Jump to content

Frage zu Syspres beim restore eines Backups


Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

irgendwie stehe ich gerade auf dem Schlauch und hoffe ihr könnt mir helfen.

 

Wir machen von einigen Windows Clients per Veeam Agent wöchentliche Backups.

Wenn dieses Backup auf eine andere Hardware zurückgespielt wird und die ursprüngliche Hardware nicht mehr online geht, muss dann die Computer SID per Syspres auf der neuen Hardware geändert werden?

Oder ist das egal, da die Computer SID weiterhin einmalig ist und sich nur die Hardware geändert hat?

 

Das Sysprep bei einem Master Image genutzt werden muss, aus dem dann mehrere Clients geimaged werden ist klar. Aber diesen Fall haben wir ja nicht.

 

Da es sich um einen Domänen Client handelt, hätte ich vielleicht nach dem Restore das Gerät noch mal aus der Domäne genommen und dann noch mal sauber aufgenommen, um mögliche AD Probleme auszuschließen.

 

Für eine Rückmeldung wäre ich sehr dankbar.

Gruß

Link to post

Zudem ist und bleibt so die SID ja dennoch von Client zu Client unterschiedlich ..... nur eben beim ausrollen eines Masterimage nicht, wenn man kein sysprep macht.

 

Grüsse

 

Gulp

 

 

  • Thanks 1
Link to post

Vielen Dank. 

Also lag ich mit meinem Gedanken richtig,  dass die Computer SID einmalig sein muss, diese aber problemlos mit einem restore auf ein anderes Gerät "übertragen" werden kann. 

Wichtig ist nur, dass sie nicht doppelt vorhanden ist.

Link to post
vor 8 Stunden schrieb phatair:

Wichtig ist nur, dass sie nicht doppelt vorhanden ist.

Es ist in den meisten Umgebungen auch wurscht, wenn sie mehrfach vorhanden ist. Die SID des Maschinen-Accounts bei einem AD-Mitglied kommt aus der Domäne, daher geht es nur um lokale Accounts auf den Maschinen, die es in einer wohlgemanagten Umgebung auf Domain Membern nicht geben sollte.

  • Thanks 1
Link to post

Vielen Dank euch.

Mir ist auch schon aufgefallen, dass die AD Maschinen SID sich zu der lokalen Maschinen SID unterscheidet.

Ich war mir nur unsicher, ob es trotzdem irgendwelche Zusammenhänge gibt, die man berücksichtigen sollte.

 

Lokale Accounts haben wir auf den AD Clients nicht (ausgenommen natürlich ein geänderter lokaler Admin Account).

Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...