Jump to content

Arbeitsgruppen Netzwerk Dateifreigabe


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Ich hab 2 Rechner in einem Heimnetzwerk hinter einem DSL-Router.

Einen Desktop mit WinXP Prof. und einen NB mit WinXP Prof..

 

An beiden funktioniert das surfen und alle anderen Internetdienst auch, nur mit der verdammten Dateifreigabe hab ich meine Probleme.. *argh*

 

Es sind feste IPs vergeben, der Ping zwischen den Rechner funktioniert auch.

Der Client für Microsoft Netzwerke ist installiert, ebenso die Dateifreigabe.

 

Es ist keine Firewall aktiv (außer die nach außen im Router).

Es sind auf beiden PCs die gleichen Konten vorhanden, 1 Admin-Konto mit Namen "Administrator" und das Gastkonto. Für das Adminkonto ist ein Passwort vergeben, für das Gastkonto nicht.

Es existieren noch weitere Konten vom IIS und vom VC++ .net her aber die interessieren ja nicht - oder?

 

Der Ordner ist freigegeben, GAST und ADMINISTRATOR sowohl in SICHERHEIT als auch in BERECHTIGUNGEN eingetragen.

 

In den lokalen Sicherheitsrichtlinien unter Zuwesien von Benutzerrechten hab ich bei "Zugriff vom Netzwerk auf diesen Computer verweigern" Gast entfernt und bei "Auf diesen Vomputer vom Netzwerk aus zugreifen" hab ich Gast dazu geschrieben..

 

Und nichts geht!

 

Das einzige war, dass wenn ich die Arbeitsgruppe anzeiogen lies, die PCs aufgelistet wurden. Ich konnte jedoch nicht auf den anderen zugreifen. Es kam die Meldung "Auf \\desktop kann nicht zugegriffen werden. Sie haben evtl keine Berechtigung..

Der Netzwerkpfad wurde nicht gefunden" ich konnte nicht mal die Freigaben sehen.

vom Desktop auf den NB war es das selbe.

 

Jetzt hab ich am Desktop den Assistenten ausgeführt und jetzt kann ich nicht mal mehr die Arbeitsgruppe öffnen mit der Meldung: "Auf Arbeitsgruppe kann nicht zugegriffen werden. Sie haben evtl keine Berechtigung.... Die Liste der Server in dieser Arbeitsgruppe ist zuteut nicht verfügbar"

 

Was soll ich tun was kann ich tun ich krieg echt die Krise.. Woran kann es liegen?

 

(Ich konnte übrigens vorher sowohl vom Desktop als auch vom NB auf den Win XP Home NB meiner Freundin zugreifen- nach dem Assistent nimmer)

Link to comment

Hi,

 

also wenn du auf den anderen Rechner zugreifen willst geht das nicht über das Gast Konto sondern über das Administrator Konto.

Was wichtig ist das du ein Kennwort vergeben hast, hast du ja auch wie du sagst für den Administrator.

Das Gast Konto würd ich generell mal auf beiden Rechnern deaktivieren, das Konto ist überflüssig.

Das Kennwort ist wichtig weil XP Zugriffe übers Netzwerk verweigert von Administrator Konten die kein Kennwort haben.

 

Was ich mir vorstellen könnte ist das du auf den Rechnern verschiedene Kennwörter hast ... wenn du dann versuchst auf den anderen Rechner zuzugreifen versucht er sich mit dem Konto am anderen Rechner anzumelden mit dem du lokal gerade angemeldet bist ... sprich: Administrator mit Kennwort 123.

Der andere Rechner überprüft die Anmeldung ... Administrator passt, aber das Kennwort ist hier für den lokalen Admin: 456. Stimmt also nicht überein: Zugriff verweigert.

 

Versuch mal auf einem Rechner einen neuen Benutzer zu erstellen und meld dich lokal mit dem neuen Konto am Rechner an... dann müßte bei dem Zugriff auf den anderen Rechner eine Benutzer/Kennwort Abfrage kommen.

