Jump to content
Sign in to follow this  
morpheus-2004

Subnetz-Berechnung war: Hilfeee....

Recommended Posts

Irgendwie habe ich nen Blackout.

Morgen die 218 und das kann ich nicht mehr:

Wie rechne ich das hier nochmal:

 

Bei der Subnetzmaske 255.255.224.0 reicht der Subnetz-Bereich in Segment X von

172.16.96.1 (Adresse der Router-Schnittstelle) bis 172.16.127.254.

 

Bitte schellstens posten !! :confused:

 

DANKE !!!!

Share this post


Link to post

Ich hab ein weiches Herz und mach es ja auch nicht jeden Tag.

daher gute Übung fuer mich..

 

Also ich gehe immer diesen Weg.

 

laut der Subnetzmaske 255.255.224.0

 

sind die letzen 13 bit für die hosts zuständig

also bleiben 19 übrig

 

 

Vom Dritten Oktet sind die ersten Drei noch fürs Netz zuständig.

Wobei das kleinste Bit den Wert 32 hat

Also sind deine Netze folgene

 

172.16.32.0

172.16.64.0

172.16.96.0

 

Fuer die Anzahl der Hosts rechne dies.

2 hoch 13 -2 :) = 8190 pro subnetz

 

Dir Range geht dann von 172.16.96.1-172.16.96.254

 

172.16.96.255 wäre für den Broadcast

 

Greetz Flare

Share this post


Link to post

Stimmt Panik ist nicht angebracht! :suspect:

 

Danke lese ich mir mal in Ruhe zu Hause durch.

Kann mir denn keiner auf die schnelle die Antwort (Rechenbeispiel) geben.

 

Shaue gerde in meiner Mittagspause die Bücher usw. durch.

Dabei bin ich darauf gestoßen.

 

THX !

Share this post


Link to post

noch nicht ausfürlich genug ??

also

 

Dein drittet Oktet ist ja 224 ....

 

128 64 32 16 8 4 2 1

 

Gerechnet wird von link nach rechts

 

128+64+32 = 224

 

die letzte Zahl ist auch der Anfang deiner Netze...

 

also 172.16.32.0

nächste Netz wäre dann 172.16.64.0 etc

 

Erster Host 172.16.32.1 letzter host 172.16.63.254

Share this post


Link to post

Danke !!

Alles wieder roger ! :D

 

Solche Momente sind echt schlimm (Blackout)

Hoffe das soetwas morgen nicht passiert. :rolleyes:

 

PS: Das Board ist echt Super und eine große Hilfe !!!!

Share this post


Link to post

hmmm... jetzt ich schon wieder!

 

ich hab demnächst die 216+217

 

und ich habe immer noch nicht alle rechen wege drin. Kenne das Tutorial (von 3Com) fast auswendig.

 

nur wie ich manchmal vorgehen muss verstehe ich teilweise nicht bzw. vergesse es teilweise immer wieder.

 

Aber zum Glück gibt es ja das mcseboard.

 

An dieser Stelle auch ein Grosses Lob an das Board, denn es ist mir auch oft eine Grosse Hilfe!

 

so, nun zur Aufgabe:

 

Irgendwie verstehe ich die Frage von morpheus-2004 nicht...

 

Bei der Subnetzmaske 255.255.224.0 reicht der Subnetz-Bereich in Segment X von

172.16.96.1 (Adresse der Router-Schnittstelle) bis 172.16.127.254.

 

??? wie soll ich das verstehen?

 

255.255.224.0 = 13 Bits für Clients 18 fürs Netze.

 

bw. 3 Bits ausm 3. Byte. warum man nur mit dem 3. Byte die Subnetze ausrechnet verstehe ich auch nicht so recht.

 

2 hoch 13 -2 = 8190 Clients bis hier hin, ok!

 

Wie komme ich nun weiter auf die Netzbereiche?

Share this post


Link to post

Hi

 

bw. 3 Bits ausm 3. Byte. warum man nur mit dem 3. Byte die Subnetze ausrechnet verstehe ich auch nicht so recht.

 

 

In dieser Aufgabe hat uns die Netzwerkadresse auf das dritte Oktett und auf drei Bitts festgelegt.

 

255.255.224.0 = 11111111.11111111.11100000.00000000

 

Das Dritte Oktett

 

11100000 = 224

 

128+64+32 = 224

 

Vorne Stehen die Netzwerkbitz =1 , dahinter die Hostbits 0

 

Das kleinste Netzbit hat die Wertigkeit 32, daraus ergeben sich die IP-Adressen.

 

172.16.32.0 Adresse

172.16.32.1 erster Host bis 172.16.63.254 letzter Host

172.16.32.255 Broadcast

172.16.64.0 zweite Adresse

172.16.64.1 erster Host bis 172.16.96.254 letzter Host

172.16.96.255 Broadcast

usw

 

Also erstes Netz beginnt mit 32 weil auch kleinstes Netzbit, danach wird addiert +32 so beginnt das zweite Netz mit 64, addieren+32 = 96, addieren+32 = 128 usw...

 

Also sind wir zwangsläufig durch die Aufgabenstellung auf das dritte Oktett und die 3 Bits gekommen.

 

Das muß aber nicht immer sein, kommt halt auf die Aufgabenstellung oder die Netzwerkadresse an!

 

Gruß

Willow

Share this post


Link to post
Original geschrieben von yamc

Hast Du Dir mal einen Subnet Calculator (z.B. von http://www.wildpackets.com/products/ipsubnetcalculator ) besorgt?

 

Dann werden -neben dem händischen Rechnen- die Auswirkungen von einzelnen bits gut sichtbar und man kann das zugrunde liegende "Muster" gut erkennen.

 

Viele Grüße

yamc

 

 

hmm, das ist ja ein Nettes kleines Tool, danke sehr Hilfreich....

 

Kenn jemand einen anderen weg diesen Adressbereich auszurechnen?

 

Ich meine mal einen anderen gehört zu haben, denn an diesen Weg kann ich mich überhaupt nich erinnern ausm MOC kurs, von wegen mit: weil das kleinste Bit den Wert 32 hat und ich somit in 32 schritten gehen muss.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...