Jump to content

Win 10 - Redstone Update - 0x80070002-0x20007


Go to solution Solved by Alith Anar,
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe ein Surface 3 und versuche über USB Windows auf Version 1607 zu aktualisieren.

Ich erhalte jedoch jedes mal den Fehler:

 

0x80070002-0x20007 Die Installation war nicht erfolgreich. In der Phase SAFE_OS ist während des Vorgangs INSTALL_DRIVERS ein Fehler aufgetreten.

Die MS Webseite gibt keine Lösung für diesen Fehler, Google zeigt das es evtl mit dem Festplattenplatz zu tun haben könnte. 31 GB sollten aber reichen.

Das Windowsupdatelog sagt ... nichts.

 

Weiss evtl jemand woran es liegen könnte.

 

Danke

Thomas

Link to comment

Eigentlich nichts.

Ein Mousetreiber für eine externe Mouse (Logitech M245) (sind aber die Standard MS Treiber). Weitere Zusatzhardware ist nicht installiert.

Windows Update findet auch keine zu aktualisierenden Treiber.

 

Es werden 2 Treiber mit dem Text (veraltet) versehen Intel SD-Hostadapter. Windows findet jedoch keine aktuelleren (und scheint auch ein bekanntes Win 10 Problem zu sein).

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Gibt es den irgendein brauchbares Tool mit der ich die Systemtreiber überprüfen kann? Secunia PSI  erkennt ja nur nichtaktuelle Programme

Edited by Alith Anar
Link to comment
  • Solution

Danke, ich versuche es mal.

 

http://answers.microsoft.com/de-de/surface/forum/surf3-surfupdate/surface-3-windows-10-redstone-0x80070002-0x20007/874b66ed-8d76-472a-b545-bdbc5ef08506?tm=1470391129698


Danke für den Hinweis.

 

Hat zwar keine direkte Lösung gegeben, aber bei einem anderen User trat ein ähnliches Problem auf (gleicher Fehler, nur bei 17 %)

 

Eset Endpoint Security deinstalliert und das Update lief durch.

PS: 
Auf 2 anderen Rechnern mit der Gleichen Eset Version lief das Update sauber durch. Es waren nur keine Surface Notebooks ...

Edited by Alith Anar
Link to comment
  • 1 month later...

Hallo zusammen,

ich habe bei mir das gleiche Problem. Ursache des Fehlers ist bei mir der Trendmicro OfficeScan. Sobald ich den deinstalliere geht es .

Version des OfficeScan ist 11.0.6125 SP1, diese Version ist von Ende August und soll eigentlich Redstone 1 unterstützen.

Tuts aber noch nicht....

Lösung außer Deinstallation habe ich noch keine

Gruß

Stephan

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...