Jump to content

Für mich dummy bitte noch mal von vorn, plz!!!


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo,

 

Ich weiß dass, das Thema schon bald totgeredet ist, aber ich bekomm es net hin!!! :cry:

 

Also hab hier ne alte Kiste neben mir stehn mit Win2k drauf. Will einen Router einrichten. DSL und LAN, über NAT.

 

Soweit laufen der DHCP, DNS, Wins, etc.

 

Nur dieses **** Routing will nicht! :cry:

 

Mach ich etwas falsch wenn ich die Automatische konfiguration nehme? Funzt das nur wenn man das manuell macht? Oder wie?

 

Ich habe das nun schon dutzend mal versucht, habe zig dutzend Seiten mit Konfigurationsbeispielen angeschaut, aber es will nicht bei mir! Kann mir einer mal bitte erklären wie das nun funzt? Ich bin schon total am verzweifeln!!! Ich habe keine Ahnung welchen Klick ich falsch oder gar nicht gemacht habe. Die IP Forwarding funktion habe ich in der Registry aktiviert, nur als kleine Info...

 

BITTE HELFT MIR !!!!!!!!!!!! :(

Link to comment

Hallo,

 

ersteinmal, die Seite von ADSL Support hilft mir klein bissl weiter, weil da nicht werklärt wird wie man einen Router mit NAT konfiguriert.

 

Meine Konfiguration?

An der Konfiguration des Systems kann es glaube ich nicht liegen, es funktioniert ja soweit. Nur das Routing an sich halt nicht und dabei habe ich halt das problem das ich nicht weis wie man das konfiguriert. Ich habe bisher halt immer den Router sich automatisch konfigurieren lassen. Also Internetverbindungsdingsbums gewählt dann die Netzwerkkate für den DSL Zugang gewählt, etc. und mit diesen vorgefertigten Konfigurationen, die angeblich fuktionieren sollten, funktioniert es nicht. Ich weis ja nicht ob es da irgendwie noch einen kleinen bug gibt, wie z.B. das die Forwarding funktion in der Registry nicht aktiviert wird. Vielleicht muss man auch noch manuell die voreinstellungen bei dem NAT, IGMP, einzelne Routen oder sonst wo abändern, da habe ich auch schon einiges probiert, aber kein Erfolgt gehabt.

Wenn ich DHCP aktiviert habe, muss ich dann auch noch den DHCP-reley-Agent im Routing und Ras Aktivieren????

Oder liegt es vielleicht da dran, das ich als Workstations ebenfalls ein Win2k Server verwende (nicht als solcher konfiguriert)???

Und mal noch eine frage:

Wenn ich vom Server aus ins Internet gehen möchte und dies über der Routing und RAs Verwaltung mache, dann brauch ich für ein Connect ca. 30 sec !!! Sonst wenn ich über die normale DFÜ Verbindung gehe, dann vielleicht 10 sec. ???? Woran könnt das liegen ???

 

Grüße und Danke!

Link to comment

So habe gerade noch mal biss rum gebastelt....

 

also was komisch ist, zur Zeit wenn ich unter "IP-Routing" im Verzeichnis "Allgemein" mit rechtsklick auf die Schnitstellen gehe und dort mir die Information "Adressübersetzung" anzeigen lasse und vorher vom Client eine anfrage gestellt habe, dann habe ich dort die Daten des Clients stehen, jedoch unter dem Punkt "IP-Routing" im Verzeichnis "Netzwerkadressübersetzung (NAT)" sind keine Daten vorhanden und somit funktioniert das dann auch nicht.

Ich glaube das nicht mehr viel falsch sein kann.... hoffentlich..... weiß jemand jetzt zufällig was es noch sein könnte? :confused:

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...