Jump to content

Chrome und Internet Explorer starten nicht mehr / ntdll.dll Fehler


ferix
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Guten Abend zusammen,

 

auf einem neu installieren Windows 10 Rechner starten plötzlich Chrome und Internet Explorer mit der quasi gleichen Fehlermeldung in der Ereignisanzeige nicht mehr. Ansonsten funktioniert das System fehlerfrei. Kurioserweise wurde noch im Chrome gesurft, dann nur ein paar Minuten etwas in einem Word-Dokument geschrieben und danach trat plötzlich der Fehler auf.

 

Hier die Ereignisanzeige für den Internet Explorer:

Name der fehlerhaften Anwendung: iexplore.exe, Version: 11.0.14393.0, Zeitstempel: 0x57899953
Name des fehlerhaften Moduls: ntdll.dll, Version: 10.0.14393.447, Zeitstempel: 0x5819bc32
Ausnahmecode: 0xc0000005
Fehleroffset: 0x0000000000074b90
ID des fehlerhaften Prozesses: 0x1bb8
Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01d247461fa596d6
Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\Program Files\Internet Explorer\iexplore.exe
Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\windows\SYSTEM32\ntdll.dll
Berichtskennung: a02eade1-a23b-4641-ad5e-833d6b1ce9ab
Vollständiger Name des fehlerhaften Pakets: 
Anwendungs-ID, die relativ zum fehlerhaften Paket ist: 

Folgende Sachen habe ich schon probiert:

 

  • Chrome neu installiert
  • IE zurückgesetzt
  • sfc /scannow
  • dism Überprüfungen
  • Chdsk

 

Hat leider alles nichts geholfen, habt ihr da noch einen Ansatz?

Link to comment

Kaspersky ... hatte es auch schon vermutet. Schutz anhalten hat nichts gebracht. Aber vielleicht mal zum Test komplett deinstallieren!?

Schutz anhalten ist wie Augen zumachen und sagen ich bin unsichtbar. Rückstandsfrei deinstallieren und vom Hersteller das Removal Tool benutzen.

 

Ohne Addins wollte ich die Browser übrigens auch schon starten.

Funktioniert denn Edge einwandfrei?

 

Den IE kann man ohne AddOns starten, Start > Ausführen: iexplore.exe -extoff [ENTER]

Link to comment

Heute habe ich wieder drauf geschaut und den Internet Explorer ohne AddOns gestartert - das ging. Kurioserweiße gingen dann aber auch Chrome und IE mit AddOns ohne irgendwelche Änderungen wieder problemlos. Irgendwie vermute ich nach wie vor, dass es an Kaspersky hing und vielleicht ein Kaspersky-Update das Problem behoben hat!?

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...