Oder auf beiden Rechnern für Administrator das gleiche Kennwort einstellen.

 

Sag mal bescheid was es gegeben hat.

 

mfg Lorac

Link to comment
Original geschrieben von SirSydom

wenn ich jedoch über \\192.168.0.x zugreife habe ich kein Problem, dann fuktioniert alles - merkwürdig..

 

Sieht so aus als würde die Auflösung des WINS -Namen nicht funktionieren, oder ?

 

Öhm .. ja, das hab ich zu spät gelesen ^^

Gute Frage warum er so die Namen nicht auflöst ...

Könntest eventuell die Rechner per Hand in die Hosts Datei eintragen...

 

C:\Windows\system32\drivers\etc\hosts -> mit Editor öffnen.

 

192.168.0.1 RechnerName1

192.168.0.2 RechnerName2

 

 

auf beiden Rechnern eintragen ...

Link to comment

es ist definitiv das selbe Kennwort beim "Administratorkonto".

Es kann irgendwie auch nicht an der Freigabe liegen, denn wie gesagt wenn ich statt mit \\Computername mit \\192.168.x.x zugreife habe ich genau den Zugriff den ich mir vorstelle.

 

Nur die Auflösung der Namen funktioniert irgendwie nicht..

Ich hab grad ausprobiert, nicht mal \\localhost funktioniert, \\127.0.0.1 hingegen schon.

 

dabei ist localhost definitiv in die systen32\drivers\etc\hosts eingetragen, und zwar mit 127.0.0.1 .. merkwürdig..

Link to comment

so, ich hab jetzt die Rechnernamen und die IPs dazu eingetragen.

 

Und es geht! localhost jedoch funktioniert immer noch nicht.

Und es funktioniert auch nur wenn man den tatsächlichen Rechnernamen eingibt, wenn ich sagen wir mobile.sir für meine 192.168.0.12 nehme gehts nicht, nehm ich Dominik-mobile gehts..

Aber Dominik-mobile ohne das es in die hosts eingetragen ist geht nicht.. *ahh* ich werd verrückt.

Link to comment
  • 2 months later...
Hast du schon unsere Boardsuche benutzt? Das Thema ist alt und schon mehrfach erörtert.

 

 

Herr oder Frau Dr. Melzer: Wo bzw. in welchem oder welchen Threads ist denn nun definitiv DIE Lösung für das hier erörterte Problem aufgezeigt? Ich habe das selbe Prob wie SirSydom. Seien Sie so nett und verlinken Sie für Leute wie mich (ich gebe es zu: ich bin Vollblutlaie) zu diesen Beiträgen bzw. Threads, so daß wir dort wirkliche Antworten finden können und das WLAN-XP-Problem endlich gelöst bekommen! Danke sehr, sicher auch im Namen der restlichen betroffenen User!

 

MfG

 

Jörg

Link to comment
Hallo Joerg,

 

ich habe das Problem so gelöst:

 

ich hab zB die Rechner heike (192.168.10), laura (192.168.20), maria (192.168.30).

dann trage in die hosts - datei (ich glaube in system32 - einfach suchen) von heike laura 192.168.0.20 und maria 192.168.0.30 ein usw usw .

 

klar?

so funktioniert es bei mir.

 

Der Tip ist ganz heiß und es funktioniert auch, aber ...!

 

... irgendwie auf meinem PC nicht (immer?!), auf dem Notebook schon.

 

Alles sehr merkwürdig. XP braucht hier echt ein Patch, meinst nicht auch?!

 

Das merkwürdige außerdem: Auf dem PC heißt die Datei tatsächlich nur "hosts", auf dem NB jedoch "hosts.new" (die funzt scheibar tatellos).

 

Alles hoch merkwürdig. Absolut!

 

Aber ansonsten scheint mir (Dein) der Weg absolut richtig zu sein.

 

Kannst Du noch paar Tips zu dem Prob geben (nicht nur für mich interessant)?

 

Ansonsten: Vielen Dank für die Hilfe, auch an Lorac!

 

MfG

 

Jörg

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...