Jump to content

DNS Weiterleitung Win SRV 2019 bei Domäne an 2 Standorten


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo,

ich bin noch am sammeln von Erfahrungen und wollte gerade einmal ausprobieren, wie man eine Domäne über 2 Standorte zieht. Dabei habe ich in beiden Standorten jeweils einen Server - beide Standorte sind mittels VPN verbunden.

Hier nun die Details:

Domäne: domaene.int

Standort 1:
Server: srv01-stnd1
IP: 192.168.2.25
Dienste: DC (erster), DNS und DHCP
Netzwerkeinstellung: IP statisch, DNS: 127.0.0.1, 192.168.2.25

Standort 2:
Server: srv02-stnd2
IP: 192.168.100.25
Dienste: DNS und DHCP
Netzwerkeinstellung: IP statisch, DNS: 127.0.0.1, 192.168.100.25

Ich versuche nun den Server 2 der Domäne hinzuzufügen. Dies geht nicht, da keine Verbindung mit einem Active Directory für die Domäne hergestellt werden kann. Dies liegt wohl am DNS und das eine Weiterleitung notwendig ist. Wie ich diese einrichte, erschließt sich mir nicht ganz. Mit fehlen bei Server 2 alle _msdcs-Einträge und die manuell anzulegen macht wenig Sinn.

DNS-Zonen sind bei beiden DNS-Severn analog der Domänennamen angelegt. Bei Server 1 ist die DNS in das AD bereits integriert worden.

Standorte sind bereits auch schon angelegt.

Wer kann mir helfen?

Gruß

Link to post

Moin, Willkommen am Board

 

Der Beschreibung nach stehen an beiden Standorten je ein DC. Gehören die beider einer Domäne an oder zwei verschiedenen?

 

Ansonsten, falls der Server am Standort 2 noch kein DC der Domäne an Standort 1, füge Server 2 der Domäne als Member hinzu und versuche danach das Hochstufen zum DC.

 

Ansonsten schaue in die Ereignisprotokolle beider Server!

 

 

vor einer Stunde schrieb Tutench1:

127.0.0.1

Das nehme mal raus an beiden.

Edited by lefg
Link to post

Moin. 

 

Also, erster Standort hat einen DC, der zweite wollte ich gerade zum DC einer vorhandenen Struktur hinzufügen und bekomme den Fehler: 

 

Bereitstellungskonfiguration
Fehler bei der Überprüfung des Replikats. Es konnte keine Verbindung mit einem Active Directory-Domänencontroller für die Domäne "domaene.int" hergestellt werden.
Stellen Sie sicher, dass der korrekte DNS-Domänenname angegeben wurde.
 

Aufnahme als Member habe ich auch schon probiert, bekomme auch den Fehler, dass die Domäne nicht verfügbar wäre. 

 

Ich werde es aber noch einmal probieren

 

 

vor 6 Minuten schrieb lefg:

Moin, Willkommen am Board

 

Der Beschreibung nach stehen an beiden Standorten je ein DC. Gehören die beider einer Domäne an oder zwei verschiedenen?

 

Ansonsten, falls der Server am Standort 2 noch kein DC der Domäne an Standort 1, füge Server 2 der Domäne als Member hinzu und versuche danach das Hochstufen zum DC.

 

Ansonsten schaue in die Ereignisprotokolle beider Server!

 

 

Das nehme mal raus an beiden. >> ich lese hier wahnsinnig oft, dass man das drin lassen soll ... 

 

So, eine Aufnahme in die Domäne ging, aber der Fehler ist nun wie folgt, wenn ich diesen in die bestehende Domäne als DC aufnehmen will:

 

---------------------------
Bereitstellungskonfiguration
---------------------------
Es konnte keine Verbindung mit einem Active Directory-Domänencontroller für die Domäne "praxis-ku" hergestellt werden.

