Jump to content

Exchange Server 2010 Zertifikat


Go to solution Solved by vohinh134,
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

 

ich habe aktuell ein dringendes Problem:

bei einigen Linux Rechner mit Thunderbirds können keine E-Mail mehr abgerufen werden

Fehlermeldung: Failed to connect to IMAP server "servername" in secure mode: STARTTLS not supported.

 

Ich habe auf dem Exchange Server gesehen, dass ein Zertifikat für die Dienste IMAP, POP, SMTP abgelaufen ist.

 

EIn neues Zertifikat wurde auf dem Exchange Server erstellt und mit Hilfe von Zertifizierungsstellen auf einem DC signiert.

-> es funktioniert

 

Wenn ich das signierte Zertifikat mit "Complete Pending Request" importiere, wird es nicht angenommen (Zertifikat nicht als vertrauenwürdig)

-> Zertifikat im vertrauenwürdigen Store installiert

--> Problem besteht weiterhin

 

Wie kann ich das Problem sonst lösen. Es ist wirklich sehr dringend.

 

 

Ich bin für eure Antwort sehr dankbar..

 

 

Link to comment

werde ich gleich probieren.

Kannst du mir sagen, wie ich das Zertifikat richtig erstelle. Ich bin der Meinung, dass ich hier was falsch mache

Also ich erstelle ein neues Zertifikat im EMC

-> Name: Exchange

-> kein wildcard

-> Client access server (POP/IMAP)

--> POP/IMAP is used on the intranet

--> POP/IMAP is used on the Internet

aktivieren und Server eintragen

 

Das war schon oder?

Link to comment

Ich habe glaube ich noch nie ein Zertifikat über die EMC beantragt :). Ich erstelle einen Request in der EMS und reiche den dann bei einer kommerziellen CA ein und importiere es dann per dem Befehl oben.

Set-Content -Path "C:\Mein_Request.req" -Value (New-ExchangeCertificate -GenerateRequest -KeySize 2048 -SubjectName "c=Land, s=Bundesland, l=Stadt, o=Organisation, cn=outlook.domain.tld" -domainName outlook.domain.tld autodiscover.domain.tld autodiscover.domain2.tld -PrivateKeyExportable $True)

Link to comment

Noch eine Frage habe ich:

-> ich habe aktuell ein SSL Zertifikat für *.domainname.com. Dieses ist für IIS und SMTP aktiviert.
 

Für IMAP4 ist unter X.509 certificate name: servername.domain.muc eingetragen.

Kann ich im IMAP EInstellung den X.509 certificate name nach: servername.domainname.com umbenennen und das SSL Zertifikat für IMAP auch  aktivieren? Würde es mit einem Zertifikat gehen?

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...