Jump to content
Sign in to follow this  
LockTown

Fehlermeldung: WIN16-Teilsystem: C:\WINDOWS\SYSTEM32\AUTOEXEC.NT. Die Systemdatei ist

Recommended Posts

hi leute

 

ich brauch hilfe ich wollte die letzte tage ein paar cd installieren und dann kam immer diese sch..... Fehlermeldung: WIN16-Teilsystem: C:\WINDOWS\SYSTEM32\AUTOEXEC.NT. Die Systemdatei ist nicht geeignet, um Anwendungen für MS-DOS oder Microsoft Windows auszuführen. Klicken Sie auf "Schließen", um die Anwendung zu benden. (Schließen/Ignorieren)

 

ich habe auch schon im netz gesucht wie man das lösen kann aber da ich nicht so ein pc profie hab ich das nicht hingekriegt.

 

darum leute schrei ich um hilfe.

 

ich hoffe es ist einer dabei der schon mal diese problem hatte und gelöst hat.

Share this post


Link to post

Hi LockTown.

 

Liegt die Datei auch am angegebenen Ort?

 

Öffne die Datei mal mit dem Editor und schau nach, was dort drin steht. 3 Einträge sind relevant. Eine CD-ROM-Erweiterung, ein Netzwerk-Redirector und die DPMI-Unterstützung. Poste mal die entsprechenden lh-Zeilen hier.

 

Damian

Share this post


Link to post

ich weiß es nicht

 

 

 

antwort :Hi LockTown.

 

Liegt die Datei auch am angegebenen Ort?

 

Öffne die Datei mal mit dem Editor und schau nach, was dort drin steht. 3 Einträge sind relevant. Eine CD-ROM-Erweiterung, ein Netzwerk-Redirector und die DPMI-Unterstützung. Poste mal die entsprechenden lh-Zeilen hier.

 

Damian

Share this post


Link to post
Original geschrieben von LockTown

ich weiß es nicht

Wieso weißt du nicht, ob die Datei AUTOEXEC.NT am richtigen Ort liegt? :suspect:

 

Damian

Share this post


Link to post

Hi,

 

@Locktown

 

Also sie sollte in diesem Pfad liegen:

 

c:\windows\system32\autoexec.nt

 

wenn du jetzt die suche bemühst und zu diesem pfad kommst, liegt sie richtig

 

Grüße Cat

Share this post


Link to post
Original geschrieben von cat-taurus

Hi,

 

@Locktown

 

Also sie sollte in diesem Pfad liegen:

 

c:\windows\system32\autoexec.nt

 

wenn du jetzt die suche bemühst und zu diesem pfad kommst, liegt sie richtig

 

Grüße Cat

 

 

ja die datei ist da hab ich gefunden

Share this post


Link to post

dann poste doch mal bitte ihren inhalt hier (rechten mausklick-->öffnen-->Programm aus eine Liste auswählen-->Editor) ;)

 

Das ist das, was Damian wollte ;)

Share this post


Link to post

meinst du das ist das so richtig

 

 

 

@echo off

lh %SYSTEMROOT%\system32\mscdexnt.exe

lh %SYSTEMROOT%\system32\redir

lh %SYSTEMROOT%\system32\dosx

SET BLASTER=A220 I5 D1 P330 T3

 

 

 

das steht drin

Share this post


Link to post

HI,

 

ja das ist richtig.

 

schau mal bitte auch nach der config.nt und der

command.com

sowie du das bei der autoexec.nt gemacht hast und poste was da steht

 

 

Cat

Share this post


Link to post
Original geschrieben von cat-taurus

HI,

 

ja das ist richtig.

 

schau mal bitte auch nach der config.nt und der

command.com

sowie du das bei der autoexec.nt gemacht hast und poste was da steht

 

 

Cat

 

 

 

so bei config.nt steht das

 

 

 

REM MS-DOS-Initialisierungsdatei für Windows

REM

REM CONFIG.SYS versus CONFIG.NT

REM CONFIG.SYS wird nicht verwendet, um die MS-DOS-Umgebung zu

REM initialisieren. Statt dessen wird die Datei CONFIG.NT verwendet,

REM es sei denn, in der PIF-Datei einer Anwendung wird eine andere

REM Initialisierungsdatei angegeben.

