Jump to content

Wo bekomm ich das tool s0kill her


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Moin,

warum Spur 0 löschen? Falls du möchtest das die Daten der Festplatte restlos gelöscht werden, kannst du spezielle Löschtools verwenden.

 

Wie z.b. Actiive Kill Disk auf der Ultimate Boot CD. Ab und zu sind die freien Tools in den Funktionen eingeschränkt. Achte darauf das mehrmals überschrieben wird.

Für ganz paranoide empfehle ich die Gutmann Methode, wobei das löschen aber je nach Festplattengröße mehrere Tage dauern kann. Dann kriegen auch Datenrettungslabore schwierigkeiten die Daten wiederherzustellen.

 

 

Mfg

Link to comment
Original geschrieben von grizzly999

Hallo und willkommen im Board

 

Papa Google hilft ;)

http://www.edicta.de/support/tools.html

 

grizzly999

 

^^leider geht der download von s0kill nicht, bitte anderen link :)

 

 

Löscht S0kill nicht alle daten von der Festplatte? Ich möcht halt einfach ein tool haben was alle daten komplett löscht (auch alle partitionen) falls ich meine festplatte mal verkauf.

 

Was ist die "ultimate boot cd"???

 

 

Lingo

Link to comment
Original geschrieben von Lingo

Ich möcht halt einfach ein tool haben was alle daten komplett löscht (auch alle partitionen) falls ich meine festplatte mal verkauf.

Dann solltest du im Internet nach dem Tool eraser suchen. Siehe auch: http://www.mcseboard.de/showthread.php?s=&threadid=30545

 

... oder anderen solchen Tools. Eraser ist eines der bekanntesten Freeware-Tools.

 

 

grizzly999

Link to comment

Hi,

war lange auf der Suche nach einem solchen Teil. Auf einmal kam mir die Idee auf die Seite des Festplattenherstellers nachzuschauen (bei mir Maxtor) und siehe da, ein wunderbares Tool (powermax) mit welchem ich meine Festplatte jungfräulich mach konnte. Wieso in die Ferne schauen, wenn das Gute so nahe liegt!? Vielleicht hast du auch ein Platte von Maxtor, dann kann ich dir vielleicht geholfen haben, für alle anderen Plattentypen musst du auf der Herstellerseite nachschauen.

Hoffe geholfen zu haben, wenn auch nur mit einem Denkanstoss!

 

Gruss Tea the Rex

Link to comment

Also das mit den tools von den herstellern find ich nicht so gut, weil wenn ich mal eine Festplatte von einem anderen Hersteller löschen soll, müsst ich mir da jedesmal das tool zu dem jeweiligen suchen.

 

Löscht das S0-kill nicht alle Daten von der Festplatte?Aber ich denke es löscht auf jeden Fall besser als wenn man format c: eingibt?!

 

 

Aja kann das tool eraser nur in windows ausgeführt werden oder auch wenn man den pc von startdiskette bootet und dann im dos starten will???

 

 

 

Gruß Lingo

Link to comment

Wenn man eine Ghost Version 'rumliegen hat, dann kann man auch GDISK.EXE verwenden:

 

General command:

     gdisk disk /DEL {/PRI[:nth]|/EXT[:nth]|/LOG:nth|/P:partn-no|/ALL} [/qwipe|/dodwipe|/customwipe:n] [/X] [/Y]



     disk	
     The physical fixed disk (1-8).

     /DEL	
     Delete a DOS partition or logical DOS drive.

     /PRI[:nth]	
     Delete the 'nth' primary DOS partition (1-n). Default is 1.

     /EXT[:nth]	
     Delete the 'nth' extended DOS partition. Default is 1.

     /LOG:nth	
     Delete the 'nth' logical DOS drive from the extended DOS partition (1-n).

     /P:partitionnumber	
     Delete any partition. Use /STATUS to select the number of the partition to delete.

     /All	
     Delete all partitions.

     /qwipe	
     Overwrites the partition’s data area before deleting the partition. Makes one pass of the disk.

[color=blue]      /dodwipe	
     Overwrites the partition’s data area before deleting the partition. Makes seven passes of the disk. This is the security standard for the U.S. Department of Defense.

     /customwipe:n	
     Overwrites the partition’s data area n times before deleting the partition.
         o Note that this switch is not available in Symantec Ghost 7.5. Use /DISKWIPE /DOD instead.
         o n can be set from 1 to 100.
         o /customwipe:7 is equivalent to /dodwipe[/color]

     /X	
     Ignore extended disk-access support.

     /Y	
     Suppress prompting to confirm you wish the action to be performed. /SURE has the same meaning.

 

 

Gruss

Velius

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...