Jump to content

Exchange 2013 - Plötzlich mehr Platz auf Datenbankpartition


BertK
Go to solution Solved by BertK,
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo zusammen,

wir betreiben einen Exchange 2013 CU11 auf Windows Server2012R2.

 

Wir hatten auf der DB Partition extreme Platzprobleme, wollten aber die Partition nichtr erweitern, da wir in Kürze eine Archivierung einführen, die auch die DBs entlastet.

 

Seit heute Morgen haben wir auf der Partition plötzlich ausreichen Platz, es sind da urplötzlich 300GB freigeworden.

 

Nun meine Frage(n)

- Wie kann das sein?

und 

- Wo kann ich das prüfen?

 

Machen uns etwas Sorgen...

 

Freue mich schon auf Hilfe

Link to comment

 

  • Regelmäßige Vollsicherung zu Reduktion der DB-Logs hattet ihr aber immer ausgeführt?
  • Sind einige Objekte gelöscht worden vor paar Wochen und der Dumpster hat sich nun geleert?
  • Wurden Arbeiten gestern/heute am Exchange ausgeführt?
  1. Ja , wird gemacht und die DB-Logs werden auch dann immer bereinigt.
  2. Admininstrativ haben wir in letzter Zeit nichts gelöscht. (Aufbewahrungszeit für gelöschte Postfächer ist bei uns 150 Tage, aber wir haben in den letzten Monaten kaum Postfächer gelöscht und schon gar nicht in dieser Größenordnung.
  3. Irgendwelche Wartungen wurden von uns in den letzten Tagen auch nicht durchgeführt.

 

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...