REM

REM ECHOCONFIG

REM Standardmäßig ist die Informationsanzeige während der

REM Initialisierung der MS-DOS-Umgebung deaktiviert. Um

REM CONFIG.NT-/AUTOEXEC.NT-Informationen anzuzeigen, müssen Sie

REM den Befehl "EchoConfig" zu der Datei CONFIG.NT oder einer

REM anderen Initialisierungsdatei hinzufügen.

REM

REM NTCMDPROMPT

REM Wenn Sie von einem TSR-Programm oder einer MS-DOS-Anwendung aus

REM zur Eingabeaufforderung zurückzukehren, führt Windows

REM COMMAND.COM aus. Dadurch bleibt das TSR-Programm aktiv. Um den

REM Windows-Befehlsinterpreter CMD.EXE (statt COMMAND.COM) auszu-

REM führen, müssen Sie den Befehl "NTCmdPrompt" zu der Datei

REM CONFIG.NT oder einer anderen Initialisierungsdatei hinzufügen.

REM

REM DOSONLY

REM Standardmäßig kann jede Anwendung gestartet werden, wenn

REM COMMAND.COM ausgeführt wird. Wenn Sie eine Nicht-MS-DOS-Anwendung

REM aufrufen, werden TSR-Programme möglicherweise unterbrochen.

REM Um sicherzustellen, dass nur MS-DOS-Anwendungen gestartet werden,

REM müssen Sie den Befehl "DosOnly" zu der Datei CONFIG.NT oder

REM einer anderen Initialisierungsdatei hinzufügen.

REM

REM EMM

REM Verwenden Sie eine EMM-Befehlszeile, um den EMM (Expanded Memory

REM Manager) zu konfigurieren.

REM Die Syntax lautet:

REM

REM EMM = [A=AltRegSets] [b=BaseSegment] [RAM]

REM

REM AltRegSets

REM gibt die gesamten Alternative Mapping Register Sets an, die

REM das System unterstützen soll. 1 <= AltRegSets <= 255. Der

REM Standardwert ist 8.

REM BaseSegment

REM gibt die Anfangs-Segmentadresse im konventionellen DOS-Speicher

REM an, den das System für die EMM-Seitenrahmen reservieren soll.

REM Der Wert muss als Hexadezimalzahl angegeben werden.

REM 0x1000 <= BaseSegment <= 0x4000. Der Wert wird auf die nächste

REM 16 KB-Grenze abgerundet. Der Standardwert ist 0x4000.

REM RAM

REM gibt an, dass das System nur 64 KB Adressraum im oberen Speicher

REM (Upper Memory Block; UMB) für die EMM-Seitenrahmen reservieren

REM soll. Der Rest (falls verfügbar) wird von DOS für die

REM Unterstützung der Befehle "loadhigh" und "devicehigh" verwendet.

REM Standardmäßig reserviert das System den gesamten verfügbaren

REM UMB für Seitenrahmen.

REM

REM Die EMM-Größe wird in der PIF-Datei (entweder die Datei _DEFAULT.PIF

REM oder die PIF-Datei, die mit der Anwendung verknüpft ist) bestimmt.

REM Wenn die in der PIF-Datei angegebene Größe Null ist, wird EMM

REM deaktiviert und die EMM-Zeile nicht berücksichtigt.

REM

dos=high, umb

device=%SystemRoot%\system32\himem.sys

files=20

 

 

und bei command.com kommt wieder ein fester da steht 16bit-ms-dos-teilsystem-C:\windows32\autoexec.nt. die systemdatei ist nicht geeignet , um anwendungen für ms-dos oder microsoft windows auszuführen.klicken sie auf "schließen".um die anwendung zu beeden.

Share this post


Link to post

ich habe es hingekriegt!!!!!!!!!!!!!

 

 

jetzt wollt ihr wissen wie bestimmt ein kollge hat mir die autoexce.nt gegeben und ich habe sie nur rein kopiert!

 

aber trozdem danke an alle

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...