hallo,

wir haben seit ein paar Wochen ein Problem mit unseren Citrix Servern, welches in bestimmten Konstellationen erscheint (siehe unten).

 

Die Auslastung der Server schaut an sich nicht schlecht aus. Zumindest ist die nicht so hart an der oberen Grenze das man das Gefühl hat das ein Server gleich dicht macht! Eher durchschnittlich ausgelastet.

 

Zu dem Problem:

Wir sperren jeden Abend einen unserer sechs Citrix Server, welcher dann am nächsten Tag durchgestartet und wieder frei gegeben wird. Bis vor einigen Wochen (ca. Ende Nov./Anfang Dez.) gab es nie Probleme wenn ich einen der Server auch mal ganz aus dem Betrieb genommen haben. Die restlichen fünf haben vollkommen ausgereicht.

Seit ein paar Wochen jedoch können wir nicht einfach einen Server aus dem Betrieb nehmen. Wenn wir statt den sechs nur fünf Server im Betrieb haben, kommt nach einiger Zeit bei einem Server folgende Meldung:

"Es sind nicht genügend Quoten verfügbar um den Befehl zu verarbeiten."

Nimmt man dann den gesperrten Server wieder in Betrieb und die betroffenen Personen melden sich um, geht alles wieder einwandfrei!

An den Citrixen wurde nicht's geändert, außer das SAP Patches eingespielt wurden.

Installation: Windows 2000 Server SP3; Citrix Metaframe XPe Feature Release 3 SP3

 

Was kann das sein? Ich habe schon ein bisschen "geGoogelt" aber leider nicht's nützliches hierzu finden können.

Ein Bekannter hatte in seinem Unternehmen das gleiche Problem. Die sind jedoch kurz danach auf Citrix 4.0 umgestiegen und damit war das Problem weg!?

 

Ich hoffe jemand von Euch kann mir hier weiterhelfen!

 

Danke & Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da fehlt RAM bzw Speicher ..... entweder einige Applikationen beenden (falls überhaupt möglich), RAM ausbauen oder virtuellen Speicher erhöhen.

 

Grüsse

 

Gulp

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

hab jetzt extra mal jeden Tag einen Server gesperrt gelassen um den Fehler nachzustellen. Tagelang passierte nix. Doch dann bekam ein einzelner Benutzer wieder diese Meldung.

Zu dem Zeitpunkt waren von den 4GB realen Speicher aber noch ca. 1.500MB frei!!!

Somit kann das ja nicht an der Speicherauslastung liegen...

 

Womit kann diese Meldung noch zusammenhängen. Über Google konnte ich nicht's passendes finden... :(

 

Danke & Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

gibt es einen grund warum du nicht alle verfügbaren updates sowohl für W2K als auch für citrix eingespielt hast?

 

wie groß ist die maximale größe der registry und wie ist die aktuelle größe der registry?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

Grund wegen den Patches ist die Verträglichkeit mit dem System und anderen Programmen. Hat sich leider so herausgestellt...

Die Registry ist auf 100MB gesetzt von der beim letzten Fall 74 MB belegt waren... ...ich konnte beim letzten Fall nur noch beobachten das der System Prozess kurze Zeit bei > 50% war.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

 

Arbeiten den die User 24 Stunden am Tag?

Wir booten unsere Server jede Woche einmal, alle miteinander.

Oder hat es einen anderen Grund, das ihr die Server einzeln durchstartet?

 

Ist es möglich, dass Ihr die Lizenzen nicht zentral an einem Ort (SQL-DB), sondern auf jedem Server einzeln ablegt (Access-DB)? Kenn mich bei XPe nicht so genau aus. Eventuell hat der Server nicht genug Lizenzen, wenn ein Server abgeschaltet ist. Die Fehlermeldung wäre denn zwar ziemlich verwirrend.

