Jump to content

Exchange 2019 - Probleme mit IMAP


Go to solution Solved by NorbertFe,
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Moin Leute,

 

ich habe nach dieser Anleitung IMAP auf meinem Exchange Server aktiviert. Auf dem davor geschalteten KEMP LoadMaster habe ich Templates für IMAP (143)/IMAPS (993) und SMTPS (587) eingerichtet.

Der Test über das Cmdlet "Test-ImapConnectivity" verlief erfolgreich. Der Test über die Website Microsoft-Remoteverbindungsuntersuchung läuft auf eine Warnung:

Ausnahme: System.IO.IOException: Unable to read data from the transport connection: A connection attempt failed because the connected party did not properly respond after a period of time, or established connection failed because connected host has failed to respond.

 

Wenn ich jetzt aber versuche ein Thunderbird Client mit dem Exchange über IMAP zu verbinden, bekomme ich die Meldung, dass Thunderbird keine Einstellungen für mein E-Mail-Konto finden konnte.

Auf dem Exchange kann ich in den Ereignisprotokollen kein Verbindungsversuch ausmachen.

Ne Idee wo ich da angreifen kann?

 

 

Liebe Grüße

 

Andy

Link to post
vor 2 Minuten schrieb dr_wahnsinnig:

SMTPS (587)

Das ist nicht SMTPS sondern SMTP TLS ;) (ja mag unbedeutend sein, aber ist wichtig).

vor 4 Minuten schrieb dr_wahnsinnig:

Auf dem Exchange kann ich in den Ereignisprotokollen kein Verbindungsversuch ausmachen.

 

Die stehen ja auch nicht im Eventlog sondern im IMAP Log. Und die liegen irgendwo auf der Platte rum und müssen afair auch explizit aktiviert werden:

https://docs.microsoft.com/de-de/exchange/configure-protocol-logging-for-pop3-and-imap4-exchange-2013-help

Link to post
vor 7 Minuten schrieb NorbertFe:

Das ist nicht SMTPS sondern SMTP TLS ;) (ja mag unbedeutend sein, aber ist wichtig).

Die stehen ja auch nicht im Eventlog sondern im IMAP Log. Und die liegen irgendwo auf der Platte rum und müssen afair auch explizit aktiviert werden:

https://docs.microsoft.com/de-de/exchange/configure-protocol-logging-for-pop3-and-imap4-exchange-2013-help

Hej, danke für die schnellen Infos!

Ich schau da mal nach.

vor 8 Minuten schrieb Dukel:

Hast du im Thunderbird das Konto einmal manuell konfiguriert?

Für Autoconfig brauchst du extra Konfiguration.

https://developer.mozilla.org/de/docs/Mozilla/Thunderbird/Autokonfiguration

Ja, ich habe manuell konfiguriert.

Link to post

Dann muss aber eine "gescheite" Fehlermeldung kommen. Sonst stimmt an der Konfiguration etwas nicht.

Hast du einmal den Exchange Server bei der Thunderbird Config genommen. Damit der Kemp als Fehlerquelle erstmal ausgeschlossen wird.

Link to post
vor einer Stunde schrieb Dukel:

Dann muss aber eine "gescheite" Fehlermeldung kommen. Sonst stimmt an der Konfiguration etwas nicht.

Hast du einmal den Exchange Server bei der Thunderbird Config genommen. Damit der Kemp als Fehlerquelle erstmal ausgeschlossen wird.

Gute Idee, ich werde das einmal einrichten, um den Kemp auszuschließen. :thumb1:

Link to post

Okay, direkte Verbindung funktioniert ohne Probleme.

Ich habe nun im Kemp die Dienste IMAPS (993) und SMTP (587)  als L4 eingerichtet - Funktioniert nicht.

Fehlermeldung in Thunderbird: "Thunderbird konnte keine Einstellungen für Ihr E-Mail-Konto finden."

In den Logs auf dem Kemp (messages, warn, auth) kann ich keine Fehler bezüglich des abrufenden Clients finden.

Noch 'ne Idee wo ich da suchen kann?

 

Gruß

Andy

Link to post
vor 15 Minuten schrieb NorbertFe:

Wie auch bei L4? ;)

:smile2: Transparency - ja, stimmt...

 

vor 14 Minuten schrieb Dukel:

Hast du das Template genutzt?

 

https://support.kemptechnologies.com/hc/en-us/articles/207896256-Microsoft-Exchange-2016#MadCap_TOC_16_2

und folgende Kapitel

 

Was hast du in Thunderbird konfiguriert?

Ja, das Template von Kemp habe ich benutzt, allerdings das für Exchange 2019.

kemp-l4.thumb.png.3dab8cc79838c90f451851705cc2a02f.png

 

Thunderbird habe ich manuell konfiguriert:

Adresse, Port, Benutzername, Kennwort

 

Nehme ich mit den konfigurierten Daten (Benutzername, Kennwort, Port) meine für den direkten Zugriff konfigurierte Adresse, meldet Thunderbird erfolg. Ändere ich dann wieder auf den Kemp - Fehler

 

Über diese Adresse (über den Kemp LB) realisiere ich bereits den externen Outlook, OWA, ActiveSync Zugriff auf den Exchange Server. Lediglich IMAPS und SMTP sollten jetzt hinzukommen.

 

Gruß

Andy

Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...