Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hi,

 

ich habe hier ein VM-Template  mit  Windows 2019  DataCenter (mit GUI) gebastelt.

Basis ist das englische ISO  SW_DVD9_Win_Server_STD_CORE_2019_64Bit_English_DC_STD_MLF_X21-96581.ISO 

Mein Problem: Als Region und Tastatur ist "German" eingestellt, so wie sonst auch immer bei älteren Versionen.

Nun bekomme ich bei der Anmeldung (nach dem Deploy einer VM von diesem Template) mit Meldung, dass irgendein Feature nicht installiert werden konnte.

Welches bleibt ein Geheimnis der Fehlermeldung.

 

Der Eventlog wird damit zugemüllt:

 

Fault bucket , type 0
Event Name: CbsPackageServicingFailure2
Response: Not available
Cab Id: 0

Problem signature:
P1: 10.0.17763.164
P2: Microsoft-Windows-LanguageFeatures-Basic-de-de-Package
P3: 10.0.17763.1
P4: amd64
P5: unknown
P6: 800f0954
P7: CBS Other
P8: Absent
P9: Absent
P10: FodHelper(LanguageFeaturesOnDemand)

Attached files:
\\?\C:\ProgramData\Microsoft\Windows\WER\Temp\WERBC7E.tmp.WERInternalMetadata.xml

These files may be available here:
\\?\C:\ProgramData\Microsoft\Windows\WER\ReportQueue\Critical_10.0.17763.164_9f5c56fc1c9069c9888ce57a6253c8a836d6cd2f_00000000_0979bc4f

Analysis symbol: 
Rechecking for solution: 0
Report Id: e5ed9038-6fcd-4525-b86b-d85bf27f703d
Report Status: 100
Hashed bucket: 
Cab Guid: 0

 

Offenbar versucht Windows 2019 ungefragt und unerlaubt irgendein Sprachpaket zu installieren. Kann es nicht, da kein Internetzugriff möglich ist.

Mal ganz davon abgesehen, will ich da kein deutsches Sprachpaket haben.

 

Weiss jemand was das soll und wie man das abstellt?

 

Danke im Voraus.,

 

-Zahni

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

 

Microsoft hat die Architektur des Core-Servers verändert. Einige Funktionen sind nur noch "on demand" verfügbar, was die Installation von Paketen voraussetzt. Ich hab es nicht verifiziert, aber es sieht ja so aus, als würde die deutsche Tastatur auf einem EN-System die Installation des Basis-Sprachpakets erfordern. 

 

Bei Systemen, die keinen Zugriff aufs Internet haben, kann man ein separates ISO nutzen, das die Pakete enthält. Das ist schlauerweise so groß, dass es zwei DVD-ISOs umfasst ... wirst du finden, und ich denke, mit der Information findest du auch die nötigen Schritte, um das einzurichten (die hab ich nicht parat).

 

Möglicherweise liege ich falsch, aber so ist erst mal meine Interpretation.

 

Gruß, Nils

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe die Variante mit GUI genommen, nicht den Core.

Ich weis nicht was ihm fehlt. Passt  doch alles.

Mal sehen. Vielleicht geht ich dem MS-Support damit auf den Geist.

 

image.png.103ad2c0743997c060313a5804d07592.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

 

ah, dann habe ich den Namen des ISOs falsch gedeutet. Ja, ich denke, da solltest du den Support involvieren. Vielleicht ist das eine der (vielen) Stellen, an denen dem Server 2019 irgendwie die Reife fehlt ...

 

Gruß, Nils

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Werbepartner:


×