Jump to content
Sign in to follow this  
IThome

AOL-ISDN-Router

Recommended Posts

Hallo Gemeinde,

 

ist es eigentlich möglich einen AOL-ISDN Zugang via Router zu nutzen. Ich habe einen Kunden, der in einer DSL freien Zone lebt und auf seinen AOL-ISDN Zugang angewiesen ist, den er im Netzwerk benutzen möchte ...

 

Vielen Dank im voraus

 

Sven

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi DLensing,

 

AOL hat irgentwann mal die Einwahlprozedur für ISDN,Modem und DSL so umgestellt, dass man sich auch mit einem Router über PPPoE-Modus einwählen kann.

Wahrscheinlich weil soviele AOL CD in den Mülltonnen lagen. :D *ATOMROFL*

Ne Anleitung däfür hab ich leider nicht.

 

Gruß

Cyrus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Achtung noch kleine Stolperfalle :

 

Das Kennwort darf nur aus Kleinbuchtsaben bestehen !

 

Habe selbst nicht schlecht gestaunt das AOL umgestellt hat auf Routerbetrieb !

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast Du DSL-AOL eingerichtet oder eventuell auch schon AOL-ISDN ? Ich frage so oft, weil der Kunde JWD ist und ich niemanden kenne, der AOL hat ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ITHome

 

Ich hatte dem Kunden AOL DSL mit einem Netgear DSL Router eingerichtet Mitte 2005.

Hatte zuerst auch Probleme, habe dann eine Fritz Box genommen und bei der Eingabe des Passwortes kam dann der Hinweis, das AOL nur Kleinbuchstaben annimmt (aus dem Menu der FritzBox ). Nach diesem Hinweis habe ich nochmal den Netgear angeklemmt und schwups, es ging !

 

AOL ISDN habe ich noch nicht gebraucht bisher, hatte wenn immer Call by Call eingerichtet.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, ich war heute beim Kunden und habe die Verbindung zu AOL via Router und ISDN mit einem Draytek Vigor 2200X konfiguriert. Klappte alles wunderbar, hatte zwar ein wenig Probleme mit der Email, nachdem ich aber die Servernamen und die dazugehörigen Ports (für SMTP wird der TCP-Port 587 benutzt , hab dann SMTP/SSL TCP-465 genommen) herausgefunden habe und welche Benutzernamen man übermitteln muss, war alles okay. Vielen Dank für die Hilfe ... :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aha, hat sich also AOL inzwischen tatsächlich durchgerungen, auch ihren Nicht-DSL-Kunden eine routingfähige, funktionierende Lösung bereitzustellen - gut zu wissen ! :wink2:

 

(Hat ja aber auch einige Jährchen gedauert - komischer Verein ! :rolleyes: )

 

Da fällt mir ein, benutzt AOL dabei immernoch eine VPN-Lösung, um die Clients ins Internet zu bekommen (die meisten VPN-Clients scheitern bei AOL, da VPN over VPN ja nicht ganz ohne ist) - anscheinend wohl nicht ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...