 

Gruss

Ritchie

Share this post


Link to post
Share on other sites

also es deutet alles auf ein auslastungsproblem hin, aber das war ja auch nicht schwer herauszufinden. da mir jetzt die möglichkeiten fehlen eine ausgibige systemanalyse zu machen kann ich dir nur noch einen tipp geben, aber vielleicht hilft er ja. so bekamen wir diverse probleme in den griff die ähnlich gelagert waren.

 

verändere die maximal grösse der registry mal auf 200 MB. das system erzählt dir dann was das es die auslagerungsdatei vergrößern muß. das ist auch im grunde OK aber die auslagerungsdatei darf nicht > 4095 MB sein. demnach würde ich also die auslagerungsdatei eben auf die 4095 MB statisch setzen.

 

außerdem wenn du schreibst auf PS4 upzudaten. im grunde ist PS3 FR 3 mit SP 2005.04 auch nicht viel anders als PS4 als solches. also wenn es applikationsprobleme mit den SP's gibt dann hast du sie spätestens mit dem update sowieso. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Ritchie

Bei uns melden sich manchmal noch User per Remote Abends/Nachts ein, deswegen wird immer ein Server gestartet, welche am Vorabend gesperrt wurde.

Lizenzen sind auf dem SQL Server und auch ausreichend vorhanden.

 

@Hirgelzwift Ich dachte auch immer an ein Auslastungsproblem. Aber seitdem ich mit samurize die Auslastung immer im Blick habe, kann ich das schon fast ausschließen...

Die Auslagerungsdatei steht schon auf 4095, somit am Limit. Die registry könnte ich mal hochsetzen. Glaubst Du das alleine könnte was bringen? Immerhin müsste ich das dann bei allen Servern machen um wirklich den Fehler auszuschließen...

 

Wenn wir auf PS4 updaten machen wir das gleich mit nem Update auf W2K3. Somit wär das System eh neu aufgesetzt und hoffentlich "clean" ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

wohl dem der einfach so auf W2K3 updaten kann. nur so ein hinweis: wenn du W2K3 TS einsetzt dann ist für XP prof und W2K prof die TCAL nicht mehr automatisch dabei. näheres kann dir sicher, so denke ich, dr.melzer dazu sagen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Hirgelzwift

 

Danke für den Hinweis, weiß da aber zum Glück schon bescheid. Haben auch die passenden TS Cal Lizenzen. Nur würde ich trotzdem (auch wenn wir dann updaten) gerne wissen was das für ein Fehler ist!? Ist ja ne echt ärgerliche Meldung...

Share this post


Link to post
Share on other sites

tja, was soll ich sagen? wenn du das SP2005.04 nicht installieren kannst bzw. willst das mit der registry tut nicht weh, kostet kein geld und dürfte kein problem machen. unsere TS laufen mit diesem parameter, was nicht zwangsläufig heisst das es das problem lösen wird, oder das das bei dir nicht doch probleme machen könnte.

 

auch unsere server waren zu dem zeitpunt als das problem auftrat nicht am auslastungslimt der hardware aber wohl wahrsscheinlich am auslastungslimit unter bestimmen konstellationen des OS.

 

ich persönlich finde du kannst es ja bei erst mal einen server machen, einen der sowieso gesperrt ist und wenn es keine probs gibt dann machst du es zug um zug auf den anderen. ob du es letzlich machst ist deine sache, deine entscheidung und dein risiko. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Hirgelzwift

Danke, werde das mal so einstellen. Das doofe ist halt das der Fehler immer auf nem andern Server kommt. Sonst könnte man ja den anpassen und abwarten...

 

@Ritchie

Danke für die Links. Die Beiträge hatte ich im Vorfeld schonmal angeschaut, aber treffen hier leider beide nicht zu. :( 1 -> Es sind noch über 70% der Platte frei; 2 -> Wir setzen keinen MS Proxy ein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@wolke: du bist in der lage in der citrix KB was zu finden? also ich sag nur: wenn google so schlecht wäre wie die suche der citrix KB dann wäre google längst pleite. :D

 

kannst du mir den trick verraten wie das geht das man in der citrix KB vernünftig sucht?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...