Jump to content
Sign in to follow this  
kosta88

Software Deployment via GPO

Recommended Posts

Wir brauchen kein SSO, unsere lokale Domain und die RDS-Domain sind verschieden.

Ich verwende noch zusätzlich den Switch /AllowAddStore=N  um die Popup-Meldung AddAcount zu entfernen. 

Edited by kosta88

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb NorbertFe:

Danke für die Rückmeldung. Hat nicht weh getan, oder?

Dann viel Erfolg mit den nächsten Paketen.

 

Bye

Norbert

Nö. Man könnte allerdings allgemein cooler bleiben ;-)

 

Noch ne Frage: wie ist mit einem Replica WSUS? Mein 2. WSUS ist ein Replica, so eingerichtet dass die Clients die dranhängen, die Updates aus dem Internet ziehen. Zieht sich der Client trotzdem das Update für das lokale Paket aus WPP aus dem WSUS Store oder installiert die Pakete gar nicht?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

vor 3 Stunden schrieb kosta88:

Ich verwende noch zusätzlich den Switch /AllowAddStore=N  um die Popup-Meldung AddAcount zu entfernen. 

Ich würde den Receiver nur mit /silent (und wenn benötigt mit /includeSSON) installieren und dann alles andere per GPO und den Receiver ADMX erledigen. Per GPO solltest du ggfs. Auto-Update noch abschalten oder eben den Parameter /AutoUpdateCheck=disabled.

 

Gruß

Jan

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden schrieb kosta88:

Noch ne Frage: wie ist mit einem Replica WSUS? Mein 2. WSUS ist ein Replica, so eingerichtet dass die Clients die dranhängen, die Updates aus dem Internet ziehen. Zieht sich der Client trotzdem das Update für das lokale Paket aus WPP aus dem WSUS Store oder installiert die Pakete gar nicht?

Wie soll der Client die Updates denn vom WSUS abholen, wenn Du sie ihm nicht abholen lässt? Und noch ein Hinweis in dieser Angelegenheit, auch wenn Du den Downstream umkonfigurierst, du wirst die Updates vom WPP *NICHT* auf der Konsole des Downstream *SEHEN*.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb testperson:

Hi,

Ich würde den Receiver nur mit /silent (und wenn benötigt mit /includeSSON) installieren und dann alles andere per GPO und den Receiver ADMX erledigen. Per GPO solltest du ggfs. Auto-Update noch abschalten oder eben den Parameter /AutoUpdateCheck=disabled.

 

Gruß

Jan

Danke - habe ich so getan. Funktioniert gut.

vor 2 Stunden schrieb Sunny61:

Wie soll der Client die Updates denn vom WSUS abholen, wenn Du sie ihm nicht abholen lässt? Und noch ein Hinweis in dieser Angelegenheit, auch wenn Du den Downstream umkonfigurierst, du wirst die Updates vom WPP *NICHT* auf der Konsole des Downstream *SEHEN*.

Argh! Irgendwie komme ich mit meiner Konstellation nicht auf den grünen Zweig. Entweder laden mir die Clients über VPN die Updates herunter oder ich muss mit halb-funktionierenden GPO-Lösung leben.

Wie wird bei euch das Problem mit WSUS und Clients die nicht oft im Büro sind gehandhabt?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten schrieb kosta88:
vor 2 Stunden schrieb Sunny61:

Wie soll der Client die Updates denn vom WSUS abholen, wenn Du sie ihm nicht abholen lässt? Und noch ein Hinweis in dieser Angelegenheit, auch wenn Du den Downstream umkonfigurierst, du wirst die Updates vom WPP *NICHT* auf der Konsole des Downstream *SEHEN*.

Argh! Irgendwie komme ich mit meiner Konstellation nicht auf den grünen Zweig. Entweder laden mir die Clients über VPN die Updates herunter oder ich muss mit halb-funktionierenden GPO-Lösung leben.

Wie wird bei euch das Problem mit WSUS und Clients die nicht oft im Büro sind gehandhabt?

Die bekommen die Updates sobald sie wieder mal im Büro sind. Man kann an der Stelle einfach nichts erzwingen.

 

Natürlich kannst Du die Updates auch per VPN zulassen, per GPO auf den BITS umstellen und den BITS bei Clients in Sachen Bandbreite eingrenzen, die *NICHT* in bestimmten IP-Netzwerksegmenten sind. https://www.wsus.de/de/HowTo/Background-Intelligent-Transfer-Services-BITS

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...