Jump to content

Online-Ausbildung zum MCSE


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo,

ich möchte evtl. eine Ausbildung zum MCSE beginnen.

Bei meiner recherche nach möglichen Ausbildungsmöglichkeiten bin ich u.a. auf die Fa. Global Network Systemhaus GmbH aus Hamburg gestoßen.

Die bieten die Online-Ausbildung für 3322,-- Euro an.

 

Hat jemand evtl. Erfahrung mit diesem Schulungshaus gemacht?

Oder macht es eher Sinn sich 2-3 MOC's reinzuziehen und dann im Selbststudium weiter machen?

:confused:

Link to comment

Hallo baldi,

 

ich persönlich rate auch zu einem Präsenzkurs.

 

Ich bin zwar Autodidakt, aber auswendiglernen von Lernmaterial und erlangen von Wissen, sind zwei verschiedene Dinge. Wenn man etwas für eine Prüfung auswendig lernt, ist es der Prüfung vielleicht dienlich, aber mit können hat das dann nichts zu tun. Ich denke mal, einen Kurs zu belegen ist da einfach besser.

 

Ich kann mich da nur Dr.Melzer anschliessen. Auch die Kontakte, zu Dozenten sowie Teilnehmern kann im Nachhinein von unschätzbarem Wert sein. Finanziell sogar, da man vielleicht durch Mithilfe dieses Personenkreises kosten sparen kann, die man ansonsten vielleicht zur Lösung eines Problems aufbringen müsste.

 

Ansonsten kann ich nur sagen... erkundige dich, und mach, was du für richtig hälst.

 

 

Gruß Echo

Link to comment

Hallo!

 

Präsenzseminare sind ja gut und schön, wenn man sie sich leisten kann. Aber das Unterrichtstempo bei MOC-Kursen ist schon extrem.

 

Da kommt man um eine fundiertes "Nach-Selbststudium" nicht rum, wenn man es kapieren und danach damit arbeiten will.

 

Ich hab den gesamten MCSE im Selbststudium gemacht und ich finde es ist machbar.

 

Ich hatte mal das Vergnügen einen halben Tag bei einem MOC-Kurs aushelfen zu dürfen (als Gastdozent).

 

Für die Themen die ich in den 3 Stunden durchziehen musste, hab ich normalerweise (bei unseren Umschulungen) mehrere Tage Zeit.

 

Die Beispiele der MOC-Ordner sind zwar genial gut (man kann per Skript ne richtig grosse ADS mit mehreren Domänen usw aufsetzen [lassen]) aber man hat nicht viel Zeit und in der Regel nimmt man einfach den Ordner und macht die Klicks Schritt für Schritt nach.

 

Aber die Kontakte und die Nachfragemöglichkeit sind nicht anders ersetzbar und wenn ich ehrlich bin, hätte ich auch lieber alle Kurse einmal mitgemacht als das alles im Selbststudium in meine Birne zu prügeln.

 

Gruss

 

Nic

Link to comment

Hallo baldi,

 

Präsenzveranstaltungen sind sicher besser als reines Selbststudium (von Onlineschulungen halte ich gar nichts, weil ich kaum einen Unterschied zum Selbststudium sehe). Wenn eine MCSE-Ausbildung zu teuer sein sollte, würde ich Dir raten über Präsenzveranstaltungen den MCSA zu machen (das liegt so etwa bei 4.000,- bis 5.000,- Eur - auch nicht wenig, aber auch nicht viel mehr, als die "Online MCSE Ausb."). Wenn Du den hast, hast Du schon viel geschaft und kannst ja immer noch den MCSE per Selbsstudium "draufsetzen" (mußt halt die Wahlpflichtkurse entsprechend aussuchen, um nicht "zu viele" Kurse machen zu müssen (ich weiß: lernen kann nie schaden, aber man soll sich ja auch nicht übernehmen))

 

Auf jeden Fall würde ich Dir raten (mache ich zumindest so) die ersten "Zertifizierungsschritte" per Präsenzstudium zu machen. Ist doch irgendwie einfacher (nicht einfach, aber einfacher).

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...