Stellen Sie sicher, dass der korrekte DNS-Domänenname angegeben wurde.
---------------------------
OK   
---------------------------
 

Link to post
vor 8 Minuten schrieb Tutench1:

ich lese hier wahnsinnig oft, dass man das drin lassen

 

Ich halte zumindest das "wahnsinnig" für eine Übertreibung. Aber mache wie Du meinst. Wurde schon in die Ereignisprotokolle geschaut?

 

Kann der Server 2 denn den Server 1 erreichen? Und kann eine eventuelle Antwort des Server 1 den Server 2 erreichen?

Edited by lefg
Link to post
vor 2 Minuten schrieb lefg:

 

Ich halte zumindest das "wahnsinnig" für eine Übertreibung. Aber mache wie Du meinst. Wurde schon in die Ereignisprotokolle geschaut?

 

Kann der Server 2 denn den Server 1 erreichen? Und Server 1 den Server 2 antworten?

Okay, ich kann die 127.0.0.1 gerne rausnehmen und belasse dann die IP des eigenen Servers einfach drin 

Also, einen Ping (Adresse und Name) funktionieren. Ein Ping von Server02 auf die Domäne klappt leider nicht

 

Link to post
vor 1 Stunde schrieb Tutench1:

Standort 2:
Server: srv02-stnd2
IP: 192.168.100.25
Dienste: DNS und DHCP
Netzwerkeinstellung: IP statisch, DNS: 127.0.0.1, 192.168.100.25

 

Das geht so natürlich nicht;

 

Zum Hinzufügen trage als DNS die IP des Server 1 ein.

Edited by lefg
Link to post
vor 2 Minuten schrieb testperson:

Hi,

 

poste doch mal ein "ipconfig /all" von beiden Servern. Des Weiteren solltest du dir jemanden dazu holen, der dich bei deinem Vorhaben unterstützt bzw. deine Anforderungen umsetzt.

 

Gruß

Jan

Ich weiss ... danke. Aber an einem Sonntag sehr schwer

vor 8 Minuten schrieb lefg:

 

OK

Also, Änderung der Einstellungen passen. Nun bekomme ich folgenden Hinweis: ---------------------------
Domänencontrolleroptionen
---------------------------
DNS kann auf diesem Domänencontroller nicht installiert werden, da diese Domäne nicht als Host für DNS fungiert.
---------------------------
OK   
---------------------------

 

in der Anlayse steht nun folgendes:

Fehler bei der Überprüfung der Voraussetzungen für die Höherstufung des Domänencontrollers. DNS wurde bereits installiert. Sie müssen DNS ohne diesen Assistenten deinstallieren, wenn auf diesem Server keine Namensauflösungsdienste verfügbar sein sollen.

 

 

Hochstufen geht somit nicht weiter. Ich brauche ja aber einen lokalen DNS-Server ...

Hier noch die Details:

 


C:\Users\Administrator>ipconfig /all

Windows-IP-Konfiguration

   Hostname  . . . . . . . . . . . . : srv01-stnd1
   Prim„res DNS-Suffix . . . . . . . : domaene.int
   Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
   IP-Routing aktiviert  . . . . . . : Nein
   WINS-Proxy aktiviert  . . . . . . : Nein
   DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : domaene.int

Ethernet-Adapter Ethernet:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: 
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Intel(R) I210 Gigabit Network Connection
   Physische Adresse . . . . . . . . : D4-5D-64-40-BC-A1
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Ethernet-Adapter Ethernet 3:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: 
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Intel(R) I210 Gigabit Network Connection #3
   Physische Adresse . . . . . . . . : D4-5D-64-40-BC-9F
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Ethernet-Adapter Ethernet 4:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: 
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Intel(R) I210 Gigabit Network Connection #4
   Physische Adresse . . . . . . . . : D4-5D-64-40-BC-A0
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Ethernet-Adapter Ethernet 2:

