Jump to content
xrated2

GPO Netzwerklisten-Manager-Richtlinien

Recommended Posts

Hallo

es geht darum wenn ein PC in ein neues Netz gehängt wird hat der User die Wahl ob es Privat oder Öffentlich sein muss. Dummerweise klicken da einige auf Öffentlich und die seltsamsten Probleme tauchen auf.

Ich habe eine GPO unter Computer\Richtlinien\Windows-Einstellungen\Sicherheitseinstellungen\Netzwerklisten-Manager-Richtlinien

 

Nicht-identifizierte Netzwerke: Privat, Benutzer kann Ort nicht ändern

Netzwerke werden identifiziert: Privat

 

Trotzdem hatte ich bei einem neuen PC schon wieder das Problem. Mir ist aufgefallen das wenn man die GPO nicht explizit öffnet sondern unter Einstellungen schaut, stehen da RegKeys.

 

Geht das allgemein nicht oder spinnt die Policy? 1903 habe ich schon hochgeladen nach SYSVOL. 

 

Auf der anderen Seite, wenn jemand ein öffentliches Netz nutzt sollte er vielleicht die Möglichkeit haben zum umstellen. Aber das Netz daheim mit VPN sollte eben Privat sein.

 

Edited by xrated2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Profile haben nur Auswirkungen auf die Firewall-Regeln. Wenn du diese dementsprechend konfigurierst, kann Dir "Privat" oder "Öffentlich" (oder Domäne) vollkommen egal sein ;-) 

KISS (Keep it short an simple)

 

Nachtrag:

Ich hab nochmal kurz nachgedacht und möchte Dir ans Herz legen dich vorher mit der Materie intensiver zu beschäftigen, als wild Konfigurationen festzulegen. Nur weil du es kannst, heißt es ja noch lange nicht das es sinnvoll ist, wie in diesem Fall gut zu sehen ist.  :-) Selbstverständlich helfe ich weiterhin gerne.

Edited by MurdocX

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb MurdocX:

Wenn du diese dementsprechend konfigurierst, kann Dir "Privat" oder "Öffentlich" (oder Domäne) vollkommen egal sein ;-) 

Das halte ich für keine gute Idee

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn in öffentlichen Netzen wie z.B. Flughafen nicht alles offen sein sollte.

 

Scheint wohl eher zielführend zu sein die User aufzuklären was sie verwenden sollen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb xrated2:

Scheint wohl eher zielführend zu sein die User aufzuklären was sie verwenden sollen.

Ich kenn ja deine User nicht, aber die meisten die ich kenne, interessieren sich für Firewall-Erklärungen eher null bis gar nicht. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb xrated2:

Ich werde bestimmt nicht alle Inbound Regeln ändern wenn du das meinst

Wer redet von Inbound-Regeln? Ich rede nur von den Benachrichtigungs-Einstellungen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@daabm meint das hier:

image.png.9e70e911129ad62c39fd598284446428.png

 

@xrated2 du meinst diesen Dialog?

image.png.2d5a1c315acdf96e89897b32ff32a220.png

 

@daabm Bist du Dir sicher das das den Dialog (oben drüber) auch auf "mute" stellt, oder meinst du den unterhalb?

Nicht das wir hier alle aneinander vorbei schreiben :-) 

image.png.f7002e312304b4a717880e9845cb79c9.png

 

 

Edited by MurdocX

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 59 Minuten schrieb MurdocX:

 

@xrated2 du meinst diesen Dialog?

image.png.2d5a1c315acdf96e89897b32ff32a220.png

 

Ja genau das! "Benachrichtigung anzeigen" meint das andere Bild oder?

Edited by xrated2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


Werbepartner:



×
×
  • Create New...