Jump to content

XP-Client und Windows2000-Domäne


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo Kollegen,

habe ein seltsames Problem und komme nicht weiter. Hoffentlich kann mir jemand helfen.

Ich hab eine Windows 2000-Domäne. Ein Windows XP-Client hat volle Berechtigung für die Domäne. Wenn ich im Explorer auf ein Laufwerk zugreife mit \\Servername\Freigabe funktioniert dies auch prima und ich habe entsprechende Rechte. Gehe ich aber über die Netzwerkumgebung > Gesamtes Netzwerk... > Domänenname, dann bekomme ich, sobald ich den Domänennamen anklicke folgende Fehlermeldung:

 

>>Auf Domänenname kann nicht zugegriffen werden. Sie haben eventuell keine Berechtigung, diese Netzwerkresource zu verwenden. Wenden Sie sich an einen Administrators des Servers, um herauszufinden, ob Sie über Berechtigungen verfügen

Es wurde versucht einen ungültigen Vorgang auf einer aktiven Netzwerkverbindung auszuführen<<

 

Weiß jemand, wo da der Haken sein könnte!?

Ich hatte das Problem übrigens auch schon mit einer W2k Professional-Maschine.

 

Danke schon mal im Voraus

Link to comment

Antwort zu Dr. Melzer:

Die Berechtigungen passen. Es sind toplevel-ordner von Partitionen, die auf Filesystemebene mit Jeder > Ändern verrechtet ist und es sind keinerlei Freigabebeschränkungen vorhanden. Es ist ja komisch, dass ich nicht einmal die Rechner in der Netzwerkumgebung sehen darf. Windows kommt nicht mal zum prüfen der Freigabeberechtigungen.

Link to comment

Suchdienste :

Was ich meinte : Es kein sein , muss aber nicht, weil dein XP neuer ist als Win2000 sind somit auch alle Dienst neuer als die von 2000. Was ich damit sagen möchte ist das im Netzwerk überprüft wird auf welchem Rechner welcher Dienst der Aktuellste ist. Somit kann es sein wenn du z.B. dein Xp aus der Dom nimmst ,dass der Suchdienst als solches nicht mehr Richtig funktioniert. Dafür müsste man sich die Reihenfolge der Suchdienst mal wieder angucken oder ich schreibe Sie dir Mal!!!

Wie gesagt ist nur ein gedanke.

 

 

moha23

Link to comment

Hai mcse_bayer,

wenn ich richtig gelesen habe, hat der Client Rechte? So stehts zumindest da.

Sind die Rechte die Du hast Administrator Rechte, dann reichen die sicher nicht aus.

Welche Sicherheitseinstellungen ha tDein Anmeldename?Bist Du auch Domänenadmin?

 

Was immer wieder vergessen wird und weil ich das aus Erfahrung kenne: Sicher keine Firewall auf dem Rechner?

 

reinersw

 

 

---------------------------------------

knapp daneben ist auch vorbei

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...