   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: 
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Intel(R) I210 Gigabit Network Connection #2
   Physische Adresse . . . . . . . . : D4-5D-64-40-BC-9E
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
   IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 192.168.2.25(Bevorzugt) 
   Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
   Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.2.1
   DNS-Server  . . . . . . . . . . . : 127.0.0.1
   NetBIOS ber TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

C:\Users\Administrator>ipconfig /all

Windows-IP-Konfiguration

   Hostname  . . . . . . . . . . . . : srv02-stnd2
   Primäres DNS-Suffix . . . . . . . : domaene.int
   Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
   IP-Routing aktiviert  . . . . . . : Nein
   WINS-Proxy aktiviert  . . . . . . : Nein
   DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : domaene.int

Ethernet-Adapter Ethernet:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Intel(R) I210 Gigabit Network Connection
   Physische Adresse . . . . . . . . : D4-5D-64-40-BB-F4
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Ethernet-Adapter Ethernet 2:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Intel(R) I210 Gigabit Network Connection #2
   Physische Adresse . . . . . . . . : D4-5D-64-40-BB-F3
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Ethernet-Adapter Ethernet 4:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Intel(R) I210 Gigabit Network Connection #4
   Physische Adresse . . . . . . . . : D4-5D-64-40-BB-F5
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Ethernet-Adapter LAN01:

   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Intel(R) I210 Gigabit Network Connection #3
   Physische Adresse . . . . . . . . : D4-5D-64-40-BB-F2
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
   IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 192.168.100.25(Bevorzugt)
   Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
   Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.100.1
   DNS-Server  . . . . . . . . . . . : 192.168.2.25
                                       192.168.100.25
   NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Link to post
vor 16 Minuten schrieb Tutench1:

Aber an einem Sonntag sehr schwer

Deswegen ist das auch kein Arbeitstag. ;)

 

wenn dein einer dc funktioniert, dann trage im anderen Server diesen als einzigen dnsserver ein und starte den promotion wizard. ;) 

vor 18 Minuten schrieb Tutench1:

DNS wurde bereits installiert

Siehst, man fummelt rum und versemmelt Kleinigkeiten. Schmeiß den dnsserver vom zweiten Server wieder runter. Der Promotion wizard macht das schon alles ohne deine Unterstützung richtig.

Link to post

Also Server als DC1 und DNS funktioniert. Also, wenn ich Dich richtig verstehe:+

 

Server2 = DNS deinstallieren, DNS-Server-Einstellungen am Server belassen (DNS-Server auf den Server02), DHCP auch die DNS-Einstellungen der Bereichsoptionen anpassen. Dann würde aber aller Traffic inkl. Internet über Standort1 laufen - richtig? 

vor 9 Minuten schrieb NorbertFe:

Deswegen ist das auch kein Arbeitstag. ;)

 

wenn dein einer dc funktioniert, dann trage im anderen Server diesen als einzigen dnsserver ein und starte den promotion wizard. ;) 

Siehst, man fummelt rum und versemmelt Kleinigkeiten. Schmeiß den dnsserver vom zweiten Server wieder runter. Der Promotion wizard macht das schon alles ohne deine Unterstützung richtig.

Sorry, den zweiten Teil übersehen - wird erledigt  ... 

Installation ohne DNS-Server ist durchgelaufen - dieser wird aber nicht nachgezogen

 

Edited by Tutench1
Link to post
vor einer Stunde schrieb testperson:

Einen weiteren Standort anbinden / einen DC an einem weiteren Standort deployen ist allerdings auch nichts, was ein Wochenende voraussetzt. 

Das weiss ich ... aber ich hbe in der aktuellen Lage auch eine Verantwortung die Kollegen zu separieren und zu schützen - und an einem Sonntag kann man in der Ruhe durch die Räume laufen und arbeiten ;-)

 

Frage: Der DC läzuft jetzt, Was machen ich an den Bereichsoption des des DHCP-Servers. Meinem Verständnis nach, sollte der erste DNS-Eintrag auf den DNS-Server am Standort1 verweisen, der zweite dann auf den Router vor Ort ... richtig?

Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...