Jump to content
schlauby

Bei einem Postfach mit mehreren Alias Adressen die Empfängeradresse erhalten

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

folgendes würde ich gerne umsetzen. (wenn möglich?)

 

Exchange2007, ein Userpostfach hat mehrer Alias Adressen, hauptstelle@firma.com (Standard E-Mail Adresse), berlin@firma.com, bonn@firma.com, frankfurt@firma.com etc...

Wenn nun eine Mail an bonn@fima.com gesendet wird, sieht man das im Postfach nicht, weil es da wohl immer an die Standard Adresse zugestellt/aufgelöst wird, also steht dann bei "An" "hauptstelle@firma.com" anstatt "bonn@firma.com" 

 

Kann man nun am Exchange irgendwas einstellen, das man die Information erhalten kann an welchen alias es gesendet wurde?

 

Hoffe ich konnte es schlüssig erklären :-)

 

Besten Dank

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

 

das sollte über einzelne Postfächer + Weiterleitung an das "Haupstelle-Posftach" oder Verteilergruppen gehen.

Den Exchange 2007 könnte man so langsam auch mal updaten. ;)

 

Gruß

Jan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was stört bei weiteren Postfächern die einfach nur als Dummy dienen. Bei der Weiterleitung dann einfach den Haken "Nachricht an Weiterleitungsadresse und Postfach zustellen" weglassen. Oder eben:

vor 19 Minuten schrieb testperson:

oder Verteilergruppen gehen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na wenn ich mir das Anlegen von 20 Postfächern und Weiterleitungen sparen kann, dann wäre das schon besser.

 

Aber wenn es nicht anders funktioniert werde ich den Weg wohl gehen müssen.... :-(

 

Besten Dank

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb schlauby:

Na wenn ich mir das Anlegen von 20 Postfächern und Weiterleitungen sparen kann, dann wäre das schon besser.

 

Aber wenn es nicht anders funktioniert werde ich den Weg wohl gehen müssen.... :-(

 

Besten Dank

 

 

Kannst auch eine TransportRegel machen die dann irgendwas in den Betreff schreibt. Oder ein Inbox Rule die diese Mails in verschiedene Folder einsortiert, abhängig von der "to" Adresse im Header.

 

ASR

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
New-Mailbox -Shared -Name "Postfach 1" -DisplayName "Postfach 1" -Alias PF1 | Set-Mailbox -DeliverToMailboxAndForward $false -ForwardingAddress Alias-Ziel-PF -HiddenFromAddressListsEnabled $true

Wäre jetzt auch nicht der Akt das 20x zu machen oder die Infos aus einer CSV zu holen. ;)

Mit zusätzlichen Postfächern könntest du dann sogar noch die Berechtigungen setzen, dass der User über die weiteren Adressen versenden kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mach das doch mit Unterordnern und entsprechender Verschieberegel in einen entsprechenden Unterordner

 

image.png.07f1d91f88ceae4140e8c7ed07f71de9.png

bearbeitet von Squire

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×