Jump to content

Fehler beim Hochstufen der Gesamtstrukturfunktionsebene von 2003 zu 2008R2


Recommended Posts

Guten Morgen zusammen, 

 

im Zuge einer Migration eines DCs (aktuell Server 2008R2 auf Server 2019) habe ich beim heraufstufen des 2019er DCs die nachvollziehbare Fehlermeldung erhalten, dass die Gesamtstrukturfunktionsebene des vorhandenen 2008 R2 DCs nicht ausreicht da 2003. 

Gut im grunde ja nur wenige klickst, also auf dem 2008 R2 DC das Active Directory Verwaltungscenter geöffnet und die Domäne (intern.xxxx.de) ausgewählt rechts angeklickt und auf Gesamtstrukturfunktionsebene heraufstufen geklickt, dort erhalte ich dann angefangenen Fehler: 

 

DCDIAG bringt keine Fehler ans Tageslicht, auch ausgiebige Google-Exkurse brachten keine Hilfe.... 

Kann mir da jemand weiterhelfen? 

 

 

2020-12-18_07-31-27.jpg

Link to post
vor 13 Minuten schrieb cj_berlin:

Moin,

 

die Domain-Funktionsebene konntest Du aber hochstufen?

Was passiert, wenn Du die Aktion nicht vom ADAC, sondern von Users & Computers (Domäne) bzw. Domains & Trusts (Forest) vornimmst?

Wie viele DCs sind insgesamt am Start? Leben alle noch? Funktioniert die Replikation?

Guten Morgen und danke für dein schnelles Feedback. 

Genau, die Domänenfunktionsebene konnte ich auf 2008R2 heben. 

 

Tja, der Punkt geht an dich!!!

Klasse, vielen Dank - das war es schon. 

2020-12-18_08-02-54.jpg

Link to post

Moin, 

 

habe ich es richtig verstanden, dass die Domäne "intern" heißt, also einen einteiligen DNS-Namen hat? Dann müsstest du doch öfter mal über Probleme dieser Art stolpern, oder?

 

So eine Konfiguration ist zwar supported, aber nur "gerade noch so eben" ("commercially reasonable"). Die Empfehlung lautet, von einer solchen Konfiguration in eine korrekt benannte Umgebung zu migrieren. Es ist bekannt, dass es viele Produkte und Komponenten gibt, die mit einer Single-Label-Domäne nicht klarkommen. Das dürfte ja auch hier der Fall sein (ADAC nutzt eine andere Schnittstelle als ADUC).

 

[Microsoft support for Single Label Domains - Windows Server | Microsoft Docs]
https://docs.microsoft.com/en-us/troubleshoot/windows-server/networking/single-label-domains-support-policy

 

Edit: Vielleicht habe ich den Screenshot auch falsch interpretiert. Du hast selbst ja "intern.xxxx.de" genannt, das wäre korrekt. In dem Fall bitte dies hier ignorieren. ;-)


Gruß, Nils

 

Edited by NilsK
Link to post
vor 5 Minuten schrieb NilsK:

Moin, 

 

habe ich es richtig verstanden, dass die Domäne "intern" heißt, also einen einteiligen DNS-Namen hat? Dann müsstest du doch öfter mal über Probleme dieser Art stolpern, oder?

 

So eine Konfiguration ist zwar supported, aber nur "gerade noch so eben" ("commercially reasonable"). Die Empfehlung lautet, von einer solchen Konfiguration in eine korrekt benannte Umgebung zu migrieren. Es ist bekannt, dass es viele Produkte und Komponenten gibt, die mit einer Single-Label-Domäne nicht klarkommen. Das dürfte ja auch hier der Fall sein (ADAC nutzt eine andere Schnittstelle als ADUC).

 

[Microsoft support for Single Label Domains - Windows Server | Microsoft Docs]
https://docs.microsoft.com/en-us/troubleshoot/windows-server/networking/single-label-domains-support-policy

 

Edit: Vielleicht habe ich den Screenshot auch falsch interpretiert. Du hast selbst ja "intern.xxxx.de" genannt, das wäre korrekt. In dem Fall bitte dies hier ignorieren. ;-)


Gruß, Nils

 

Hi Nils, 

 

dein Edit ist die "Lösung" ;) 

Die Domain lautet intern.xxxx.de

 

Trotzdem danke für deine Aufklärung ;) 

Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...