Jump to content
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  
porki

Fibre Channel Karte unter Windows installieren

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

ich habe eine Fibre Channel Karte in einen Serverrack (RX2510 M2) eingebaut, beides von Fujitsu.

Auf dem Server ist Windows Server 2016 installiert.

Bei der Karte "Fujitsu FC Ctrl 8GBit/s LPe1250 MMF LC" waren keine Treiber mitgeliefert.

Wie installiere ich jetzt die Karte unter Windows Server 2016? Oder müssen Fibre Channel Karten dem System anders bekannt gemacht werden?

Im Gerätemanager finde ich sie nicht,auch nicht, dass irgendwelche Geräte nicht installiert sind.

bearbeitet von porki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

FC Karten kommen i.d.R. entweder von Qlogic oder von Emulex (scheinbar jetzt Broadcom). Deine Karte von Emulex. Da findest Du auch Treiber: https://www.broadcom.com/products/storage/fibre-channel-host-bus-adapters/lpe1250#downloads

Bitte  beachten: Da es sich u.U. um eine OEM-Version handelt, muss  die Firmware nicht zwangsläufig funktionieren. Fujitsu hat sicher auch Treiber.

 

Ach ja: Was willst Du mit den FC-Karten erreichen? Normalerweise hat man einen Plan davon, wenn man FC-Komponenten benutzt. Das ist nichts für den Heimbereich oder ähnlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fujitsu.de und bei dem Server nach dem Treiber suchen, ggf. geht auch ein Treiber einer anderen Betriebssystemversion oder der Treiber vom Hersteller.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  

×