Jump to content
-MaxXx-

Termine weiterleiten an Raumpostfach - Ressourcenautomatik Frage

Recommended Posts

Hallo,

 

hoffe das ich mit meinem Anliegen hier richtig bin.

 

Wir haben Exchange 2010 im Einsatz mit Outlook 2010.

 

Für Besprechungszimmer haben wir Raumpostfächer angelegt, wenn wir Besprechnungen buchen funktioniert hier alles wunderbar. Also der Termin wird (sofern der Raum frei ist bzw. max. Zeit nicht überschritten wird) automatisch gebucht bzw. die Bestätigungsmail kommt normal zum Organisator zurück.

 

Das Ganze funktioniert aber NICHT, wenn der Organisator eine Fremdfima ist - also ein Termin wird an den Mitarbeiter geschickt, dieser möchte dann den Termin an das Ressourcenpostfach weiterleiten.

Die Weiterleitung funktioniert zwar, aber der Termin landet dann im Posteingang und muss manuell bestätigt werden, was ja nicht Sinn und Zweck einer Automatik ist.

 

In der Ressourcenrichtlinie ist kein Stellvertreter eingetragen, die Einstellungen in Ressourcenanforderungen die (nicht) den Richtlinien entsprechen wurde auch nichts eingetragen.

 

Das ist bestimmt nichts großes, aber welche blöde Einstellung ist hierfür verantwortlich ?

 

Danke vorab,

 

Mfg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 9.6.2017 um 07:59 schrieb -MaxXx-:

So wie's ausschaut klappt alles, das hat gepasst Norbert, herzlichen Dank.

Hallo Max!

 

Funktioniert das dann auch intern? Also wenn ein interner Organisator einen Termin ohne Raum versendet und einer der Teilnehmer später einen Raum hinzufügt?

Was passiert, wenn dann mehrere Teilnehmer einen Raum hinzufügen?

 

Danke & lg

Günter

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 27 Minuten schrieb NAG:

Was passiert, wenn dann mehrere Teilnehmer einen Raum hinzufügen?

Dann kommts auf die Konfiguration deiner Ressource an. Entweder hat der erste Glück und die anderen werden abgelehnt, oder du hast Konflikterlaubnis erteilt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

 

Danke bislang für die hilfreichen Infos. Also, der Organisator bekommt (bei einer Weiterleitung) mittlerweile zwar die Info, dass ein Raum gebucht wurde, sofern dieser frei war/ist, jedoch jener Teilnehmer, welcher die Buchung durchgeführt hat, erhält darüber keine Info vom Besprechungszimmer. Ist das so nicht vorgesehen oder fehlt mir da noch was, damit auch der Teilnehmer weiß, dass die Buchung erfolgreich war?

 

Er könnte sich zwar den Raumkalender aufmachen - will aber vielleicht nicht jeder so machen...

 

lg

Günter

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb NAG:

jedoch jener Teilnehmer, welcher die Buchung durchgeführt hat, erhält darüber keine Info vom Besprechungszimmer. Ist das so nicht vorgesehen oder fehlt mir da noch was, damit auch der Teilnehmer weiß, dass die Buchung erfolgreich war?

Der bekommt (in Abhängigkeit der Konfiguration deiner Resourcen) eine Ablehnung, wenn der Raum belegt ist.

Wenn keine Konflikte zugelassen sind, bedeutet keine Nachricht - Buchung erfolgreich.

Könnte man bestimmt umbauen, hat mich aber noch nie einer gefragt... :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


Werbepartner:



×
×
  • Create New...